Sind die Mordaufrufe im Koran verantwortlich für die Attentate “psychisch Kranker”?

08.08.2016

Die verborgenen Kräfte des programmierten Unterbewusstseins

> Dieser Artikel als Video:

 

Der Koran enthält viele Aufrufe für Straftaten: Jeder einzeln von einem Deutschen ausgesprochen oder verbreitet, würde vor Gericht landen, aber nicht so bei Muslimen – zum Beispiel:

  • “Sure 2, Vers 191: Und erschlagt sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und
    vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung zum
    Unglauben ist schlimmer als Totschlag.
  • Sure 2, Vers 193: Und bekämpft sie, bis die Verführung zum Unglauben
    aufgehört hat und die Religion allein Allahs ist.” (1*)

Was würden Sie erwarten, was aus Kindern und Jugendlichen wird, wenn sie diese Gedanken von Hass und Mord jeden Tag 5 Male in ihre Gebete
einschließen?
(*2) – Was wird aus Erwachsenen, die das immer schon getan haben und jetzt zu uns
einwandern? Werden diese Menschen noch zu friedlichen und toleranten Europäern?

Dazu Heinz Buschowski, ehemaliger Bürgermeister von Berlin Neukölln  in seinem Buch „Neukölln ist überall“: “Viele Eltern ignorieren westliche Werte, verachten Bildung und erziehen ihre Söhne zu brutalen, hyperreligiösen Taugenichtsen“ (*3)

Politiker aller etablierten Parteien und Gutmenschen unterstützen begeistert den Bau von muslimischen Gebetshäusern (*4), den Moscheen, ja sogar christliche
Kirchenvertreter der evangelischen Kirche (*5) . Ein Iman bekam in Berlin sogar vom SPD-Bürgermeister einen Verdienstorden verliehen, obwohl die Moschee Dar-as-Salam wegen Hasspredigten unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stand (*6). Und das Wohlergehen jedes einzelnen einwandernden Moslem als sogenannter “Flüchtling” ist den Politikern aller etablierten Parteien obendrauf 2.ooo,- bis 3.ooo,- Euro pro Monat aus der Steuerkasse der arbeitenden deutschen Bevölkerung wert. Dieses Geld ist das verdiente Geld von Millionen Angestellten und Arbeitern, die 40 Stunden und mehr pro Woche arbeiten, und es ist ein Vielfaches des Hartz4-Satzes. Ist Deutschland ein Schlaraffenland für Muslime?

Was sollen Muslime bei dieser Fülle vorbehaltloser Willkommens-Geschenke und Sonderprivilegien von Politikern, Gutmenschen und Richtern denken,
von denen Deutsche nur träumen können?

Richtig! Sie können sich darin bestätigt fühlen, dass ihr Verhalten und ihre Kultur die richtige und einzig wahre ist, darunter auch der im Koran gelehrte Hass
auf Andersgläubige und die bestialischen Mordaufrufe im Koran
. Und – so passiert es auch „Ungläubiger stirb“ und „Allahu Akbar“: Grafing, Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach, in Frankreich Nizza und Paris, in Belgien Brüssel, und jetzt haben auch London und Charleroi ihren muslimischen Messermörder. Und
auch danach darf das 5-mal tägliche Auffrischen von Hass- , Gewalt- und Mordgedanken im Sinne des Koran weitergehen. Mit viel Fantasie haben die politischen Verantwortlichen von CDU, SPD, Grünen und Linke unter der Schirmherrschaft von Mutti Merkel 3 der 5 Terror-Attentate bis Juli politisch korrigiert und verharmlost:

  • Grafing wurde zur einer Psycho-Tat eines geistig verwirrten gestempelt,
  • München wurde zu einem Amoklauf eines kranken Deutschen, obwohl
    der Täter Halb-Syrer ist, im Iran mit Schusswaffen trainiert hat, und bei
    der Tat Alluah Akbar gerufen hat
  • Reutlingen wurde zur Beziehungstat gemacht obwohl nach
    Zeugenaussagen keine Beziehung, sondern Stalking vorlag und ein
    Messerangriff ein häufiger Terrorakt von männlichen Muslimen
    gegen Frauen ist. Übrigens, auch hier war der Täter ebenso
    wie in Ansbach ein Syrer, also zu der Flüchtlingsgruppe zugehörig,
    die viele Gutmenschen für besonders freundlich und umgänglich halten.

Sobald eine Verbindung bei Attentaten zum Islamischen Staat IS fehlt, ziehen Politiker und Mainstream-Medien die Scheuklappen politscher Korrektheit auf und das Attentat wird in eine Schablone des Alltäglichen gezwängt, die dann nichts mit Terror zu tun hat.

Dabei wird völlig hartnäckig die Programmierung des Unterbewusstseins durch eine Form der Selbsthypnose ignoriert (*7). Schon vor 100 Jahren stellte der berühmte Forscher der analytischen Psychologie, Carl Gustav Jung fest: “Das Unbewusste ist … nur dann wirklich gefährlich, wenn unsere bewusste Einstellung dazu hoffnungslos unrichtig ist”. Und bei bei der bewussten Einstellung zu Hass und Mord wird das Unbewusste eben zum “Dämonischen Ungeheuer“ (ebenso *7).

Dazu Nikolaus B. Enkelmann, einer der bekanntesten deutschen Erfolgstrainer und Motivatoren: Das Unterbewusstsein, die Baustelle des Lebens und
Arbeitsraum der Seele – hat die Tendenz, jeden Gedanken zu realisieren” 
(*8). Und wenn die Gedanken eben Hass und Mord sind und in Predigten
ausgesprochen und täglich gebetet werden, dann wird eben Mord realisiert – und damit haben wir es jetzt in Europa wöchentlich, bald täglich und immer häufiger zu tun. Eine Verbindung zum Islamischen Staat IS bedarf es dazu nicht, die Täter holen sich vielleicht noch unmittelbar vor der Tat technische Ratschläge vom IS und
vergewissern sich, dass ihre Tat auch wirklich beachtet wird und sie ins Paradies kommen, wenn sie so viele „Ungläubige“ wie möglich töten (*9).

Wer betet, der affirmiert (*10). Wer positive Worte beim Beten denkt oder spricht, kommt zu positiver Lebensgestaltung, wer zerstörerisch betet, wird zum Zerstörer. Die täglichen Affirmationen werden zu Handlung, zu Gewohnheiten, zum Charakter und zum Schicksal. Und diesen Charakter bezeichnen Gutmensch-
Psychologen bei Zerstörern als „psychisch krank“ und „schuldunfähig“.

Unterbewusste Programme laufen bei Stress vollautomatisch ab, ohne dass sich der Mensch dessen bewusst sein muss (*11). Um diese Programmierung auf Hass und Mord zu stoppen müßten die Predigten von 3.ooo Moscheen alleine in Deutschland kontrolliert werden sowie die Gebetsräume an 1oo.ooo’en Orten, was schon personell gar nicht durchführbar ist.

Die logische Konsequenz wäre ein Verbot des Korans und ein Verbot von Moscheen sowie ein Verbot von Gebeten die Hass einschließen, um die Bevölkerung zu schützen. Die politische Spitze der deutschen Justiz aber – in Person Justizminister Volker Maas von der SPD und mit ihr Verantwortlich Angela Merkel und die
gesamte Große Koalition von CDU und SPD, macht genau das Gegenteil: sie verfolgt und bestraft bis heute (*12) in einer fragwürdigen Paralleljustiz mit dem „Taskforce“-Zensurapparat (*13) gezielt die Hassparolen gegen Migranten und Ausländer sowie unglücklich gewählte Formulierungen von Deutschen, die

  • der Kriminalität,
  • sexuellen Belästigungen bis hin zu Vergewaltigungen und
  • dem Terror durch Asylanten

hilflos gegenüberstehen. Im Ergebnis wird die Bevölkerung so gesehen nicht geschützt, sondern doppelt terrorisiert.

Haben Politiker der etablierten Parteien und die Mainstream-Medien ein Interesse daran, Europa mit Muslimen und Terror zu fluten und jeden Widerstand dagegen geschickt mit der Rassismus-Keule oder durch Zensur juristisch zu ersticken?

Gerne leiten Sie diese E-Mail an Freunde und Bekannte weiter und weisen Sie auf den E-Mail-Verteiler hin.

Eckard Gerlach
http://gleichberechtigt.eu

PS: Ist Ihnen meine Arbeit einmalig 5 Euro wert?
Hier der Link für >>Bankverbindung und PayPal 

Anhang: Quellenverzeichnis
(*1) http://pi-news.net/wp/uploads/2008/0hffu8/koran_gewalt.pdf
(*2 ) “Wir Muslime beten 5 mal am Tag” http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/48541-was-ist-ein-rakat/
(*3 ) Buschowski: “hyperreligöse Taugenichtse” http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/was-macht-so-viele-muslime-arbeitslos.html
(*4) https://einprozent.de/stadtverwaltung-unterstuetzt-moschee-in-erfurt/
(*5) http://www.welt.de/regionales/thueringen/article155474143/Bischoefin-Junkermann-fuer-Moschee-Bau-in-Erfurt.html
(*6) http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-neukoelln-extremisten-predigten-in-dar-as-salam-moschee/13867278.html
(*7) http://www.selbsthypnose.de/index.php/selbsthypnose/das-unterbewusstsein
(*8) Enkelmann: http://www.gleichberechtigt.eu/download-e-bookshelf-de
(*9) Anleitung für Massenmord an Zivilisten: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/terror-in-nizza-das-haben-wir-nicht-ahnen-koennen-und-nun-die-wahrheit.html
(*10) http://www.hypnose-altdorf.de/affirmationen-gedankenkraft.php
(*11) http://www.centeredlearning.de/.lernen-lernen/lernforschung/unterbewusstsein-steuern-beeinflussen-trainieren/
(*12) http://www.rolandtichy.de/meinungen/die-zensurindustrie-auf-dem-vormarsch/
(*13) http://vera-lengsfeld.de/2016/05/04/task-force-von-justizminister-mass-arbeitet-ohne-gesetzliche-grundlage/
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/ddr-light-antidiskriminierungsstelle-geraet-in-die-kritik/

2 Comments

Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar oder eine Anfrage!

* Denotes Required Field