Lügt De Maiziere mit “zurückgehenden Flüchtlingszahlen”? In 2016 mindestens 1,1 Mio. Migranten erwartet!

08.07.2016

 

Dieser Artikel als Audio:

Die Mainstream-Presse und welt.de verbreiten heute, am 8. Juli 2016 die Aussage von Innenminister De Maiziere, es würde die Anzahl der Flüchtlinge zurückgehen (*1). Es seien erst gut 200.000 Migranten gezählt worden und es gäbe einen deutlichen Rückgang gegenüber 2015. Das ist gemäß der Zahlen des BAMF (Bundesministerium Migration und Flüchtlinge) unrichtig, manipulierend, höchst tendenziös und für einen ranghohen CDU-Politiker skandalös:

  1. Das BAMF hat bereits vor einem Monat, Anfang Juni 2016, von 500.000 (!) Familien-Angehörigen aus Syrien gesprochen, die nach Deutschland nachgezogen werden (*2)
  2. Über See, also das Mittelmeer werden dieses Jahr von der europäischen Grenzsicherung Frontex 300.000 Migranten (alias “Flüchtlinge”) erwartet (*3). Bei 5000 pro Tag im Sommer und nicht nur 10.000 pro Woche, wird diese Zahl aber vermutlich noch auf 500.000 korrigiert werden müssen.
  3. Gemäß einer genauen Zählung des Nicht-Mainstream-Portales epochtimes.de, waren im Mai dieses Jahres bereits 310.000 Anträge auf Asyl anhängig. Das bedeutet einen Anstieg von über 100% gegenüber dem Vorjahreszeitraum von Januar bis Juni 2015 (*4).

Es werden von der CDU offensichtlich statistische Tricks verwendet (*5), um uns, die Bevölkerung, zu beruhigen, die wir immer häufiger Gewalt, Kriminalität und sexuellen Übergriffen, gerade jetzt in Schwimmbädern, durch die eingewanderten, überwiegend Muslimen ausgesetzt sind. Eine Überlastung der Polizei durch

  • viele kleinere Delikte seitens der “Flüchtlinge” und
  • Terrorabwehr seit dem Terror von Paris/Düsseldorf durch Muslime

führt zu personellen Engpässen und zu einer Vernachlässigung der Bekämpfung der organisierten Kriminalität durch osteuropäische Banden, die jetzt freie Bahn haben und zu gigantischen Zahlen bei Wohnungseinbrüchen führen – trotz Vollbeschäftigung! Ansteigende (Einbruchs-)Kriminalität ist normalerweise eine Begleiterscheinung von hoher Arbeitslosigkeit.

Tatsächlich wäre der Anstieg deutlich größer gewesen, wenn die Balkanländer nicht die Route über ihre Länder so gut wie geschlossen hätten. Gegen die Schließung der Balkanroute hatten Merkel und alle Linksparteien SPD, Grüne und Linke protestiert – jetzt aber profitieren sie von der vorausschauenden Politik der Balkanländer, die sie selbst bekämpft hatten.

Gerne hinterlassen Sie unterhalb einen Kommentar

E.Gerlach

PS: Bitte tragen Sie sich in den E-Mail-Verteiler ein. Kritische Berichterstattung wird von Justizminister Volker Maas (SPD) immer häufiger gesperrt, so z.B. die facebook-Auftritte des kritischen Kopp-Verlages und das persönliche facebook-Profil von Udo Ulfkotte, einem kritischen Autor zur Masseneinwanderung. Es droht auch dieses Portal irgendwann gesperrt zu werden, dann erreichen wir Sie nur noch per E-Mail. Die große Koalition von CDU und SPD macht Deutschland zu einem unfreien Land mit Diktatur-ähnlichen Zügen (*6), wie es auch die mutige CDU-Rebellin Erika Steinbach beanstandet.

 

Des weiteren empfehle ich Ihnen die folgenden Online-Portale täglich zu lesen, wenn Sie selbst die Lügen der regierungstreuen Mainstreampresse entdecken wollen:

  1. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  2. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  3. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  4. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  5. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de

 

De Maiziere’s Lüge zurückgehender “Flüchtlings-“Zahlen: 2016 mind. 1,1 Mio. Migranten erwartet:

 

(*1) “zurückgehende Flüchtlingszahlen”:  http://www.welt.de/newsticker/news1/article156899673/De-Maiziere-sieht-deutliche-Entspannung-in-Fluechtlingskrise.html

(*2) BAMF: 500.000 Familien-Angehörige aus Syrien erwartet: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/08/bundesamt-500-000-familien-angehoerige-aus-syrien-erwartet/

(*3) Flüchtlinge aus Libyen: Frontex rechnet mit 300.000 per Boot: https://www.unzensuriert.at/content/0021066-Mittelmeerroute-Frontext-warnt-vor-300000-reisenden-Afrikanern

(*4) Zahl der Asylanträge im April um 124 Prozent gestiegen http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zahl-der-asylantraege-im-april-um-gut-124-prozent-gestiegen-a1328009.html

(*5) Buch “Grenzenlos kriminell”, Kapitel “BKA-Lagebericht: Medien geben Daten verfälscht wieder” http://www.kopp-verlag.de/Grenzenlos-kriminell.htm?websale8=kopp-verlag&pi=952300&ci=000338

(*6) Erika Steinbach MdB (einzige Rebellin in der CDU) vergleicht Bundesregierung mit “Diktatur”:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article153251803/Steinbach-vergleicht-Bundesregierung-mit-Diktatur.html

 

PPS: Haben Sie den Artikel (*1) in Sachen der angekommenen Migranten in Italien genau gelesen? Dort wird De Maiziere so wiedergegeben: Der überwiegende Teil dieser Asylsuchenden komme in Deutschland gar nicht an, weil Italien sich “korrekt” verhalte und die Menschen nicht wie in den vergangenen Jahren einfach nach Norden weiterleiten. Wird Italien wieder einmal alleine gelassen, wie schon vor 2 Jahren? – Deutsche Politiker und Gutmenschen lassen derzeit mit Bundeswehr tausenden Migranten auf hoher See “retten”, um sich ein weiße Weste zu stricken – und überlassen die Last den Italienern? Ist das nicht eine St-Florians-Politik vom übelsten – eine hinterhältige Politik gegen das italienische Volk, ein ein Dolchstoß für die EU, ein Rücktrittsgrund für De Maiziere?
>> Ein Verrat am Italienischen Volk, ein Indiz für eine unsolidarische und geheuchelte EU?
Werden die hunderttausende Muslime in Italien in wenigen Woche oder Monaten mit Flugzeugen in Süditalien abgeholt und nach Deutschland geflogen, der Quoten wegen? – Die osteuropäischen Länder haben schon klar gemacht, dass sie keine Muslime nehmen, also werden Gabriel und Merkel uns die Muslime vor die Türe setzen?
>> Ein abermaliger Verrat am der integrierten und friedlichen Bevölkerung in Deutschland?
Brüstet sich De Maiziere mit angeblich “korrektem” Verhalten der Italiener, versucht eine funktionierende EU vorzutäuschen, dabei ist dieses “korrekte” Verhalten nur die zwangsläufige Folge geschlossener Grenzen von Frankreich, Schweiz und Österreich – geschlossene Grenzen, die Merkel bis heute strikt ablehnt. Schmückt sich De Maiziere jetzt mit den Früchten der Politik der Vernunft anderer Länder in Europa, die die Grenzen schließen?
>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn auch Sie diese Politik ablehnen.

Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar oder eine Anfrage!

* Denotes Required Field