Berliner Polizei kapituliert – rbb fakeNews “Rückgang der Kriminalität”

>>http://gez-boykott-ist-so-einfach.aiai.de

 

Wie uns Polizei und der zwangsbezahlte Rundfunk hinters Licht führt

Angeblich weniger Einbrüche und Diebstähle in Berlin und Brandenburg. “Brandenburg sei ein Stück sicherer geworden”, sagt Innenminister Karl Heinz Schröter. Die Wahrheit ist vielmehr: die Berliner Polizei kapituliert. Diebstahl und Raub werden strafrechtlich nicht mehr verfolgt. Dann glänzen auch wieder die Statistiken, denn ohne die Erfassung von Raub und Diebstahl sinkt die Kriminalitätsrate auf dem Papier deutlich ab. Der ehemalige Polizist Stefan Schubert und bekannte Buchautor von z.B. „No-Go-Areas“ und „Grenzenlos Kriminell“ hat gut aufgepasst und das Ergebnis einer Diskussionsveranstaltung des Deutschen Richterbundes an die Öffentlichkeit gebracht: Diebstähle in der Hauptstadt werden so gut wie gar nicht mehr verfolgt selbst bei Wiederholungs- und Raubtaten ist dies mittlerweile der Fall.

Haben Sie davon in den großen Zeitungen gelesen, oder im zwangsfinanzierten Fernsehen und Radio gehört? Sicherlich nicht. Im Gegenteil: Wir, die Bürger als Opfer von immer mehr Straftaten werden sogar noch von der öffentlich-rechtlichen Presse mit einem angeblichen Rückgang der Kriminalität verhöhnt! Ein Kommentar eines Berliners zu diesem Artikel des rbb schildert, was tatsächlich ist:

Wo die Zufriedenheit des Berliner Polizeipräsidenten herkommt, erschließt sich mir nicht. In meinem Berliner Bezirk wird immer öfter eingebrochen und gestohlen. M. E. rührt sein offensichtlicher Trugschluß daher, daß immer weniger Menschen Anzeigen erstatten, da Straftaten häufig gar nicht mehr bearbeitet werden. Das wurde übrigens auch schon von der Polizei in Berlin selbst öffentlich zugegeben.

Wie kommt es zu so einer „fake news“ des öffentlich-rechtlichen Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb)?

Die links-grüne Mainstream- oder Systempresse ist längst über US-nahe Journalistenverbände wie die Atlantikbrücke , dem German Marshall Fund, Atlantische Initiative verbunden und beeinflusst, mittendrinnen die Öffentlich-rechtlichen ARD und ZDF. In diesen Organisationen werden Journalisten von Interessensguppen aus dem Establishment geködert und viele vereinnahmt, also gekauft – ohne dass das ihnen bewußt ist, so Udo Ulfkotte in seinem Bestseller-Buch „Gekaufte Journalisten“. Wer das Buch gelesen hat, weiss um die Geschenke, Preise, Auszeichnungen aus dem Nichts, Kontakte für Aufträge und Luxus-Reisen, die Journalisten bekommen können, wenn sie sich im Gleichtakt mit der Meinung des Establishment bewegen oder mit viel Lob, Einladungen und Auszeichnungen dorthin geführt werden. Ist erstmal ein Chefredakteur oder der Vorstand eines Medien-Unternehmens auf Linie gebracht, dann bedarf es nur einer internen Anweisung in der Hierarchie nach unten an die Mitarbeiter und schon müssen Hunderte Redakteure auf diese Linie einstimmen. Wer sich widersetzt wird bekanntlich entlassen. So funktioniert Mainstream-Presse, so funktioniert jedes autoritäre System, so funktioniert die Gehirnwäsche der deutschen und europäischen Bürger, die meinen, es gäbe Vielfalt in der Medienlandschaft. Und weil die Politiker der etablierten Parteien CDU/CSU, SPD, Grüne, Linke und FDP mit wenigen Ausnahmen immer schon im Strom mitschwimmen, um politisch zu punkten und Wählerstimmen zu maximieren, verstärken sie auch noch die Einheitsmeinung eines Kartell-ähnlichen Medienzusammenschlusses.

Die „politisch korrekte“ Berichterstattung wird von wenigen Personen eines us-nahen Establishment vorgeben, z.B. Abschaffung von Bargeld als Grundlage für Enteignung, Verschleierung gigantischer EU-Schulden, Kriegshetze gegen Russland, Willkommensrufe für Masseneinwanderung von Armut, Kriminalität und Terror nach Europa und Ausbau des Polizei- und Überwachungsstaates anstelle von Grenzsicherung.
Sie haben das entscheidende Instrument in der Hand, dieses kartell-ähnliche Medien-System zu zerschlagen. Kaufen Sie die Ausgaben dieser Medien nicht mehr, und lesen Sie genauso wenig die Kostenlos-Ausgaben im Internet, die für Werbeeinnahmen sorgen. Sprechen Sie Ihre Nachbarn gelegentlich darauf an, zeigen Sie dieses Video. Und ganz wichtig: Verweigern Sie die Zahlung der GEZ-Zwangsabgabe. Wie einfach das ist, erfahren Sie auf http://gez-boykott-ist-so-einfach.aiai.de. Wenn Sie dem Medien-Kartell und dem Parteien Establishment so richtig Ihre Zähne zeigen wollen, dann wecken Sie Dutzende Mitbürger mit nur 7 x 1/2 Stunde Ihrer Zeit auf und verzehnfachen damit den Widerstand. Wie, das verrate ich gleich, bleiben Sie noch 3 Minuten dran.

Bitte Beachten Sie: dieses Video ist die persönliche Einschätzung und Meinung des Autors.

Teil 2: Die von Medien befeuerte Masseneinwanderung.

“In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.” Franklin D. Roosevelt (1882-1945), Amerikanischer Präsident

Die UNO mit Sitz in New York hat 2001 mit dem Vorwand der sinkenden und alternden Bevölkerung Europas beschlossen, dass alleine Deutschland ab 2015 jährlich 2 Millionen Migranten aufnehmen soll. Mit einem zweiten Vorwand soll die Wirtschaftskraft erhalten werden. Und rein zufällig setzte in 2015 ein gigantischer Migrantenstrom ein. Dem Zufall wurde durch Streichung von UNO-Hilfen für syrische Flüchtlingslager und weltweit ausgestrahlter Propaganda der Deutschen Welle in mehrern Sprachen für Einwanderung nach Deutschland nachgeholfen. Ein Kartell von Medien hat stur behauptet es kämen Fachkräfte und dankbare Schutz-suchende – damit die Bevölkerung den Millionen-Zustrom akzeptierte. Mit Bildern von den wenigen Familien mit Kindern wurde die Wirklichkeit von überwiegend gut genährten jungen Männern ohne Schutzbedürfnis überspielt. Politiker etablierter Parteien sind im Meinungs-Strom der medialen Willkommenrufe mitgeschwommen, um politisch zu punkten. Wie wenig es bei der befeuerten Masseneinanderung um den Erhalt der europäischen Bev. oder um Erhalt der Wirtchaftskraft geht, sondern um Geopolitik, elitären Größenwahn und Geschäfte, belegt das UNO-Dokument das „Replacement“, also Ersetzung der europäischen Bevölkerung zum Thema hat – und das sprechen Eliten ohne Hemmungen aus: Peter Sutherland ist UN-Migrationsbeauftragter und sagte sinngemäß: die EU soll die ethnische Homogeniät Europas zerstören und Frans Timmermans, EU-Vize konnte angesichts der Masseneinwanderung am 2. Oktober 2015, also die Masseneinwanderung seinen Höhepunkt hatte, seine Glücksgefühle nicht verbergen: er sprach in einer sehr emotionalen Rede davon, dass sein größter Wunsch in Erfüllung gehen würde, denn jetzt würden mit der Masseneinwandung endliche die monokulturellen Staaten verschwinden. Es ist abscheulich sich anhören zu müssen, dass die tausenden von Regionen, Städte und Dörfer in Europa mono-kulturell wären, es ist Verachtung seines eigenen Volkes, über dem er arrogant Thront und von dem als hochbezahlter EU-Bürokrat nie gewählt worden ist. So überheblich kann man sich auch die UNO vorstellen.

WEnn es wirklich um den Erhalt der Europ. Bevölkerung und sicherung der Wirtsvhaftkraft ginge, könnte das mit 1000 Kindergeld mühelos erreicht werden. 1000 euro Unterstützung für jedes Kind beruftsätiger Eltern würde die europ. Bevölkerung stark anwachsen und tatsächlich zivilisierte Fachkräfte hervorbringen, und damit wirklich die Wirtscahftskraft erhalten. 1000 Euro je Kind 18 Jahre lang ist vielfach günstiger als 4600 Euro monatlich für jeden Asylanten anfangs und dann gewöhnluiche knapp 2000 Euro als Hartz4-Bezieher bis zum Lebensende. Im übrigen bescheren voll berufstätige Eltern dem Staat volkswirtschaftlich und durchschnittlich gesehen mindestens Ein-Tausend Euro Einnahmen pro Monat, so das die 1000 Euro nicht einmal eine Almosen, sondern von den berufstätigen Eltern erwirtschaftetes Geld ist! Die 1,66 Millionen Euro für jeden Asylanten hingegen sind Almosen. Aber Deutsche und Europäer sollen sich nicht vermehren, EU und UNO streben ja gerade die Zerstörung und den Austausch der europäischen Kulturen an. Der Bevölkerungsschwund durch kaputtsparen von europäischen Familien und immer höheren Erwartungen an und Pflichten und Risiken für eltern, ist eine hinterhältige gelegenheit für politische ziele, nämlich

* in Europa Millionen von ArmutsMigranten in die sozialsysteme zu integrieren
* Kriminalität und Gewalt als Mittel zu Zweck zu mißbrauchen
* durch Destabilisierung und bürgerkriegsähnliche Zustände einen hilfosen Bürger zu erschaffen
* die Grundrechte und nationalen Rechte unter dem Vorwand von Ruhe und Ordnung außer Kraft zu setzen
* und ganz Europa unter die Gesetze von EU-Brokraten zu stellen, die genauso wenig abwählbar sind, wie der Präsident der EU-Kommision.

Ich empfehle das Buch Asylindustrie von Udo Ulfkotte, wenn Sie sich nicht vorstellen können, was für ein gigantisches Geschäft die Masseneinwanderung jetzt und heute schon für eine Elite von Politikern, Journalisten und Sozialverbänden ist – und warum dieses Pack aus Gründen persönlicher Vorteile und vorgeschobener Gründe der „Barmherzigkeit“ versucht so viele Armutsmigraten wie möglich nach Europa zu holen – und dabei Gewalt, Krimianlität und Kosten der Masseneinwwanderung kleinredet oder verschweigt.

Mitten im diesem System von Gleichschaltung dabei – und durch 8 Milliarden an HaushaltsZwangsabgeabe großzügig vertreten: ARD und ZDF und damit auch die Radiosender der Länder. Das schreit geradezu nach Verweigerung der Zwangsabgabe. Schließen Sie sich heute noch durch Kündigung der Einzugsermächtigung dem Boykott an, auf http://gez-boykott-ist-so-einfach.aiai.de ist alles vorbereitet – und mit ein paar Mausklicks erledigt. Fast 5 Millionen zahlen heute schon nicht mehr, 4000 Gerichtsverfahren waren in 2016 anhängig. Schließen Sie sich einfach an.

Sie sollen glauben, dass die Krimnalität zurück geht und dass jede Vergewaltigung, jeder Überfall, jeder Mord, jeder Diebstahl ein Einzelfall ist und diese Propaganda auch noch bezahlen. Sie können das aber ändern, heute und jetzt. Verteilen Sie an Ihrem Wohnort 100 fertige und wöchentlich aktualisierte Handzettel an Haushalte, die auf die täglichen Lügen und Lücken des kartell-ähnlichen Zusammenschlusses vieler sogenannter „Qualitätsmedien“ aufmerksam machen und auf zwei Dutzend alternative Medienportale verweisen. Damit wecken Sie Dutzende schlafende Mitbürger, das sind treusten Wähler des Establishment, das sind die treusten Käufer der Ausgaben dieser Medienhäuser und die treusten Zahler der GEZ-Zwangsabgabe.

Quellen:
Polizei kapituliert, kaum noch Aufnahme von Straftaten wie Diebstahl: http://www.anonymousnews.ru/2017/12/10/berliner-polizei-kapituliert-diebstahl-und-raub-werden-strafrechtlich-nicht-mehr-verfolgt

Rückgang der Kriminalität“: https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2017/12/weniger-einbrueche-und-diebstaehle-in-berlin-und-brandenburg.html

Medien in Deutschland: das Tranatlantik-Netzwerk: https://swprs.org/netzwerk-medien-deutschland

4.600 Euro Kosten für jeden “Flüchtling” monatlich: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/axel-retz-wuerde-der-bundeshaushalt-vollstaendig-fuer-fluechtlinge-eingesetzt-koennten-wir-73-mio-menschen-aufnehmen-a2236241.html

Peter Sutherland, UN-Migrationsbeauftragter: „EU soll ethnische Homogenität zerstören!“ http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell

Frans Timmermans EU-Vizepräsident: Colloqium 2015 “.. monokulturelle Staaten ausradieren”. Es dürfe künftig keine kulturelle Identität mehr in verschiedenen Staaten geben. “Europäern Identität auslöschen”: http://ec.europa.eu/justice/events/colloquium-fundamental-rights-2015/index_en.htm
Die Rede https://www.youtube.com/watch?v=q94syUDDhxA

Leitmedien in 2017 mit drastischem Einbruch bei Käufern

>>http://gez-handzettel.aiai.de

 

Leitmedien ohne Käufer – Historisches Verkaufstief von Spiegel, Stern und Focus.

Der Spiegel hat mit einer Ausgabe vom Dezember das schlechtestes Verkaufsergebnis seiner gesamten Geschichte erzielt. Auch Stern und Focus blieben weit unter den Verkaufszahlen. Ein neuer Minusrekord!

Helfen Sie mit, gekaufter Berichterstattung eine Absage zu erteilen!
* kündigen Sie Ihre Abos der „Leitmedien“
* helfen Sie anderen zu erkennen, dass die Abos dringend gekündigt werden müssen indem Sie 100 Handzettel an Haushalte in Ihrer Umgebung oder einem Nachbarort verteilen.

Die Handzettel klären darüber auf, was ARD, ZDF und sogenannte Leit- bzw Qualitätsmedien Ihnen verschweigen.

Nehmen Sie über Ihre E-Mailadresse Kontakt mit Gleichgesinnten auf und zwingen Sie dann gemeinsam mit Dutzenden anderen
* Ihre Kommune oder
* Ihre Stadt
die Zwangsvollstreckungen gegen Boykottierer der GEZ-Zwangsabgabe zu stoppen. Dann ist die Zwangsabgabe faktisch eine Freiwilligen-Abgabe.
Laden Sie den jeweils aktuellen Handzettel herunter, tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, drucken Sie den Handzettel 100 Mal aus und verteilen diesen in Wohngebieten Ihrer Wahl.
Eine PLZ-Umkreissuche zu Ihrem Ort ermöglicht Ihnen zusätzlich, mit anderen aktiven Bürgern Kontakt per E-Mail aufzunehmen.
Zwingen Sie, wie schon gesagt, mit Dutzenden oder sogar Hunderten bis Tausenden Unterstützerunterschriften unter Briefe Ihre Gemeinderäte, Bürgermeister und Politiker vor Ort in die Knie. Setzen Sie damit den 90%-tigen Volkswillen durch: die ersatzlose Streichung der 17,50 Euro Zwangsgebühr.

Laden Sie jetzt den aktuellen Handzettel herunter, lesen Sie die Hinweise im Deckblatt zum koordinierten vorgehen, drucken Sie den Zettel hundertfach aus und verteilen sie ihn wo derzeit noch niemand verteilt hat. Klicken Sie jetzt auf den Links unter diesem Video.

>>http://gez-handzettel.aiai.de

 

Eckard Gerlach

Funktioniert etwas nicht? Haben Sie eine Frage, eine Idee? Persönlich erreichbar per E-Mail: egerlach@gleichberechtigt.eu oder Kontaktformular:

 

Quellen:

 

Befreiung von der GEZ-Gebühr aus Gewissensgründen

– Bitte Ihre Fragen ganz am Ende dieser Seite stelle –

 

Video: Warum Sie jetzt Ihren Antrag stellen sollten.

 

A. Die Vorlage für den Antrag herunterladen als odt-Datei, als rtf-Datei hier, (M$: hier)

B. Adresse Ihrer Rundfunkanstalt eintragen. Adressen hier für copy & paste

C. Was für Gewissensgründe plagen Sie wenn Sie an ARD, ZDF, Rundfunksender WDR, SWR, … denken? Bringen sie Ihre Glaubens- und Gewissensgründe zu Papier. Hier 4 Beispiele für einen Antrag:

1. Das Beispiel von Heiko Schrang (religiöse und Gewissensgründe)
2. Antrag von einem Deutschen mit russischen Wurzeln (Kriegshetze gegen Putin, Assad)
3. Lobenswerter Antrag in brüchigem Deutsch. Ein Familienvater kämpft.
4. Antrag unter meiner (E. Gerlach) Mitwirkung. Die Lügen zur Masseneinwanderung.

 

Über 100 Links rund um die Manipulationen, Belehrungen, Desinformation, … von ARD, ZDF, Radiosender, Deutschlandradio: hier

Kindergeld 1.000,- ist Schnäppchenpreis für qualifizierte junge Erwachsene

Hier geht’s zur Petition: >>http://petition123.eu/kinder1000

Warum es Pflicht ist, Kindergeld für berufstätige Eltern auf 1.000,- Euro zu erhöhen

Alt-Migranten, die bereits als integriert gelten, kosten den Steuerzahler noch durchschnittlich 450.000€ bis zu ihrem Ableben, so Prof. B. Raffelhüschen, Finanzwissenschaftler, Institut Generationenforschung Freiburg. Haben Sie das gewusst?

Das führt zu Frage Nr. 1 in diesem Video:

Was kosten dann die Neu-Migranten der Masseneinwanderung seit 2015, die wesentlich schlechter qualifiziert sind? Es gibt Hinweise darauf, dass 1,1 Millionen Flüchtlinge 1,5 Billionen Euro kosten, also 1,36 Millionen Euro je Neu-Asylant. Und das wird sich im Laufe dieses Videos auch bestätigen und führt zur zweiten Frage:

Frage 2: Wenn das Wohlergehen jedes einzelnen Asylanten unseren Politikern 1,36 Millionen Euro wert ist – was sind wir wert, wir die das Geld erarbeiten müssen? Und: was sind insbesondere die Kinder in deutschen Familien wert, die auf viele Jahrzehnte noch 1,36 Millionen Euro pro Asylant zusätzlich erwirtschaften müssen, damit der Staat zahlungsfähig bleibt? – 1,36 Millionen Euro hat übrigens den Gegenwert einer edlen Villa mit extravagantem Pool.
Diesen beiden Fragen gehe ich in den nächsten Minuten nach und werde im Anschluss zeigen, wie wenig Geld die Anhebung von Kindergeld auf 1.000 Euro für integrierte Eltern für die gesamten Sozialausgaben bedeutet – verglichen mit der Millionen-Ausgabe für jeden neuen Zuwanderer durchschnittlich.
Der Geldregen auf Asylanten offenbart die Geringschätzung der eigenen Bevölkerung durch das Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke. Gerade Familien werden seit Jahrzehnten finanziell in die Kinderarmut getrieben, üppiges Geld genehmigt sich das Links-Establishment nur selbst und ihren Günstlingen, den Millionen Asylsuchenden. 1.000.- Euro Kindergeld für integrierte Eltern wird den tatsächlichen Kosten einer Erziehung in einer anspruchsvollen Gesellschaft gerecht – und einen Babyboom bei integrierten Eltern auslösen – und nebenbei die Propheten eines angeblichen Bevölkerungsrückganges des Irrtrums überführen.  Befragen Sie selbst Frauen im gebährfähigen Alter, das ist der Beweis. Auf gleichberechtigt.eu finden Sie dieses Video mit allen Quellenangaben bequem zum Anklicken und weitere Videos. Unterstützen Sie jetzt schon die Petition, wenn Sie keine Zeit haben, das Video bis zum Ende anzusehen.

[… mehr im Video ]

Eckard Gerlach
Funktioniert etwas nicht? Haben Sie eine Frage, eine Idee? Persönlich erreichbar per E-Mail: egerlach@gleichberechtigt.eu oder Kontaktformular:

 

Quellen:

 

1. Prof. Hans-Werner Sinn: Alt-Migranten: 8% nach 1 Jahr, 50% nach 6 Jahren, 70% nach 15 Jahren …: Das Video springt gleich auf t=3195 (etwa Minute 53)

2. Prof. Bernd Raffelhüschen: Alt-Migranten kosten 450.000 Euro im Durchschnitt  http://generationenbilanz.de -> http://www.stiftung-marktwirtschaft.de/wirtschaft/publikationen/argumente/detailansicht/bid/71/nr/nr-135-ehrbarer-staat-die-generationenbilanz-update-2016.html

3. Thilo Sarrazin: Flüchtlinge werden den Steuerzahler 1,5 Billionen Euro kosten  http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/thilo-sarrazin-fluechtlinge-werden-den-steuerzahler-1-5-billionen-euro-kosten.html

4. Hochfinanz profitiert von der Flüchtlingskrise: http://www.epochtimes.de/politik/welt/george-soros-leaks-fluechtlingskrise-ist-europas-neue-normalitaet-asylkrise-bietet-soros-stiftung-neue-moeglichkeiten-a1923077.html

5. „Funktionale Analphabeten“: Desaströser Bildungsstand der Flüchtlinge: https://www.contra-magazin.com/2015/11/funktionale-analphabeten-desastroeser-bildungsstand-der-fluechtlinge/

6. Untersuchungsbericht 2010: Jugendliche Migranten – muslimische Jugendliche Gewalttätigkeit und geschlechterspezifische Einstellungsmuster: https://www.bmfsfj.de/blob/74634/f3d60930322c68506e49d52e888b71fb/gewalttaetigkeit-maennliche-muslimische-jugendliche-data.pdf

7. Buch Heinz Buschowski: “Neukölln ist überall”  bitte auf booklooker.de , ebay.de und amazon.de suchen

8. Buch Thilo Sarrazin “Deutschland schafft sich ab” bitte auf booklooker.de , ebay.de und amazon.de suchen

9. Libanesen in Deutschland  http://www.ghadban.de/de/wp-content/data/die-libanon-fluchtlinge2.pdf
http://www.bild.de/politik/2010/statistik-90-prozent-der-libanesen-kriegen-geld-vom-amt-14746178.bild.html

10. http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/new-world-wealth-tausende-millionaere-verlassen-deutschland-a-1136470.html

11. http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/union-liegt-in-umfrage-wieder-knapp-vor-der-spd-a2063000.html

12. Über die Deutschen: Es gibt kein dümmeres … Volk …: https://de.europenews.dk/Zitat-Napoleon-Bonaparte-ueber-die-Deutschen-79392.html

13. Armutsrisiko in Deutschland jedes 20. Kind leben in Armut http://www.rp-online.de/politik/deutschland/armutsrisiko-in-deutschland-aid-1.6345896https://www.contra-magazin.com/2015/11/funktionale-analphabeten-desastroeser-bildungsstand-der-fluechtlinge/

14.  Peter Sutherland, UN-Migrationsbeauftragter: „EU soll ethnische Homogenität zerstören!“ http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell

15. Frans Timmermans EU-Vize-Präsident: Identität auslöschen http://ec.europa.eu/justice/events/colloquium-fundamental-rights-2015/index_en.htm
http://www.freiewelt.net/nachricht/monokulturelle-staaten-werden-verschwinden-10066760/

16. John D. Rockefeller: allumfassende Krise  http://www.orwell-staat.de/zitate.htm

17. Soros: Asylkrise bietet Soros-Stiftung „neue Möglichkeiten“ http://www.epochtimes.de/politik/welt/george-soros-leaks-fluechtlingskrise-ist-europas-neue-normalitaet-asylkrise-bietet-soros-stiftung-neue-moeglichkeiten-a1923077.html

 

 

 

Links non-political correct von 2,5 Monaten

Was die Mainstream-Medien gerne verschweigen

Lesen Sie täglich http://www.epochtimes.de und https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de wenn Sie wissen wollen, was Sie nicht wissen sollen.

Linksammlung der letzten 2-3 Monate, Stand 9.2.2017

(Linksammlung vom 23.11.2016: http://www.gleichberechtigt.eu/web-links-non-political-correct)

 

Sozialbetrug / Asylbetrug:
==========================
“16 Monate nach Flüchtlingswelle: “”Fingerabdrucksystem funktioniert endlich”” – Bis zu 12-fach Registrierungen, Millionenschaden angerichtet”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/16-monate-nach-fluechtlingssystem-fingerabdrucksystem-soll-endlich-funktionieren-mehrfachidentitaeten-von-fluechtlingen-nicht-mehr-moeglich-a2014135.html
„Lücke im System“: Polizist warnt vor vielfachem Sozialbetrug durch Asylbewerber ;
https://www.welt.de/politik/deutschland/article160885523/Polizist-warnt-vor-vielfachem-Sozialbetrug-durch-Asylbewerber.html
3-fach, 12.000 euro Sozialhilfe kassiert: Keine Einzelfälle: Rund 100 Fälle von Sozialbetrug durch Asylbewerber auch in Osnabrück – Contra Magazin
https://www.contra-magazin.com/2017/01/keine-einzelfaelle-rund-100-faelle-von-sozialbetrug-durch-asylbewerber-auch-in-osnabrueck/
Inselpresse: Schweden hat IS Kämpfern ein Jahr lang Sozialhilfe ausbezahlt, obwohl sie in Syrien waren
http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/schweden-hat-is-kampfern-ein-jahr-lang.html
Neun Identitäten: Asylbewerber in Aachen festgenommen – Rheinland – Nachrichten – WDR
http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fluechtling-aachen-neun-identitaeten-festgenommen-100.html
Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an – Gegen den Willen der Aufnahmebehörde; sozialbetrug Asylbetrug;Braunschweig
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mitarbeiterin-zeigte-300-asyl-sozialbetrueger-an-gegen-den-willen-der-aufnahmebehoerde-a2031413.html
Asylbetrug Sozialbetrug an allen Standorten der Landesaufnahmebehörde – Niedersachsen – Braunschweiger Zeitung
https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article209478053/Sozialbetrug-an-allen-Standorten-der-Landesaufnahmebehoerde.html
7-fach 21.000 euro; Strafe 1 Jahr Bewährung; 200 gemeinnützige Stunden; Jutta Cordt: BAMF fordert Fingerabdruck von allen Flüchtlingen – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article161864688/BAMF-Chefin-fordert-Fingerabdruecke-von-Fluechtlingen.html
Sieben Identitäten – Asylbewerber erschlich rund 22.000 Euro und erhält Bewährungsstrafe
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sieben-identitaeten-asylbewerber-erschlich-rund-22-000-euro-und-erhaelt-bewaehrungsstrafe-a2042836.html

 

Gewalt/ Kriminalität
======================
Göttingen: Gefährder horteten IS-Flaggen und Waffen
https://de.sputniknews.com/politik/20170209314465596-goettingen-razzia-is-flaggen-waffen/
“Polizeiliches rechtsstaatliches Handeln wird zur Farce” – Flüchtlinge können am Frankfurter Flughafen Identität und Alter beliebig wechseln
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizeiliches-rechtsstaatliches-handeln-wird-zur-farce-fluechtlinge-koennen-am-frankfurter-flughafen-identitaet-und-alter-beliebig-wechseln-a2044819.html
Schweden: Polizist packt Wahrheit über kriminelle Migranten aus – Bevölkerung überschüttet ihn mit Dank
http://www.epochtimes.de/politik/europa/schweden-polizist-packt-wahrheit-ueber-kriminelle-migranten-aus-bevoelkerung-ueberschuettet-ihn-mit-dank-a2044171.html
“Rainer Wendt: “”Volle Härte des Gesetzes”” bedeutet: “”Personalien feststellen und laufen lassen”””
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rainer-wendt-volle-haerte-des-gesetzes-bedeutet-personalien-feststellen-und-laufen-lassen-a1982369.html
Polizeigewerkschaft: Rainer Wendt warnt vor „Kontrollverlust“ durch neuen Flüchtlingsstrom – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article159759119/Wendt-spricht-von-Kontrollverlust-und-Sicherheitsbedrohung.html
Afrikaner seit 20 J in D’land zündet seine Frau auf offener Straße an
http://www.rp-online.de/panorama/kiel-auf-offener-strasse-angezuendet-frau-stirbt-aid-1.6449960
Nach brutaler Attacke: Polizei fahndet nach Tätern – JUNGE FREIHEIT
https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2016/nach-brutaler-attacke-polizei-fahndet-nach-taetern/
Lügenpresse: Schwere Straftaten von Flüchtlingen selten – Baden-Württemberg – Stuttgarter Zeitung
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fluechtlinge-und-kriminalitaet-schwere-straftaten-von-fluechtlingen-selten.936e169e-b200-4792-b954-fa3bfa98116d.html
“Polizeigewerkschaftler Wendt: “”Das ist keine Strafjustiz sondern Sozialpädagogik”””
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizeigewerkschaftler-wendt-das-ist-keine-strafjustiz-sondern-sozialpaedagogik-a2020231.html
Frankfurter Norden: U-Bahn-Station wird zum Angst-Ort –
http://www.focus.de/politik/deutschland/in-frankfurt-am-main-furcht-vor-herumlungerern-und-dieben-u-bahn-station-wird-zum-angst-ort-fuer-frauen_id_6487122.html
43% von Ausländern;Hamburg: Ausländer überdurchschnittlich kriminell
http://www.freiewelt.net/nachricht/hamburg-auslaender-ueberdurchschnittlich-kriminell-10069814/
Wiedergeboren in Deutschland: Neue Syrer, neue Namen, neue Daten – Falsche Pässe oder besser gleich wegwerfen?
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wiedergeboren-in-deutschland-neue-syrer-neue-namen-neue-daten-falsche-paesse-oder-besser-gleich-wegwerfen-a2027963.html
“Langenfeld: Musikschülerin bedroht – Gewalt und Schweigen mit “”Regelmäßigkeit”” – Mutter ging an Presse;
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/langenfeld-musikschuelerin-bedroht-gewalt-und-schweigen-mit-regelmaessigkeit-mutter-ging-an-presse-a2028834.html
„Flüchtlingskriminalität kleingerechnet“: Ex-Beamter über BKA-Zahlen und Manipulation
https://de.sputniknews.com/politik/20170120314200793-migranten-straftaten-kleingerechnet-bka-polizei/
Jugend-Banden: Neue Welle der Gewalt
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Jugend-Banden-Neue-Welle-der-Gewalt/266518047
Sogar Zwölfjähriger in Wiener Terrorbande dabei! – Nächster Komplize: – Österreich – krone.at
http://www.krone.at/oesterreich/sogar-zwoelfjaehriger-in-wiener-terrorbande-dabei-naechster-komplize-story-550254
BPOL-HH: Zivilfahnder der Bundespolizei nehmen mutmaßlichen Taschendieb (16 Jahre alt) nach Fahndung fest- Drei hochwertige Smartphones im Gesamtwert von ca. 1500 Euro sichergestellt-
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3545276
Kinder; Urteil: 16-Jährige Safia S. nach IS-Attacke auf Polizisten zu Haft verurteilt
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/urteil-16-jaehrige-safia-s-nach-is-attacke-auf-polizisten-zu-haft-verurteilt-aid-1.6561486
No-Go-Areas: Arabische Familienclans für Verbrechenslawine verantwortlich – Metropolico
http://www.metropolico.org/2017/01/29/no-go-areas-arabische-familienclans-fuer-verbrechenslawine-verantwortlich/
Anteil »nichtdeutscher Tatverdächtiger« steigt auf 48 Prozent   | Stadt München
https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/polizeibilanz-2016-warum-fluechtlinge-kriminell-werden-7335664.html
Mutmaßlicher Taschendieb entwendet Frau mit Kinderwagen das Smartphone- | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Hamburg
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3546261
Polizei: Polizei schob bundesweit 22 Millionen Überstunden
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80225264/polizei-polizei-schob-bundesweit-22-millionen-ueberstunden.html
60-Jähriger in Essen beim Hundespaziergang niedergestochen und beraubt – Dramatische Video-Botschaft an Stadt-Politiker: Tut was!
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/60-jaehriger-in-essen-beim-hundespaziergang-niedergestochen-und-beraubt-dramatische-video-botschaft-an-stadt-politiker-tut-was-a2040158.html
22 Tschetschenen wegen illegalem Waffenbesitz in Wien festgenommen — RT Deutsch
https://deutsch.rt.com/newsticker/46130-22-tschetschenen-wegen-illegalen-waffenbesitz/
Flüchtlinge in Gefängnissen: Nordafrikaner sind respektlos – Syrer umgänglicher –
http://www.focus.de/politik/deutschland/selbstverstuemmelungen-und-drohungen-jva-chef-packt-aus-nordafrikanische-gefangene-sind-respektlos-syrer-umgaenglicher_id_6605727.html
Migranten: Schlägerei im RE1: Männer attackieren Bahnmitarbeiter und Polizisten
http://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/polizei-sankt-augustin-gruppe-greift-bahnmitarbeiter-mit-flasche-an-bundespolizisten-getreten-wilde-schlaegerei-im-re-1_id_6600054.html
südländische Erscheinung, Lehrte: Phantombildfahndung nach Räuber-Duo – Betrunkenen zusammengetreten und ausgeraubt
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lehrte-phantombildfahndung-nach-raeuber-duo-betrunkenen-zusammengetreten-und-ausgeraubt-a2043992.html
Fehlalarm? Unbekannte stoßen Mann in Berliner U-Bahn Treppe hinab
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/unbekannte-stossen-mann-in-berliner-u-bahn-treppe-hinab-a2043845.html
“AfD: Rasant gestiegene Kriminalität – “”Anzahl der Häftlinge aus den Maghreb-Staaten hat sich verdoppelt”””
http://unser-mitteleuropa.com/2017/02/08/bayern-18-sexuelle-belaestigungen-in-zwei-stunden/
U-Bahn-Attacken häufigen sich: Berlin: Verwirrung um erneuten Treppensturz in U-Bahn
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-rasant-gestiegene-kriminalitaet-anzahl-der-haeftlinge-aus-den-maghreb-staaten-hat-sich-verdoppelt-a2042784.html

 

Vergewaltigung Frauen und Kinder, Sexuelle Übergriffe, Pädophilie
=============================================
Männliche Flüchtlinge klagen: „Deutsche Frauen sind rassistisch“; wollen lieber Frau aus Heimat
https://philosophia-perennis.com/2016/11/30/deutsche-frauen-sind-rassistisch/
Freiburg: Mörder gefasst! – Junger Flüchtling aus Afghanistan (17) tötete und vergewaltigte Studentin (19)
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/freiburg-moerder-gefasst-junger-fluechtling-aus-afghanistan-17-toetete-und-vergewaltigte-studentin-19-a1990664.html
Tageschau: Marias Tod hat nur »regionale Bedeutung« | metropolico.org
http://www.metropolico.org/2016/12/04/tageschau-marias-tod-hat-nur-regionale-bedeutung/
Kommentar von Tom Drechsler | Ich kann die Wut der Menschen verstehen, aber … – News – Bild.de
http://www.bild.de/news/standards/tom-drechsler/der-fall-maria-49055402.bild.html
Freiburg: Die Beschwichtigungshofräte stehen schon in ihren Startlöchern – philosophia perennis
https://philosophia-perennis.com/2016/12/03/freiburg-beschwichtigungshofraete-mord/
„Besonderer Schutz“ für 17-jährigen Täter: Tagesschau schweigt über Freiburger Mordfall
http://www.epochtimes.de/politik/welt/besonderer-schutz-fuer-17-jaehrigen-taeter-tagesschau-schweigt-ueber-freiburger-mordfall-a1991860.html
Graz: Sex-Attacke im Zug – Junger Afghane greift Frau an – Zeugin reißt Täter an Haaren zurück
http://www.epochtimes.de/politik/europa/graz-sex-attacke-im-zug-junger-afghane-greift-frau-an-zeugin-reisst-taeter-an-haaren-zurueck-a1992356.html
Bochumer Uni-Vergewaltigungen: Irakischer Flüchtling (31) nach DNA-Probe verhaftet
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bochumer-uni-vergewaltigungen-irakischer-fluechtling-31-nach-dna-probe-verhaftet-a1992820.html
“Bochum: Irakischer Flüchtling (31) würgte chinesische Studentinnen mit einem “”Werkzeug”” und missbrauchte sie; Iraker er hat eine Frau und zwei Kinder”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bochum-vergewaltiger-irakischer-fluechtling-31-wuergte-chinesische-studentinnen-mit-einem-werkzeug-und-missbrauchte-sie-a1992820.html
Ö-Innenministerium: 133 Prozent mehr Sexattacken durch Asylwerber in 2016
http://www.epochtimes.de/politik/europa/oe-innenministerium-133-prozent-mehr-sexattacken-durch-asylwerber-in-2016-a1993919.html
Freiburg: DNA-Spuren führen zu weiterer Sexualstraftat – badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de/fuenf-jahre-jugendstrafe-fuer-21-jaehrigen-wegen-sexualdelikten-in-freiburg-und-bad-krozingen–print
“kommen lieber einmal zuviel als zuwenig””; POL-KA: Nach überfallartigen Angriffen auf Frauen: Ermittlungsbehörden veröffentlichen Überwachungsfotos aus Straßenbahn”
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3544609
Offenburg: Vergewaltiger muss ins Gefängnis – badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de/offenburg/vergewaltiger-muss-ins-gefaengnis–132853277.html
München: Studentin auf Uni-Klo brutal vergewaltigt und verletzt – Polizei schnappt Tatverdächtigen in LMU
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vergewaltigung-in-muenchen-studentin-der-universitaet-lmu-auf-toilette-vergewaltigt-a2037134.html
“Kölns letzter Zeuge: “”Sie haben es als Sieg gefeiert”” und … kamen wieder – Kriminologe im NRW-Silvester-Ausschuss”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-letzte-zeuge-sie-haben-es-als-sieg-gefeiert-kriminalpsychologe-spricht-abschliessend-im-nrw-ausschuss-zum-koelner-silvestermob-a2037683.html
Kölner Silvesterbericht des BKA: Hauptmotiv Frauenjagd – 50 Prozent als Illegale seit kurzem im Land – Beutehandel im Asylheim
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/koelner-silvesterbericht-des-bka-hauptmotiv-frauenjagd-50-prozent-als-illegale-seit-kurzem-im-land-beutehandel-im-asylheim-a2037621.html
Studentin von Afghanen vergewaltigt: 6 Jahre Haft – Am Praterstern – Österreich – krone.at
http://www.krone.at/oesterreich/studentin-von-afghanen-vergewaltigt-6-jahre-haft-am-praterstern-story-551629
“Islam-Expertin empfiehlt: Sex-Täter viel härter bestrafen – “”In arabischen Ländern droht bei Vergewaltigung die Steinigung”””
http://www.epochtimes.de/politik/europa/islam-expertin-empfiehlt-sex-taeter-hierzulande-haerter-bestrafen-in-arabischen-laendern-droht-bei-vergewaltigung-die-steinigung-a2040721.html
Bayern: 18 sexuelle Belästigungen in zwei Stunden – Eritreischer Triebtäter sorgt für Entsetzen ZUERST!
http://info-direkt.eu/2017/02/06/schweden-997-der-asylwerber-arbeitslos/
http://zuerst.de/2017/02/07/bayern-18-sexuelle-belaestigungen-in-zwei-stunden-eritreischer-triebtaeter-sorgt-fuer-entsetzen/

 

Terror
======
“Inselpresse: “”Die Schwarze Axt”” hat sich in Italien festgesetzt und sie ist schlimmer als die heimische Mafia”
http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/die-schwarze-axt-hat-sich-in-italien.html
Terrorverdächtiger: Al-Bakr kaufte Bomben-Bauteile wohl mit Amazon-Gutscheinen – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article160134897/Al-Bakr-kaufte-Bomben-Bauteile-wohl-mit-Amazon-Gutscheinen.html
Syrien: Terrorgruppe Al Nusra wird von USA unterstützt – Daily Sabah
http://www.dailysabah.com/deutsch/politik/2016/09/27/syrien-errorgruppe-al-nusra-wird-von-usa-unterstuetzt
Zeitpunkt.ch: Propagandakrieg: Gefälschte Terroristenfilme für eine halbe Milliarde Dollar
http://www.zeitpunkt.ch/news/artikel-einzelansicht/artikel/propagandakrieg-gefaelschte-terroristenfilme-fuer-eine-halbe-milliarde-dollar.html
Berlin LKW Weihnachtsmarkt Terror: Lutz Bachmann, ein polnischer Held und die Lügen des Innenministers
https://deutsch.rt.com/inland/44577-bizarrer-berlin-terror-lutz-bachmann-amri/
Islam-Terror in Deutschland: Warum die Opfer kein Gesicht bekommen sollen
https://philosophia-perennis.com/2017/01/08/islam-terror-opfer-ohne-gesicht/
Shams Ul-Haq, undercover.Agent im Flüchtlingsheim, Terrorgefahr: „Deutschland züchtet sich die Terroristen selbst heran“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article160887974/Deutschland-zuechtet-sich-die-Terroristen-selbst-heran.html
http://www.anonymousnews.ru/2016/06/21/sek-findet-is-waffenlager-mit-schweren-kriegswaffen-in-mehreren-deutschen-orten-nachrichtensperre/
Erstmals seit Drittem Reich – Bundeswehreinsatz im Inneren: Großangelegte Terroranschläge erwartet
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/erstmals-seit-drittem-reich-bundeswehreinsatz-im-inneren-grossangelegte-terroranschlaege-erwartet-a2028515.html
NRW-CDU schlägt Alarm: Hunderte Prüffälle von Gefährdern wegen Personalmangel unbearbeitet
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-cdu-schlaegt-alarm-hunderte-prueffaelle-von-gefaehrdern-wegen-personalmangel-unbearbeitet-a2037418.html
“Terrorverfahren überfordern Justiz: Generalbundesanwalt sendet “”dringenden Hilferuf”” an Länder wegen Überlastung”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vielzahl-von-terrorverfahren-ueberfordert-justiz-generalbundesanwalt-sendet-dringenden-hilferuf-an-laender-wegen-ueberlastung-a2040582.html

 

Zensur, Links-Ideologie & Intoleranz
=================================================
Wie die Antifa mit Steuergeldern gefördert wird
http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/wie-die-antifa-mit-steuergeldern-gefoerdert-wird.html
Zensur in Deutschland: Fast Zweidrittel der Top 1.000 Videos von YouTube sind gesperrt
http://www.epochtimes.de/wissen/zensur-in-deutschland-fast-zweidrittel-der-top-1-000-videos-von-youtube-sind-gesperrt-a1942453.html
EU beschließt Pressezensur gegen kritische Medien – Diktatur ante portas – Querdenken.TV
http://quer-denken.tv/eu-beschiesst-pressezensur-gegen-kritische-medien-diktatur-ante-portas/
WDR wirbt für linksextreme Band und plant Ausstrahlung eines Events
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wdr-wirbt-fuer-linksextreme-band-und-plant-ausstrahlung-eines-events-a1984713.html
Deutsche Journalisten: Kleine inzestuöse „Elite“ mit kräftigem Linksdrall ; SPD Verlagsgesellschaft; Presselandschaft
https://philosophia-perennis.com/2016/11/30/deutsche-journalisten-linksgruen/
“Kommt die Internetzensur? – Angela Merkel will “”Falschmeldungen”” im Internet regulieren”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kommt-jetzt-die-internetzensur-angela-merkel-will-falschmeldungen-im-internet-regulieren-a1982685.html
GEZ-TV Chefin fordert Zensur sozialer Medien!
http://de.blastingnews.com/meinung/2016/12/gez-tv-chefin-fordert-zensur-sozialer-medien-001329163.html
Die Spiegel-Zensur – graphisch belegt , Video , gut!!
http://opposition24.com/die-spiegel-zensur-graphisch-belegt/300388
Wenn Journalisten nach Zensur rufen
http://www.achgut.com/artikel/wenn_journalisten_nach_zensur_rufen
ARD: Joffe nennt “Mord im Weißen Haus” mögliches Mittel zur Amtsenthebung Trumps
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ard-joffe-nennt-mord-im-weissen-haus-moegliches-mittel-zur-amtsenthebung-trumps-a2031869.html
Zensur in Deutschland: Fast Zweidrittel der Top 1.000 Videos von YouTube sind gesperrt
http://www.epochtimes.de/wissen/zensur-in-deutschland-fast-zweidrittel-der-top-1-000-videos-von-youtube-sind-gesperrt-a1942453.html
Flü-Rat: “Flü. jetzt erst recht in den Karneval bringen” Polizei bedauert Warnung vor Flüchtlingen an Karneval –
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/polizei-bedauert-warnung-vor-fluechtlingen-an-karneval/
Amadeu-Antonio-Stiftung sucht Verstärkung im Denunziantenteam – Metropolico
http://www.metropolico.org/2017/01/27/amadeu-antonio-stiftung-sucht-verstaerkung-im-denunziantenteam/
Volkstod Transparent Linke Demo Koblenz Minute 1:47 (JF-TV Reportage) – YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=gb3lLb5fSic
correctiv-das-zensurwerkzeug-der-elite
https://einprozent.de/correctiv-das-zensurwerkzeug-der-elite/
USA-Antifa soll als Terror-Organisation eingestuft werden – Metropolico
http://www.metropolico.org/2017/02/06/usa-antifa-soll-als-terror-organisation-eingestuft-werden/
Vielfacher Rechtsbruch, geduldet vom Links-Staat/ Links-Establishment: Erika Steinbach im Interview: „Was nützen Gesetze, wenn sie nicht beachtet werden? Das ist alarmierend!“
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/erika-steinbach-interview-was-nuetzen-gesetze-wenn-sie-nicht-beachtet-werden-das-ist-alarmierend-a2042170.html
Universität von Sydney möchte tunlichst keine weißen, männlichen und heterosexuellen Bewerber | Unzensuriert.at
https://www.unzensuriert.at/content/0023110-Universitaet-von-Sydney-moechte-keine-weissen-maennlichen-und-heterosexuellen

 

 

Kinder
======
Schmiererei an KiTa: »Im Namen von Allah schneiden wir euren Kindern die Köpfe ab«
http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-DKmobil-Schmiererei-Kindervilla-Ingolstadt-Schmiererei-im-Schutz-der-Dunkelheit;art599,3322811
“”Tschetschenen-Problem””: Schule warnt Eltern | www.heute.at
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/chronik/Tschetschenen-Problem-Schule-warnt-Eltern;art85950,1390370
Grundloser Angriff: Baby bei Attacke aus Kinderwagen geschleudert | www.heute.at
http://www.heute.at/news/oesterreich/ooe/chronik/Baby-bei-Attacke-aus-Kinderwagen-geschleudert;art88133,1390748
DaZ-Zentrum in Neumünster: Mit Tischen beworfen und beklaut: An Sprach-Schulen eskaliert die Gewalt | shz.de
http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/mit-tischen-beworfen-und-beklaut-an-sprach-schulen-eskaliert-die-gewalt-id15876196.html
NRW-Haushalt: 632 Millionen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, 4500 Euro je monatlich + 3.100 Verwaltung
http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/nrw-haushalt-632-millionen-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-fluechtlinge-aid-1.6561167
5 Jahre Jugendhaft Freiburg: DNA-Spuren führen zu weiterer Sexualstraftat – badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de/fuenf-jahre-jugendstrafe-fuer-21-jaehrigen-wegen-sexualdelikten-in-freiburg-und-bad-krozingen–print
Kinder; ÖsterreichJugend-Banden: Neue Welle der Gewalt
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Jugend-Banden-Neue-Welle-der-Gewalt/266518047
“Alle Islam-Kindergärten gehören geschlossen”” – Experte sicher: – Österreich – krone.at”
http://www.krone.at/oesterreich/alle-islam-kindergaerten-gehoeren-geschlossen-experte-sicher-story-550602
Islamismus in Deutschland: Mehr als 110 Beratungsfälle wegen Radikalisierung von unter 14-Jährigen
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/islamismus-in-deutschland-mehr-als-110-beratungsfaelle-wegen-radikalisierung-von-unter-14-jaehrigen-a2037630.html
Kindergarten besucht eine Extremisten-Moschee in Frankfurt |
http://unser-mitteleuropa.com/2017/02/05/kindergarten-besucht-eine-extremisten-moschee/

 

Rentner – Senioren – Rente
===========================
91-jährige Seniorin mit Rollator brutal überfallen, schwebt in Lebensgefahr
http://www.metropolico.org/2016/11/26/91-jaehrige-seniorin-brutal-ueberfallen/
Prozessauftakt in Münster: 40-Jähriger gesteht Vergewaltigung von Rentnerin auf Friedhof
http://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/817504/40-jaehriger-gesteht-vergewaltigung-von-rentnerin-auf-friedhof-1
Wien: Brutale Vergewaltigung einer Rentnerin (63) – Am hellen Tage von der Straße gezerrt
http://www.epochtimes.de/politik/europa/wien-brutale-vergewaltigung-einer-rentnerin-63-am-hellen-tage-von-der-strasse-gezerrt-a2007610.html
“Rentnerin “”Ungläubige”” ermordet? – 27-Jähriger Afghane in Heilbronn vor Gericht – FOCUS Online”
http://www.focus.de/panorama/welt/im-schlaf-erdrosselt-unglaeubige-ermordet-27-jaehriger-in-heilbronn-vor-gericht_id_6511506.html
POL-BO: Brutaler Überfall auf Seniorin (89) – Wer hat die beiden feigen Räuber gesehen? | Pressemitteilung Polizei Bochum
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3537865
Senioren; Meran: Afghane schlägt Senioren ins Gesicht | unsertirol24.com; Rentner
http://www.unsertirol24.com/2017/01/19/meran-afghane-schlaegt-senioren-ins-gesicht/
Rentnerin beraubt; POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation vom 21.12.2016 Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt diesen Handtaschenräuber?
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3539741
Die Rentenkasse: Ein Schattenhaushalt, aus dem sich der Staat bedient, wenn er die Steuern nicht erhöhen will oder kann
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/die-rente-ist-nicht-sicher-wie-versicherungsfremde-leistungen-der-rentenkasse-den-rest-geben-a2030412.html
POL-RRentner: OW: ++ Brutaler Überfall auf Senioren – ein Täter festgenommen ++ | Pressemitteilung Polizeiinspektion Rotenburg
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/3547136
“Prozess: Mord an alter Dame (70) (“”Ungläubige””) in Untergriesheim – Arabische Symbole, schwarze Magie und “”It’s payback time”””
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/prozess-mord-an-alter-dame-70-in-untergriesheim-arabische-symbole-schwarze-magie-und-its-payback-time-a2042029.html
Rentner: Jeder fünfte Ältere arm dran
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/jeder-fuenfte-aeltere-arm-dran/

 

Kosten / Finanzen
========
Bundeshaushalt verabschiedet – Rund 55 % aller Ausgaben fließen in die Sozialpolitik
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/letzter-haushalt-der-grossen-koalition-verabschiedet-a1984810.html
“Professor Hans-Werner Sinn: Buch “”Der schwarze Juni”” ; Der Sinn der Europäischen Union von heute”
http://staatsstreich.at/professor-sinn-und-der-sinn-der-europaeischen-union-rezension.html
„Merkels Migrationsputsch”” und die Krankenkassen: Professor erklärt “”staatskapitalistisches Hütchenspiel””; Plünderung”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkels-migrationsputsch-und-die-krankenkassen-professor-erklaert-staatskapitalistisches-huetchenspiel-a2028160.html
Plünderung der Krankenkassen in der Flüchtlingskrise: Pflichtversicherte der GKV zur Kasse gebeten – Beamte zahlen nicht
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/krankenkassen-in-der-fluechtlingskrise-pflichtversicherte-der-gkv-zur-kasse-gebeten-beamte-zahlen-nicht-a2029525.html
Schäuble gab vor einem Jahr deutsche Sparguthaben zur Euro-Sicherung frei – in unauffälligem FAZ-Artikel!
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-gibt-deutsche-sparguthaben-zur-euro-sicherung-frei-in-unauffaelligem-faz-artikel-a1301935.html
Finanzministerium will Bargeld-Gebrauch einschränken
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/29/finanzministerium-bereitet-einschraenkung-beim-bargeld-vor/
Asylklagen an NRW-Verwaltungsgerichten stark gestiegen
https://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/asylklagen-an-nrw-verwaltungsgerichten-stark-gestiegen-1.1543789
Grund- und Gewerbesteuer: Kommunen drehen an Steuerschraube
http://www.finanzen.net/nachricht/devisen/EZB-in-der-Kritik-Hans-Werner-Sinn-sieht-die-Zukunft-des-Euro-in-Gefahr-5312931

 

Fortgesetzte Einwanderung von Massen, Kosten, Beschäftigung von “Flüchtlingen”
============================================================================
55%: Mehrheit der Europäer gegen Zuwanderung von Muslimen – Britische Studie
https://www.welt.de/politik/ausland/article161943738/Mehrheit-der-Europaeer-gegen-Zuwanderung-von-Muslimen.html
https://de.sputniknews.com/panorama/20170208314454608-europaer-wollen-einreisestopp-umfrage/
160.000 aus Italien umverteilen; Flüchtlinge aus Libyen: Italien will Russland um Hilfe bitten
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/02/09/fluechtlinge-aus-libyen-italien-will-russland-um-hilfe-bitten/
Kein Platz mehr für Flüchtlinge in Dänemark
https://de.sputniknews.com/politik/20161123313486287-fluechtlinge-daenemark-programm-gestoppt/
Zahlen; Migranten: Wie SPD, Linke und Grüne Abschiebungen verhindern – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article159726633/Wie-SPD-Linke-und-Gruene-Abschiebungen-verhindern.html
Zahlen Migranten Anteil in gr. Städten: über 30%; Wann beginnt die Überfremdung…?
http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/24/wann-beginnt-die-ueberfremdung/
500.000 abgelehnte Asylanten: Die Berliner Regierung will dennoch Abschiebungen verhindern
http://unser-mitteleuropa.com/2016/11/28/500-000-abgelehnte-asylanten-die-berliner-regierung-will-dennoch-abschiebungen-verhinden/
500.000 abgelehnte Asylbewerber: Rot-rot-grüne Landesregierung in Berlin will Abschiebungen erschweren
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/500-000-abgelehnte-asylbewerber-rot-rot-gruene-landesregierung-in-berlin-will-abschiebungen-erschweren-a1985837.html
Arbeitgeberverband: „Vorbildung der Flüchtlinge ist schlechter, als wir gehofft hatten“ – Wirtschaft – FAZ
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arbeitgeberverband-vorbildung-der-fluechtlinge-ist-schlechter-als-wir-gehofft-hatten-14590432.html
Vorbildung vielfach schlechter als angenommen; BDA-Vize: Integration von Flüchtlingen in Jobs wird dauern
http://www.t-online.de/regionales/id_79911482/bda-vize-integration-von-fluechtlingen-in-jobs-wird-dauern.html
https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article160580642/Integration-von-Fluechtlingen-in-Jobs-wird-dauern.html
http://www.handelsblatt.com/wirtschaft-handel-und-finanzen-bda-vize-integration-von-fluechtlingen-in-jobs-wird-lang-dauern/19176614.html
“””Experte”” meint: Positive Wirkung: 90 Prozent der Zuwanderer wollen in Deutschland bleiben – WELT”
https://www.welt.de/wirtschaft/article161217316/90-Prozent-der-Zuwanderer-wollen-in-Deutschland-bleiben.html
Kinder, Jugendliche: Bürgerschaft – Keine Abschiebung von afghanischen Familien und Alten ; Rentner
http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Politik-Nachrichten/Nachrichten-Politik/Keine-Abschiebung-von-afghanischen-Familien-und-Alten
12.000 Flüchtlinge zurückgenommen: Familiennachzug aus Nahost steigt deutlich ; Kinder
http://www.n-tv.de/politik/Familiennachzug-aus-Nahost-steigt-deutlich-article19586937.html
Einwanderung: Familiennachzug von Migranten 2016 um 50 Prozent gestiegen – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article161307823/Familiennachzug-von-Migranten-2016-um-50-Prozent-gestiegen.html
Ansturm von »Klimaflüchtlingen« aus Afrika erwartet – Metropolico
http://www.metropolico.org/2017/01/23/ansturm-von-klimafluechtlingen-aus-afrika-erwartet/
Für Familiennachzug: Mülheimer Kirchen vermitteln Spezialanwälte an Asylbewerber – Klagen explodieren
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/um-familien-nachzuholen-muelheimer-kirchen-vermitteln-unzufriedenen-asylbewerbern-rechtsanwaelte-klagen-steigen-um-140-prozent-a2035927.html
Österreich: Asyl: 7.083 Flüchtlinge sind untergetaucht; die meisten Afghanen
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Asyl-7-083-Fluechtlinge-sind-untergetaucht/266098391
Flüchtlingskrise kostete 2016 Deutschland fast 22 Milliarden Euro ; Zahlen
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/27/fluechtlingskrise-kostete-deutschland-fast-22-milliarden-euro/
Drei Aufpasser für Jeden | Afghanistan-Abschiebung kostet 350 000 Euro – News Inland – Bild.de
http://www.bild.de/news/inland/abschiebung/afghanistan-abschiebung-kostet-350000-euro-49978976.bild.html
“Wir nehmen an diesen Dingen nicht teil””: Schleswig-Holstein kündigt Stopp von Abschiebungen nach Afghanistan an”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wir-nehmen-an-diesen-dingen-nicht-teil-schleswig-holstein-kuendigt-stopp-von-abschiebungen-nach-afghanistan-an-a2038623.html
“Balkanroute”” ist nicht geschlossen – Pro Monat kommen ca. 17.000 neue Migranten nach Deutschland”
http://www.epochtimes.de/politik/welt/europol-westliche-balkanroute-ist-nicht-geschlossen-a2039522.html
Stadt Essen: Bis zu 9400 Euro für Unterbringung von Flüchtlingen – pro Person – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article161711188/Bis-zu-9400-Euro-fuer-Unterbringung-von-Fluechtlingen-pro-Person.html
Malta-Plan von Merkel-Berater (der für Soros arbeitet): EU verzichtet auf Zurückschicken, australisches Modell und Grenzsicherung
http://www.epochtimes.de/politik/welt/soros-plan-mittelmeer-migranten-direkt-in-italien-anerkennen-lassen-in-eu-umsiedeln-a2041585.html
Flüchtlinge in Athen: Mit gefälschten Papieren ab nach Deutschland – Politik – Tagesspiegel
http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-in-athen-mit-gefaelschten-papieren-ab-nach-deutschland/19349096.html
Merkel kündigt Aufnahme von 500 Flüchtlingen im Monat aus der Türkei an
http://www.epochtimes.de/politik/welt/merkel-kuendigt-aufnahme-von-500-fluechtlingen-im-monat-aus-der-tuerkei-an-a2039563.html
SPD-Flüchtlingsdebatte: „Nachzug für syrische Flüchtlinge wieder erleichtern“; keine Abschiebungen Afghanistan
https://www.welt.de/politik/deutschland/article161863325/Nachzug-fuer-syrische-Fluechtlinge-wieder-erleichtern.html
Einreise: Tausende illegale Zuwanderer in Fernbussen aufgegriffen – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article161837088/Tausende-illegale-Zuwanderer-in-Fernbussen-aufgegriffen.html
Jänner 2017: Fast 1400 Flüchtlinge kamen auf griechischen Inseln an
https://www.contra-magazin.com/2017/02/jaenner-2017-fast-1400-fluechtlinge-kamen-auf-griechischen-inseln-an/
Schweden: 99,7% der Asylwerber arbeitslos
http://www.t-online.de/wirtschaft/id_80296252/grund-und-gewerbesteuer-kommunen-drehen-an-steuerschraube.html

 

Islamisierung
=================
Darum ist die ostdeutsche Provinz so attraktiv für Islamisten
https://www.welt.de/politik/article161930774/Darum-ist-die-ostdeutsche-Provinz-so-attraktiv-fuer-Islamisten.html
Islamisierung Europas – die wahren Hintergründe – philosophia perennis
https://philosophia-perennis.com/2016/11/29/islamisierung-europas-hintergruend/
“UK-Experte: Einwanderung völlig falsch eingeschätzt – “”Muslime werden sich nicht anpassen”””
http://www.epochtimes.de/politik/europa/uk-experte-einwanderung-voellig-falsch-eingeschaetzt-muslime-werden-sich-nicht-anpassen-a1322350.html
“Premier Trudeau: “”Alle die vor Verfolgung, Terror und Krieg flüchten”” sind in Kanada willkommen”
http://www.epochtimes.de/politik/welt/premier-trudeau-alle-die-vor-verfolgung-terror-und-krieg-fluechten-sind-in-kanada-willkommen-a2035780.html
England: Parallelgesellschaft in Blackburn: Muslime übernehmen eine britische Stadt – n-tv.de
http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsreport/Muslime-uebernehmen-eine-britische-Stadt-article19654042.html
40 Jahre Multikulti in Schweden: 300 Prozent mehr Gewaltverbrechen und 1472 Prozent mehr Vergewaltigungen
http://www.epochtimes.de/politik/europa/40-jahre-multikulti-in-schweden-300-mehr-gewaltverbrechen-und-1472-mehr-vergewaltigungen-a2035485.html
Wer Dritte Welt importiert wird auch Dritte Welt: UN: Schweden wird bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden
http://www.epochtimes.de/politik/welt/un-schweden-wird-bis-2030-ein-dritte-welt-land-werden-a1284019.html
Warum die Burka verboten gehört!
http://www.achgut.com/artikel/warum_die_burka_verboten_gehoert
Regensburger Bischof hält den Islam für kaum integrationsfähig
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/regensburger-bischof-haelt-den-islam-fuer-kaum-integrationsfaehig-a2037916.html
Kanada: Die Spannungen zwischen Muslimen und Mehrheitsbevölkerung nehmen zu – NZZ International
https://www.nzz.ch/international/moschee-in-quebec-schlag-gegen-kanadas-selbstverstaendnis-ld.142720
So nahe ist die Scharia mit Kinderehe, Steinigung von Frauen als Integration. Schächten von Tieren bereichts erlaubt
https://www.contra-magazin.com/2017/02/merkel-deutschland-die-scharia-kommt-die-kinderehe-ist-schon-da/

 

Trump
========
Peter Haisenko: Trumps Antrittsrede und die Hoffnung auf einen Weltfrieden – Analyse von Peter Haisenko
http://www.epochtimes.de/politik/welt/trumps-antrittsrede-und-die-hoffnung-auf-einen-weltfrieden-analytise-von-peter-haisenko-a2030587.html
Gabriel attackiert Interventions-Politik der USA (die von Clinton & Vorgänger)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/17/gabriel-us-intervention-sind-ursache-fuer-fluechtlings-bewegung/
May: Zeit der Interventionen in andere Länder ist vorbei; Imperialismus, Regime Change, Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/27/may-zeit-der-interventionen-in-andere-laender-ist-vorbei/
Trump kommuniziert über twitter, rechnet mit Medien ab, seine brutale Rache –
https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/trumps-brutale-rache/
Robert Craigs: “Mainstream-Medien jetzt politische Opposition””: Reagans Ex-Minister schreibt scharfen Kommentar”
http://www.epochtimes.de/politik/welt/komplizen-bei-millionenfachem-massenmord-paul-craig-roberts-geisselt-mainstream-medien-a2036046.html
Trump: Einreiseverbot ist von Obama-Gesetz  – USA plante nach 9/11 sieben Regierungen zu stürzen: Irak, Syrien, Libanon, Sudan, Libyen, Somalia, Iran
http://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-regierung-setzt-mit-einreiseverbot-obama-gesetz-um-kuwait-zieht-mit-usa-plante-nach-911-sieben-regierungen-in-fuenf-jahren-zu-stuerzen-a2040366.html
Robert Craigs: Trumps Kriegserklärung gegen die Gesamtheit des US-amerikanischen Establishments
http://n8waechter.info/2017/01/trumps-kriegserklaerung-gegen-die-gesamtheit-des-us-amerikanischen-establishments/
Putin: Hillary Clinton von ukrainischen Oligarchen finanziert … und die EU finanziert wiederum die Ukraine
https://de.sputniknews.com/politik/20170202314380437-putin-ukraine-clinton-oligarchen/

 

Lügen in Medien, Presse, GEZ
===============================
GEZ: Richterin nennt Rundfunkbeitrag politisches “Skandalon” – Klagen auf Barzahlung jedoch abgewiesen
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gez-richterin-nennt-rundfunkbeitrag-politisches-skandalon-klagen-auf-barzahlung-jedoch-abgewiesen-a2043762.html
ZDF-Chef bestätigt: Keine freie Berichterstattung bei ARD und ZDF
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zdf-chef-bestaetigt-keine-freie-berichterstattung-bei-ard-und-zdf-a2044529.html
GEZ-System: Heiko Schrang Podcast, meiste der 8,2 Milliarden in Pensionen Minute 12:30
https://www.youtube.com/watch?v=7JMTdDovQSU
GEZ besiegt: Alleinerziehende Mutter packt aus, wie sie an die Öffentlichkeit ging – Bei Schrang TV
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gez-besiegt-alleinerziehende-mutter-packt-aus-wie-sie-an-die-oeffentlichkeit-ging-a2027438.html
GEZ, WDR FakeUmfrage, manipulierende Fragetechnik: Glaubwürdigkeit per Umfragemanipulation? | ScienceFiles
https://sciencefiles.org/2017/01/16/wdr-fakeumfrage-glaubwuerdigkeit-per-umfragemanipulation/
GEZ: Inkasso; Kosten; Und was sagt der Gerichtsvollzieher dazu?
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=6045.0
Einbruch Mainstreampresse: Zeitschriften-Top-100 und überregionale Zeitungen – viele Verlierer, nur wenige Gewinner › Meedia
http://meedia.de/2017/01/20/ivw-blitz-analyse-zeitschriften-top-100-und-ueberregionale-zeitungen-viele-verlierer-nur-wenige-gewinner/
Auflagen der etablierten Medien brechen weiter ein
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/auflagen-der-etablierten-medien-brechen-weiter-ein/
GEZ: NDR-Medienmagazin „Zapp“: So kassieren öffentlich-rechtliche Sport-Moderatoren nebenher ab › Meedia
http://meedia.de/2017/01/19/ndr-medienmagazin-zapp-so-kassieren-oeffentlich-rechtliche-sport-moderatoren-nebenher-ab/
17,50 Euro Rundfunkbeitrag; Schrang: Info für 25 Cents Nachrichten fehlt, herausgenommen?
http://www.ard.de/home/intern/fakten/17_50_Euro_Rundfunkbeitrag/309602/index.html
Öffentlich-Rechtliche Sender: Vom Volk bezahlte Verblödung, von 2010!
http://www.zeit.de/2010/31/Oeffentliche-Anstalten
GEZ: Aufgabe und Funktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks/der ARD | Das Erste – Startseite – Fragen und Antworten
https://daserste.ndr.de/ard_check/fragen/Aufgabe-und-Funktion-des-oeffentlich-rechtlichen-Rundfunks-der-ARD,antworten104.html
GEZ: Fake News – Der Chef des Europarats warnt vor Zensur durch Politiker: “Vorsicht bei nicht klar illegalen Inhalten”
http://www.epochtimes.de/politik/europa/fake-news-der-chef-des-europarats-warnt-vor-zensur-durch-politiker-vorsicht-bei-nicht-klar-illegalen-inhalten-a2029170.html
„GEZ-Steuer“: Rundfunkbeitrag laut Gutachten verfassungswidrig – WELT
https://www.welt.de/politik/deutschland/article113144072/Rundfunkbeitrag-laut-Gutachten-verfassungswidrig.html
GEZ wird zum Rundfunkbeitrag: So verschleudern ARD und ZDF unsere Gebühren – FOCUS Online
http://www.focus.de/kultur/kino_tv/gez-wird-zum-rundfunkbeitrag-so-verschleudern-ard-und-zdf-ihre-gebuehren_aid_809851.html
GEZ: TV-Moderator Yogeshwar (WDR) empfiehlt Europa: Nehmt Euch Chinas Internet-Zensur als Vorbild
http://www.epochtimes.de/technik/digital/tv-moderator-yogeshwar-nennt-china-bei-internet-kontrolle-als-vorbild-a2034092.html
Lügen der Politiker Beck, Gabriel, v. d. Leyen, de Maiziere, Roth, Maas Pressemeldungen – Verlogene Politiker
http://www.ddrzweipunktnull.de/luegenderpolitiker/luegenderpolitiker.html
Lügen der Politiker – Pressemeldungen – Verlogene Politiker – Claudia Roth
http://www.ddrzweipunktnull.de/luegenderpolitiker/rothclaudia.html
GEZ-Schock! Zweifache Mutter soll doch ins Gefängnis – TAG24
https://www.tag24.de/nachrichten/gez-rundfunkgebuehren-nicht-zahlen-folge-mutter-thueringen-gefaengnis-pfaendung-210067
GEZ:„George Orwell war harmlos dagegen“: Axel Springer-Chef kritisiert „Fake News“-Kampf der Bundesregierung
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/george-orwell-war-harmlos-dagegen-axel-springer-chef-kritisiert-fake-news-kampf-der-bundesregierung-a2039458.html
“Nigel Farage im EU-Parlament: “”Was soll diese Heuchelei?”” EU-Kommission nicht demokratisch gewählt; Aufnahme Fl durch Saudi/…,”
http://www.epochtimes.de/politik/europa/brandrede-eu-parlament-us-einreiseverbot-farage-fragt-trump-kritiker-was-soll-diese-heuchelei-a2040272.html
“Syrien: so werden wir verschaukelt: Rebellen (von US ausgebildet) sollen als vermeintlicher “”Schutz”” der Bev. per UN-Resolution aus Ost-Aleppo ausgeschleust werden”
https://www.facebook.com/ZeitimBild/videos/10154714997741878/
Lügen der Deutschen Presse: Informierter Syrer klärt in CDU-Friedens-Konferenz mit Fakten auf: “Medien verdrehen Tatsachen”
https://www.youtube.com/watch?v=vQ7D2AkoQQ8
GEZ: Auch die Österreicher haben es satt – Metropolico
http://www.metropolico.org/2017/01/31/auch-die-oesterreichern-haben-es-statt/
“Die professionellen Fake-News der CIA, “”Correctiv”” als Facebook-Polizei, Propaganda, Wahlbeeinflussung und Zensur”
http://www.epochtimes.de/politik/welt/die-professionellen-fake-news-der-cia-correctiv-als-facebook-polizei-propaganda-wahlbeeinflussung-und-zensur-a2038983.html
“GEZ: Die professionellen Fake-News der CIA, “”Correctiv”” als Facebook-Polizei, Propaganda, Wahlbeeinflussung und Zensur”
http://www.epochtimes.de/politik/welt/die-professionellen-fake-news-der-cia-correctiv-als-facebook-polizei-propaganda-wahlbeeinflussung-und-zensur-a2038983.html
“Immer mehr Zeitungen mit “”Erziehungsauftrag”” schließen Kommentarmöglichkeit zu Artikeln; NZZ schließt Kommentarspalte”
https://www.heise.de/tp/features/Konzentriertes-Gejammer-NZZ-schliesst-Kommentarspalte-3618957.html
GEZ: Richterin nennt Rundfunkbeitrag politisches „Skandalon“ – Klagen auf Barzahlung jedoch abgewiesen
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gez-richterin-nennt-rundfunkbeitrag-politisches-skandalon-klagen-auf-barzahlung-jedoch-abgewiesen-a2043762.html

 

Sonstiges:
==========
Brexit, Nato: EU ist ein Projekt der CIA
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/17/britischer-oekonom-eu-wurde-von-der-cia-als-bollwerk-gegen-russland-gegruendet/?ls=ap
Pro Asyl, Kirchen dagegen; Abschiebung nach Afghanistan: Flugzeug aus Deutschland mit 26 Flüchtlingen und 80 Begleitpolizisten in Kabul gelandet
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/abschiebung-nach-afghanistan-flugzeug-aus-deutschland-mit-26-fluechtlingen-und-80-begleitpolizisten-in-kabul-gelandet-a2031861.html
Afrikanische Flüchtlinge als Devisenbeschaffer: Eritreer machen Urlaub im Heimatland
http://www.epochtimes.de/politik/welt/afrikanische-fluechtlinge-als-devisenbeschaffer-eritreer-machen-urlaub-im-heimatland-a2032895.html
Eritreer machen Heimaturlaub – Schweiz: Standard – bazonline.ch
http://bazonline.ch/schweiz/standard/eritreer-machen-heimaturlaub/story/28502813
EU zieht Falschmeldung über DWN zurück, macht „freien Mitarbeiter“ verantwortlich – DWN
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/25/eu-zieht-falschmeldung-ueber-dwn-zurueck-macht-freien-mitarbeiter-verantwortlich/
“Rechtsbruch; Merkel hält an ihrer Flüchtlingspolitik fest: “”Diese Aufgabe müssen wir lösen, wir sind ein Rechtsstaat”””
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-haelt-an-ihrer-fluechtlingspolitik-fest-diese-aufgabe-muessen-wir-loesen-wir-sind-ein-rechtsstaat-a2031996.html
“Im Namen der “”Terrorbekämpfung””: Europaparlament verabschiedet Vorlage zu schärferem EU-Waffenrecht”
http://www.epochtimes.de/politik/europa/im-namen-der-terrorbekaempfung-europaparlament-verabschiedet-vorlage-zu-schaerferem-eu-waffenrecht-a2033983.html
Niveau/ Anforderungen sinken; Bundesbeamter packt aus | Die Wahrheit über den Polizei-Nachwuchs – News Inland – Bild.de
http://www.bild.de/news/inland/polizei/nachwuchs-immer-duemmer-49961508.bild.html
“Schäuble räumt Fehler der Bundesregierung in Flüchtlingspolitik ein – “”Wir Politiker sind Menschen, auch wir machen Fehler”””
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-raeumt-fehler-der-bundesregierung-in-fluechtlingspolitik-ein-wir-politiker-sind-menschen-auch-wir-machen-fehler-a2035767.html
Ein subversives Projekt: Die EU wurde nicht für Europa erfunden – DWN
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/29/ein-subversives-projekt-die-eu-wurde-nicht-fuer-europa-erfunden/?ls=ap
“Historiker: “”Bürgerkrieg ist nicht zu vermeiden”” – Warnung an Europa – Welt – krone.at”
http://www.krone.at/welt/historiker-buergerkrieg-ist-nicht-zu-vermeiden-warnung-an-europa-story-552009
Gender: Sensation geleakt: Trumps Verordnung zum Schutz von Ehe, Familie und konservativen Werten
http://www.epochtimes.de/politik/welt/sensation-geleakt-trumps-verordnung-zum-schutz-von-ehe-familie-und-konservativen-werten-a2039656.html
“18-jähriges integriertes Mädchen wird ausgewiesen, während Zigtausende “”Unwillige”” neu kommen”
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ophelia-geht-es-wirklich-um-integration-18-jaehriges-integriertes-maedchen-aus-familie-gerissen-waehrend-zigtausende-unwillige-neu-kommen-a2039888.html
EZB in der Kritik: Hans-Werner Sinn sieht die Zukunft des Euro in Gefahr | Nachricht | finanzen.net
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_80306604/berlin-verwirrung-um-erneuten-treppensturz-in-u-bahn.html
Europäische Bürgerinitiative ist seit 2012 möglich: 1 Mio Stimmen aus 7 Nationen notwendig – Direkte Demokratie in der EU
http://www.epochtimes.de/politik/europa/die-europaeische-buergerinitiative-direkte-demokratie-in-der-eu-a2043749.html

 

25 Cents GEZ-Haushaltsabgabe sind gerechtfertigt, mehr nicht!

Wer ärgert sich nicht über die GEZ-Haushaltsabgabe von 17,50 jeden Monat?

Vielleicht die Profiteure, die 30.000 Angestellten und das politische Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke nicht. Der “25-Cent-Club” vermittelt Geld-Spender an die Verweigerer. 25 Cents reichen völlig aus den Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen zu erfüllen. Boykottieren Sie die Differenz, die 17,25 oder Spenden Sie den mutigen Verweigerern, damit die nicht noch auf Kosten sitzen bleiben, wenn sie schon viel Zeit investieren! Im Jahr der Bundestagswahl sollte jede(r) mithelfen …. Hier die Seite des 25-Cent-Club

 

Fingerabdruck-Abgleich nach 30 Jahren Verschleppung realisiert

>> Der Abgleich der Fingerabdrücke der Asylbewerber funktioniert erst jetzt, 30 Jahre nach Beginn größerer Asylströme. Missbrauch war geduldet. Bis zu 12-fache Sozialleistung abkassiert, LKW-Attentäter Amri war 7-fach gemeldet

>> Geleakter Asyl-Bescheid: Barauszahlung 1.004,- Euro pro Monat bei Sozialamt Rostock. 7x 1.004,- = 7.028,- Euro pro Monat Sozialhilfe. Damit lässt sich auch Terror finanzieren

>> Deutschland ist reich, die Deutschen aber sind ärmer als Italiener, Zyprer, Portugiesen und sogar ärmer als Griechen. Das ausgepresste und kaputt-gesparte Volk.

>> „Petition Kindergeld 1.ooo,-“ erlebt einen Hype im Januar: 800 Unterstützer in wenigen Tagen. Machen Sie mit, informieren Sie Freunde und Bekannte, unterstützen Sie! http://petition123.eu/kindergeld1ooo

 

Der Fingerabdruck-Abgleich der Asylbehörden funktioniert endlich

Mit 30 Jahren Verzögerung wurde jüngst der Fingerabdruck-Abgleich der Asylbehörden fertig gestellt (*1). Dutzende oder sogar Hunderte Millionen Gelder Sozialhilfe an Asylanten könnten grob geschätzt die letzten zwei bis drei Dutzend Jahre missbräuchlich ausgezahlt worden sein. Der Missbrauch wurde 30 Jahre lang einfach geduldet, es wurden nicht einmal konsequent Fingerabdrücke genommen.

Der Fingerabdruck-Ausgleich funktioniert nach 30 Jahren Verschleppung

 

Wo ein politischer Wille ist, den Abgleich 30 Jahre lang zu verzögern und Missbrauch indirekt zu fördern, ist eben auch ein Weg. So war es auch der politische Wille,
pünktlich zum 1.1.2013 deutschen Haushalten lückenlos die GEZ-Haushaltsabgabe abzukassieren.

Briefkopf des Beitrags”-service” 17,50 €

 

 

 

 

Der Abgleich der Meldedaten aller Haushalte and die GEZ-Verwaltung in Köln binnen weniger Monate war natürlich kein Problem. Wir Deutsche sind zum arbeiten und Steuern zahlen da, werden genötigt einen Zweit- und Drittjob anzunehmen, Nachtschicht zu fahren, flexible Arbeitszeiten hinzunehmen, Hartz4-Empfänger werden in Bedarfsgemeinschaften zusammengepfercht, um pro Person ca. 200 Euro monatlich “zu sparen”.

Für unsere Fürsten im steuerfinanzierten politischen Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke ist hingegen Geld reichlich und im Überfluss vorhanden, 1o.ooo – 2o.ooo Euro monatlich Bezüge sind selbsverständlich, ebenso reichlich für ihre Lieblinge, die Asylanten aus aller Welt. Die werden mit Gesamtkosten von 2.ooo,- bis 3.ooo,- Euro monatlich auch fürstlich umsorgt. Aus Sicht des politischen Establishments, das mit sich mit 1o.ooo,- bis 2o.ooo,- monatlich bedient, ist das wahrlich wenig.

 

Es ist mir ein neuer Asyl-Bescheid ins Haus geflattert:

1.004,- Euro pro Monat gibt’s als Asylant im Landkreis Rostock (*2) Bar auf die Kralle:

Asylant bekommt Landkreis Rostock 1.004,- Euro pro Monat in Bar

Für Willkommens-Menschen ist dieser Bescheid natürlich ein Einzelfall. Diese Zuweisung von Geld deckt sich aber mit zahlreichen anderen Bescheiden, die ebenfalls rund 1.ooo,- Euro Auszahlungsbetrag pro Kopf belegen, siehe dazu das Ihnen vermutlich schon bekannte Video bzw. die bekannte Webseite „Asylanten steigen als Gut-/Spitzenverdiener ein“ (*3).

Die vermeintlichen „Einzelfälle“ häufen sich sehr verdächtig. Nur alle 3 Monate muss sich dieser Asylbewerber einmal melden, um in den Genuss von 1.004,- Euro Bares zu kommen, das ist auf dem Bescheid zu lesen. In der Zeit konnte er mühelos 10 weiteren Asylämter bundesweit besuchen und ebenfalls abkassieren: 10 x 1.004,- Euro = 10.040 Euro monatlich bar auf die Hand, im Jahr stolze 120.ooo Euro. Das lohnt sich richtig und macht nicht nur luxeriösen Heimaturlaub möglich, sondern auch Heimat-Dschihad mit Kalaschnikow und großzügiger Spende an den IS.

So großzügige Sozialämter wie im Landkreis Rostock sprechen sich weltweit herum, mit Internet binnen Sekunden. Deutschland das gelobte Land in dem für Asylanten die Tausender regnen und wer sich bei diesen Aussichten nicht nach Deutschland auf den Weg macht, muss sich fragen ob er oder sie etwas falsch macht. Der LKW-Terrorist Amri war immerhin 7 Mal angemeldet (*4) und kassierte 7-fach, das wären immerhin 7.030.- Euro pro Monat, wenn alle Asylämter einen Tausender springen lassen, aber auch mit 7.ooo,- Euro monatlich lässt sich auch der Terror finanzieren, wie wir in Berlin gesehen haben.

Und es geht noch sportlicher als 7-fach, nämlich 12-fach. Der Schaden wird zur Beruhigung der Bevölkerung auf einen 5-stelligen Schaden heruntergespielt (*1), die Wahrheit könnte innerhalb nur eines einzigen Jahres bei 12 x 1.004,- = 144.ooo Euro Schaden liegen, wenn alle Asylämter so spendabel sind, wie der Landkreis Rostock. Das Establishment von CDU/CDU, SPD, Grüne und Linke, das wir mit Steuern finanzieren müssen, hat das bis vor wenigen Wochen über 30 Jahre hinweg
möglich gemacht!

Bei Deutschen wird selbstverständlich gespart

190,- Euro Kindergeld gibt es für Deutsche und  das soll genug sein, in 1/3 aller Pflegeheime für Senioren herrschen katastrophale Zustände, weil es an Geld fehlt bzw. gegeizt wird, obwohl unsere Eltern und Großeltern meistens über 40 Jahre gearbeitet oder uns erzogen haben und damit unseren Wohlstand aufgebaut und treu in die Sozialkassen eingezahlt haben.

Bei der arbeitenden Bevölkerung werden Steuern abgepresst: Deutschland ist ja das potenteste und reichste Land Europas, sein Volk ist aber ärmer als Italiener, Zyprer, Portugiesen und sogar ärmer als die Griechen, das berichtet ausführlich die Süddeutsche Zeitung mit Berufung auf eine Studie der EZB (*11):

Die meisten Deutschen sind ärmer als andere Europäer

Und zum Hohn haften Deutsche Steuerzahler auch noch für die sogenannten “Südländer” in der Schulden-EU und bezahlen für Griechenland ein Rettungspaket nach dem anderen. Das hat das Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke im Rausch der florierenden deutschen Wirtschaft so beschlossen ebenso die Erhöhung ihrer eigenen Bezüge (die Diäten) jährlich um 3% und die mit Steuermitteln aufgepumpte Parteikassen und Parteistiftungen. Unsere Politiker sind Europameister wenn nicht sogar Weltmeister im Auspressen des eigenen Volkes. 850,- Euro für alle die sich benehmen ist ‘drin, dafür steht http://gleichberechtigt.eu . Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein und lesen Sie mit.

Und 100% korrekt ist der Umgang mit Deutschen auch: Wehe die GEZ-Gebühr von 17,50€ monatlich wird von einem Deutschen nicht gezahlt, dann setzt sich ein
gewaltiger Beamtenapparat in Bewegung, um die paar Euro centgenau abzupressen. 2.ooo,- bis 3.ooo,- Euro pro Monat hingegen ist dem politischen Establishment jeder einzelne Asylant wert – und das obwohl die meisten noch keinen einzigen Euro in die Sozialkassen eingezahlt haben.

Professor Raffelhüschen vom Forschungszentrum Generationenverträge Freiburg hat berechnet, dass uns jeder Asylant für seinen gesamte Zeit in Deutschland 45o.ooo,- Euro kostet, vorausgesetzt es lasssen sich nach 1 Jahr 8% in den Arbeitsmarkt integrierten, nach 6 Jahren 50% und nach 70% nach 15 Jahren (*5) – so wie das bis vor der Masseneinwanderung ab 2014 so war.

Da diese Prozente schon ab 2014 mit der einsetzenden Masseneinwanderung unrealistisch wurden, weil ungelernte Unterschichten und nicht mehr mäßig gebildete Mittelschichten einwanderten (*6). Dann kommt

  • Lehrermangel dazu,
  • Wohnraummangel,
  • die einsetzende Roboterrevolution, die den
    Fachkräftemangel in Luft auflösen wird,
  • die fehlenden Deutschkenntnisse und die Weigerung
    sehr vieler Deusch zu lernen, weil sie sich mit der
    Willkommenskultur eingeladen fühlen und

vieles andere mehr dazu. Das Desaster hat jüngst der
Arbeitgeberverband BDA ganz vorsichtig ausgedrückt mit:

“Die Vorbildung der Flüchtlinge ist vielfach deutlich schlechter, …”

 

Die Vorbildung der Flüchtlinge ist vielfach deutlich schlechter als wir gehofft hatten.” Ich wiederhole: “vielfach … schlechter“.

Gehen wir also vom doppelten Kosten aus, also von 9oo.ooo,- Euro Kosten pro Asylant aus.  Auf 18 Jahre gerechnet sind das stolze 4.200,- Euro pro Monat.

Wenn Sie sich fragen wie das sein kann, dann frage ich Sie warum Sie seit Jahrzehnten das Willkommens-Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke wählen, das Asylanten aus aller Welt herbeiklatscht, diese gigantischen Ausgaben billigt und beim eigenen Volk mit Geld geizt. Genauso wenig kann ich verstehen,
warum sich Mill ionen Deutsche jeden Tag den gelenkten Staats- und Parteien-Funk von ARD und ZDF noch ansehen und bereitwillig für Verdummung 17,50 Euro monatlich zahlen, obwohl die Nachrichten der ARD nach Berechnung von Heiko Schrang nur 25 Cents kosten (*7).

Es gibt genügend Anleitungen für den erfolgreichen Boykott dieser 17,50 €, der gerade jetzt im Wahljahr Pflichtprogramm ist für jeden kritischen Bürger ist (*8).

Unterstützen Sie  jetzt als ersten Schritt die Petition 1.ooo,- Euro Kindergeld (*9),

Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen

1.000,- Euro sind gegenüber 2.ooo,- bis 3.ooo,- Euro für Politikers Lieblinge sehr bescheiden und wird einen Babyboom auslösen – ganz zum Verdruss des Establishments, denn es offenbart die Vernachlässigung, das Berauben und das “kaputt-sparen” des eigenen Volkes.

Und unterstützen Sie die Petition Rentnergeld 850,- Euro (*10)

850,- Euro für jeden Rentner zusätzlich zur selbst verdienten Rente!

850 Euro zusätzlich zur selbst verdienten Rente! Unsere Eltern und Großeltern haben es verdient für ihre Aufbauleistung einen würdigen Lebensabend zu
bringen und nicht im pflegebedürftigen Alter low cost am Fließband abgefertigt zu werden. Machen Sie mit Ihrer Unterstützer-Stimme die Forderungen
der Gleichberechtigung mit Asylanten zum Wahlkampfthema 2017!

Eckard Gerlach
egerlach@gleichberechtigt.eu

 

Quellen:
(*1) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/16-monate-nach-fluechtlingssystem-fingerabdrucksystem-soll-endlich-funktionieren-mehrfachidentitaeten-von-fluechtlingen-nicht-mehr-moeglich-a2014135.html
(*2) Asyl-Bescheid Asylant 1.004,- Euro in Bar pro Monat http://www.gleichberechtigt.eu/wp-content/uploads/2017/01/asylant1004-euro-bar.pdf
(*3) http://www.gleichberechtigt.eu/warum-bekommen-asylanten-kinder-das-5-fache-des-deutschen-kindergeldes/
(*4) http://www.freiewelt.net/nachricht/folgen-der-unkontrollierten-einwanderungspolitik-von-merkel-10069661/
(*5) Vortrag Hans-Werner Sinn https://www.youtube.com/watch?v=VFVSXN8Ezvw , Minute 54 bis 56
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ifo-chef-sinn-warnt-jeder-fluechtling-kostet-deutschland-450000-euro-a1311169.html
(*6) http://www.t-online.de/regionales/id_79911482/bda-vize-integration-von-fluechtlingen-in-jobs-wird-dauern.html
(*7) Buch: “Die GEZ-Lüge von Heiko Schrang”
(*8) http://www.gleichberechtigt.eu/gez
(*9) http://petition123.eu/kindergeld1ooo
(*10) http://petition123.eu/rentnergeld850

 

PS: Hier die Verteil-Zettel für “Kindergeld 1.000,-“: http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf   und für “Rentnergeld 850,-“: http://gleichberechtigt.eu/rentner.pdf

PS2: Die Webseite http://gleichberechtigt.eu/25-cent-club  “25 Cent für den Staats- und Parteien-Funk ARD und ZDF sind genug!” ist noch im Aufbau

PS3: Ein Spende? Mit 2,- Euro dabei sein: Hier

 

 

Kindesraub in Ratzeburg verhindert – Wie sollen Eltern ihre Kinder schützen?

Video: “Wer sein Kind liebt, der fährt es mit dem Auto.”

 

Ratzeburg bei Lübeck: am späten Nachmittag des 4.Januar greift ein erwachsener Mann, vermutlich arabischer Herkunft, in einen fremden Kinderwagen eines Einheimischen, in dem ein Säugling liegt und versucht ihn herauszuziehen. Der Vater, der sich auf einem Spaziergang mit seinem 4-monatigen Nachwuchs in der 13.000-Einwohner-Kleinstadt befand, rammt in Notwehr dem Angreifer seinen Ellbogen ins Gesicht und dieser geht zu Boden. Der Angriff wurde abgewehrt – ein eher seltener Ausgang einer Attacke auf Deutsche. Meistens ziehen bei Angriffen wir Einheimische den Kürzeren, weil wir zu Gewaltlosigkeit erzogen worden sind. Was wäre passiert wenn eine Frau den Kinderwagen geschoben hätte die nicht die Kraft für Verteidigung gegen Männer gehabt hätte? Wäre dann das Kind im Schutz der frühen Dunkelheit, nachmittags um 17:20 Uhr, auf offener Straße geraubt worden?

Epochtimes-Artikel beinahe geraubtes Kind

 

Nach sexuellen Belästigungen, Abgrabschen von Frauen und Vergewaltigungen überall und hundertfach jetzt das: Versuchter Kindesraub und sogar noch zu gewöhnlicher Tageszeit auf offener Straße, wenngleich bei früher Dunkelheit im Winter. Gerade auf Familien mit Kindern kommen seit der Massenzuwanderung erhebliche Kosten und Zeitaufwendungen zu, wenn sie ihre Kinder nicht alleine

  • zur Schule, ums Eck
  • in den Kindergarten schicken können und
  • nicht mehr unbeaufsichtigt auf den Spielplatz lassen können.

Zehntausende Eltern fahren mittlerweile ihre Kinder mit dem eigenen Auto in die Schule, weil zu Fuß, Fahrrad fahren und öffentliche Verkehrsmittel zu unsicher geworden sind, insbesondere für Mädchen.

Wer sein Kind liebt, der faehrt es.

Die Statistiken wären noch praller mit Straftaten gefüllt als jetzt schon, würden die Fahrdienste von Eltern nicht die tatsächliche Gefahrensituation schönen und verfälschen. Wer sein Kind lieb, fährt es – vor zwei Jahren noch war es gesünder zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Wussten Sie schon, dass das Wohlergehen jedes Asylanten unseren Politikern 450.000,- Euro Steuergelder wert ist? Professor Raffelhüschen vom Forschungszentrum Generationsverträge in Freiburg, hat diese Summe unter sehr optimistischen Annahmen für die Integration der eingewandernden Massen berechnet, es könnte auch noch das Doppelte werden. Genaueres in einem weiteren Video. Die 450.000,- Euro auf 18 Jahre umgelegt sind stolze 2.100 Euro pro Monat. Und – was ist unseren Willkommenspolitikern von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke das Wohl der deutschen Bevölkerung und insbesondere der Familien wert?

Kindergeld 190,- für Asylanten 2100,- Euro. Darf es deutschen Familien auch gut gehen? 

 

Antwort: 190 Euro pro Kind. Erkennen Sie auch einen Unterschied zwischen 2100 und 190 Euro? Frage: Darf das Wohlergehen deutscher Kinder in den 18 Jahren Erziehungszeit wenigstens 1.000,- Euro wert sein? – Dann unterstützen Sie jetzt die Petition 1.000,- Euro Kindergeld für alle Kinder und Jugendlichen.

Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen

 

Eckard Gerlach

PS: unterstützen Sie die Petition mit Ihrem Namen und helfen Sie, die Petition bekannter zu machen. Es gibt zahlreiche Zettel zum aushängen, verteilen, etc. Hier: http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf . Und natürlich auf sozialen Medien teilen.

Krass! Was Sarrazin nicht sagen darf, sagt Katja Schneid (SPD)

 

Das Buch:

von Katja Schneid

Katja Schneid, SPD-Mitglied und erfahrene, ehrenamtliche und professionelle Flüchtlingshelferin nimmt in Ihrem Buch kein Blatt vor den Mund:

* Viele Flüchtlings-Helfer behindern die Integration
* Verbot der Burka
* Straftaten nicht verschweigen
* mit falscher Toleranz zu Parallelgesellschaften
* bei sicherem Herkunftsland sofort abschieben
* Moscheen mit Hasspredigern schließen statt überwachen
* Familien-Nachzug übersteigt die Kapazitäten um ein Vielfaches

3 Petitionen gegen Schächten von Tieren: http://www.gleichberechtigt.eu/petitionen-gegen-schaechten-von-tieren
Video herunterladen nur für private Zwecke(!) nicht zum wiederholten veröffentlichen: hier Tipp:  Das Video darf ganz normal per YouTube Lizenz eingebunden werden. Ihr könnt gerne viele Screenshots vom Video mache und mit den Bildern gerne selbst ein Video erstellen!

Weiter im Text des Videos:
Ich nenne das realitätsnah und verantwortungsbewusst gegenüber allen integrierten Menschen in Deutschland und gegenüber wirklichen Kriegsflüchtlingen. Wenn diese drastischen Aussagen und noch weit mehr ein AfD-Mitglied geäußert hätte, wäre das sicherlich mit Hilfe der Flüchtlingsromantiker aus den Mainstreammedien im Nazi-Eck gelandet. Eine SPD-Frau darf das aber offensichtlich, und das ist selbst von der großen Wochenzeitschrift “Der Spiegel” abgesegnet.

Katja Schneid ist seit Jahren eine überzeugte, engagierte und ehrenamtliche Flüchtlingshelferin, ethnisch Deutsch, SPD-Mitglied, spricht Arabisch und hat ein multikulturelles Umfeld, war schon mit einem türkischen, streng gläubigen Moslem verheiratet und hat sich wieder getrennt, auch weil sie zweimal zusammengeschlagen worden ist, das schreibt sie selbst.
Sie berichtet in diesem Buch aus dem Alltag der Hilfe in Flüchtlingsunterkünften und Wohnungen * mit dolmetschen, * beim Deutsch-Unterricht geben, * bei Betreuung auf Zuruf vor Ort, usw. Das Besondere bei Ihr ist: sie arbeitet ehrenamtlich, scheint finanziell frei zu sein und ist nicht an die angeordnete, politisch korrekte Meinung von irgendwelchen Vorgesetzten gebunden.

Kap. 5:
Flüchtlings-Helfer – überwiegend Rentner – haben für den Anspruch von Flü. auf Wohnen im Zentrum v. Städten, für Diebstahl, usw. Verständnis…

Aber auch in Herkunftsländern gibt es Supermärkte und Diebstahl wird gerade im Islam sehr hart bestraft

“Ein nicht unerheblicher großer Teil der Flü-Helfer behindern die Integration mehr als sie diese fördern”

Ehrenamtliche haben häufig keine Distanz zu Flü. , lassen sich z.B. zum Essen einladen. Das ist nicht professionell…
Dann kann man einen Flü. nicht auf sein Fehlverhalten hinweisen.

Frau Schneid kommt dann zur These: “Fehlende Professionalität ist einer der Hauptgründe warum D’land in der Krise scheitern wird” 

Kap 6:
Flü. stellen Forderungen, die an Frechheit grenzen, zum Beispiel… 3 warme Mahlzeiten am Tag, kostenlose Zigaretten,
ein ganzes Haus zum Wohnen…

Schleuser vermitteln Deutschland als Schlaraffenland. Unsere Gesetze scheinen für Flü. keine Gültigkeit zu haben…

Weite Teile von Syrien sind gar nicht vom Krieg betroffen, dort geht das ganz normale Leben weiter, und aus diesen Teilen kommt der überwiegende Teil der Flü. , denn nur diese haben das Geld die Schleuser auch zu bezahlen und können sich auf eine lange Reise vorbereiten (Seite 64) …

Kap 8:
Schutz der eigenen Bevölkerung ist mindestens genauso wichtig wie der Schutz der Asylanten . Das Verschweigen einer Straftat schützt die Täter, nicht das Opfer

Kap 9:
falsche Toleranz fördert die Entstehung von Parallelgesellschaften, übertriebene Toleranz ist ein Integrationskiller. Frauen bekommen es von den Männer verboten Integrationskurse oder Sprachkurse zu besuchen

Frauen täuschen Freiwilligkeit für Kopftuch oder Burka vor, sie werden in Wahrheit dazu gezwungen
Der Ganzköperschleier sollte verboten werden …

Kap 10:
Katja Schneid fragt sich: Wie kann es sein, dass Asylanten Deutschen als Sozialfälle gleichgestellt werden, wenn Deutsche schon ein Leben lang in die Sozialkassen eingezahlt haben?…
Sie bemängelt auch: Katastrophale Zustände in deutschen Pflegeheimen, Pflegefälle liegen teilweise stundenlang im
eigenen Kot…
Mit welcher Rechtfertigung sind dann so viele Milliarden für Asylanten da?

Kap 11:
Flü. berichten in einem Atemzug, dass sie im Bombenhagel geflohen sind und dann sofort … warum sie noch kein Haus bekommen haben – das macht den „Bombenhagel“ unglaubwürdig…

Kap 13:
Flü. aus sicheren Herkunftsstaaten sofort abschieben, das dient dem Schutz der richtigen Flüchtlinge…

Kap 15:
Moscheen in denen Hass gepredigt wird, gehören nicht beobachtet sondern geschlossen, weil sie unser Wertesystem bedrohen…

Getrennte Badezeiten für Männer und Frauen ist Anachronismus…

Die Errungenschaft der Gleichstellung von Mann und Frau sollen wir uns nicht mehr nehmen lassen

Kap 19:
Der Familien-Nachzug wird unsere Möglichkeiten um ein Vielfaches übersteigen…
Aus wirtschaftlichen Gründen ein Heimatland zu verlassen ist verständlich , aber kein Asylgrund …

„Wir können nicht die ganze Welt retten! “

 

Das Buch liest sich sehr einfach und ist für entspanntes Lesen und Vorlesen ideal. Im Folgenden ein paar Worte zum Inhalt. Dieser sollte meiner Meinung nach in die unkritischen, von den Mainstreammedien gewaschenen Gehirne von Millionen Menschen Eingang finden und die weit verbreitete “Flüchtlings-Romantik” endgültig beerdigen.

Das Buch hat aber auch Widersprüche, z.B. dass das Schächten von Tieren zu dulden und eine Form von Integration sei. Das ist Unsinn, es ist vielmehr unvereinbar mit dem Tierschutz, was ebenfalls eine Errungenschaft ist, die wir uns nicht nehmen lassen sollten, wie die Gleichstellung der Frau auch. Wer Tiere mit gutem Gewissen brutal zu Tode bringt, der macht das in Stress-Situationen auch mit Menschen, solche Quälereien sind bei vielen Zuwanderern aus rückständigen Kulturen zu beobachten und einheitlich mit Null-Toleranz zu begegnen.

Das Buch:

von Katja Schneid

Wenn Sie das Buch lesen, wird Ihnen die Spucke wegbleiben! Hätte Thilo Sarrazin das geschrieben, wäre er schon längst per Parteiausschluss aus der SPD geworfen worden und hätte obendrein Dutzende Anzeigen wegen Volksverhetzung am Hals. Katja Schneid als Frau und SPD-Mitglied darf das aber ganz offensichtlich und das macht das Buch besonders wertvoll. Weisen Sie damit Ihre Freunde und Bekannte auf die Widersprüche und die Lügen von Politikern und gekaufter Mainstreampresse hin. Ein „Wir schaffen das nicht“ ist gerade nach dem LKW-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin mit 12 Toten und 50 Schwerverletzten wieder Top-Aktuell. Investieren Sie diese 18 Euro für das Buch, verschenken Sie es oder verleihen Sie es immer wieder und leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zur Aufklärung der wirklichen Zustände infolge der Masseneinwanderung.

Eckard Gerlach

Kindergeld 1.000,- in Phase 2: Gegenwehr und staatliche Zensur

>> Die neue Petition ist da, bitte unterstützen Sie: http://petition123.eu/kindergeld1ooo

Kindergeld 1.000,- in Phase 2: Gegenwehr und staatliche Zensur

>> Zensur! Mein Video (Version1) ist auf „Anordnung“ gesperrt

>> Über 10% der Eltern bundesweit (!) kennen das Kindergeld-1000-euro-Video bereits. Bitte hängen Sie in Ihrem PKW ein A4-Blatt nach außen sichtbar aus: „Kindergeld 1000 Euro! + Link der Petition“ und starten Sie damit den „Turbo“

 

Guten Tag,

Vielen, vielen Dank für Ihre Unterstützung bisher in Sachen Verbreitung der Idee „1000 Euro Kindergeld“! Ich habe Kontakt zu Hunderten Bürgern, die haben einen Zettel in ihrem Briefkasten vorgefunden und haben sich gemeldet. Über 5.000 offen bekennende Unterstützer bisher!

Die bisherige Petition hat 5133 Unterstützer gebracht.

 

1. Die neue Petition ist nun da, einige haben die schon entdeckt und unterschrieben:

 

Petition auf http://petition123/kindergeld1ooo

http://petition123.eu/kindergeld1ooo .

Bitte nochmals Ihre Freunde und Bekannte informieren. Beachten Sie: wenn Sie keine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, ist etwas schief gelaufen. Vielleicht haben Sie sich bei Ihrer E-Mail-Adresse vertippt. Oder die Bestätigungs-E-Mail ist in Ihrem Spam-Ordner gelandet. Die ziehen bitte in Ihren Posteingang, dort können Sie auch auf den Bestätigungs-Link klicken.

2. Staatliche Zensur! Mein Video in der ersten Version mit Forderung nach „Kindergeld 1.000,- Euro“ ist auf „Anordnung“ gesperrt, überzeugen Sie sich selbst: https://youtu.be/IO66UiBGq4Q

Bild, siehe oben.

„Dieses Video ist unter der Landes-Domain nicht verfügbar, da es aufgrund eines behördlichen Hinweises bzw. einer Anordnung entfernt wurde“ . Im Ausland werden Sie dieses Video noch sehen können, bei uns ist es zensiert. Kommen jetzt Zustände wie wir das nur von China und Nordkorea kennen?

(Noch) nicht gesperrt hingegen ist die seit 3 Wochen aktuelle Version des gleichen Videos, das ist schon merkwürdig, wurde die erste Version sogar von mir auf Youtube mit einer nachträglichen Überblendung unbrauchbar gemacht und hat eine bequeme Klick-Möglichkeit auf das neue Video, die Version 2 (https://youtu.be/NIa4d8mOo5s). Version 2 unterscheidet das sich nur in Kleinigkeiten. Vielleicht haben wir Sympathisanten beiden Zensurbehörden, die haben vermutlich auch Kinder.

Es knackt offenbar mächtig im politschen Gebälk, das Video ein Ärgernis oder gar eine Bedrohung für das Establishment von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke. Nehmen wir das zum Anlass „jetzt erst recht“ und helfen Sie mit, die Idee von „Kindergeld 1.000,- Euro“ zu verbreiten:

* Auslagen eines Stapels von Hinweiszetteln in Geschäften, Schulen, Kindergärten.
* Aushänge an Reißbrettern in Schulen, Einkaufszentren
* Verbreitung mit „Teilen“ auf Social Media. „Like“-Schaltflächen klicken
* Auf die (neue) Petition hinweisen
* Geben Sie mir E-Mail-Adressen Ihrer Freunde, ich schreibe die dann in Ihrem Namen an und stelle die Idee vor.

 

Abriss-Zettel für Aushänge in Einkaufszentren, Schulen, Kindergärten

 

Hier Vorlagen für die Zettel zum ausdrucken: http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf. Gerne fertigen Sie eigene oder machen mir Vorschläge, wie ein schöner Zettel aussieht. Wer spendet ein buntes von einem Kind handgemaltes Bild mit einem Wunsch darauf, was Ihr Kind sich sehr wünscht?

3. Über 10% der Eltern bundesweit kennen das Kindergeld-1000-euro-Video bereits, auf der Straße sagen mir über 10% der angesprochenen Menschen das ins Gesicht. Was für ein Erfolg, nochmals vielen Dank an die Verteiler der Info! Bitte hängen Sie in Ihrem PKW ein A4-Blatt nach außen sichtbar aus mit: „Kindergeld 1.000,. Euro!“ und dem Link zur Petition. Ca. 6 Millionen Menschen in Deutschland, die selbst Kindern und Enkelkindern haben, wissen worum es geht und brauchen noch einen kleinen Anschubser die Petition http://petition123.eu/kindergeld1ooo zu unterschreiben. Geben Sie jetzt diesen Abschubser mit einem A4-Aushang in Ihrem Auto! Ein Zettel für den PKW-Aushang finden Sie auf http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf

Aushang für Kfz, Schaufenster, ..

4. Die Gutmensch-Zeitungen sind voll von Rechtfertigungen und Erläuterungen, wie viel Geld die Asylbewerber formal nur bekommen, haben Sie das bemerkt? Behörden und Politiker sind zehntausendfach Anfragen und Empörungen ausgesetzt, wie viel Zuwendungen Asylbewerber vom Staat erhalten. Wir befinden uns derzeit in Phase II: Gegenwehr. Wir sind schon zur „Masse“ geworden. Auch das gesperrte Video ist ein Zeichen dafür.

Dabei kommt es gar nicht auf die beiden von mir im Video gezeigten Bescheide an! Die weisen maximal sowieso nur ca. 1100,- Euro je Asylant aus. Vielmehr kommt es auf die (mindestens) 450.000,- Euro pro Asylant über sein gesamtes Leben verteilt in Deutschland an, was Ökonom Professor Raffelhüschen berechnet hat und nicht widerlegbar ist. 450.000,- Euro auf 18 Jahre (=Erziehungszeit eines Kindes) umgelegt sind 2.100,- Euro pro Monat. Das ist das Doppelte der umstrittenen beiden Bescheide. Bitte vergessen Sie die Bescheide und argumentieren Sie mit den mindestens 450.000,- Euro je Asylant, was wir Steuerzahler erwirtschaften müssen! Wir müssen auch die Renten, die Krankenkasse, usw. der meisten Asylanten bezahlen, nicht umgekehrt wie uns lange vorgelogen wurde! Lesen Sie ausführlich auf http://petition123.eu/kindergeld1ooo/#side .

Leiten Sie diese E-Mail gerne an Freund und Bekannte weiter. Unterstützen Sie:

http://petition123.eu/kindergeld1ooo
Sie können vorerst auch anonym mit Initialen z.B. „A. S.“ unterstützen.

Eckard Gerlach

1.000,- Kindergeld! Warum bekommen Asylanten-Kinder das 5-fache des deutschen Kindergeldes?

Kindergeld auf 1.000,- Euro anheben, unterstützen Sie die Petition: petition123.eu/kindergeld1ooo  

Petition “1.ooo.- Euro Kindergeld für alle!” Bitte unterstützen:
http://petition123.eu/kindergeld1ooo

Anmerkung 06.12.2016: wir haben eine neue Petition aufgesetzt, auf http://petition123.eu/kindergeld1ooo . Es hat openpetition.de die Petition blockiert derart, dass diese nicht auf openpetition.de auffindbar ist oder in der Liste der neuen Petitionen zu finden ist. Da ich die Kontaktdaten leider nicht bekomme, bitte alle nochmals auf der neuen Petition unterschreiben: http://petition123.eu/kindergeld1ooo

 

Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen
Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen

 

Flyer/ Zettel zum verteilen
Flyer/ Zettel zum verteilen

Handzettel und Aushänge zum persönlich übergeben, auslegen oder aushängen, in Fächer der Eltern in Kindergärten legen, in Schulen, Einkaufszentren auslegen oder an Reißbretter anpinnen. Bitte auf das Bild oder hier klicken.

.

Das Wohlergehen von Asylanten-Kindern ist unseren Politikern über 1.000,- Euro pro Monat wert, dagegen sind die 190,- Euro Kindergeld für deutsche Eltern ausgesprochen wenig. Für Asylanten-Eltern sind 5 Kinder, die 5.ooo,- Euro in die Familienkasse spülen, der Schlüssel zum Wohlstand, für Deutsche die 190,- Euro eine Gefahr für Armut.

In Ludwigshafen bekommt eine Asylanten-Familie mit 5 Kindern im Alter von 4 bis 13 Jahren – also insgesamt 7 Personen – märchenhafte 3.512,- Euro monatlich für Essen, Körperpflege und Kleidung ausgezahlt (*1).

Asylfamilie mit 5 Kindern bekommt 3512 Euro monatlich für Essen, Kleidung, Körperpflege
Asylfamilie mit 5 Kindern bekommt 3512 Euro monatlich für Essen, Kleidung, Körperpflege

Pro Person sind das über 500,- Euro monatlich auf die Hand! Und in diesem Auszahlungsbetrag sind viele Kosten nicht inbegriffen, z.B. Miete und Nebenkosten, Arztkosten, Dolmetscher beim Arztbesuch, die Wohnungseinrichtung, GEZ, kostenlose öffentliche Verkehrsmittel, Eintritt in öffentliche Einrichtungen wie z.B. Schwimmbäder, Betreuung durch Sozialarbeiter mit Dolmetscherkosten, Taxikosten für Termine z.B. beim Arzt, Sprachkurse, Sportkurse, usw. Wenn die Miete mit Nebenkosten für 7 Personen mit 1600,- Euro angenommen wird, Arztkosten mit 1500,- Euro monatlich, Sonstiges 500 Euro, kommen 3512 + 1600 + 1500 + 500 = gehörige 7.112,- Euro zusammen. Pro Person ergibt sich somit eine stattliche Zuwendung von gut 1.ooo,- Euro pro Monat.

Ein zweites Beispiel aus dem Main-Taunus-Kreis (*2):

Main-Taunus-Kreis Asylfamilie 2 Kinder 4.367 Euro monatlich
Main-Taunus-Kreis Asylfamilie 2 Kinder 4.367 Euro monatlich

Eine Asyl-Familie mit zwei Kindern. Hier wird ein Bedarf von 4.300,- pro Monat berechnet, also wieder gut 1.000.- Euro pro Person und Monat. Das entspricht einem Angestellten-Einkommen von stolzen 7.ooo,- Euro brutto, einem Gehalt von dem die meisten Deutschen ihr Leben lang nur träumen können. Im ersten Beispiel aus Ludwigshafen mit 5 Kindern müssten deutsche Eltern sogar mindestens 11.000,- Euro monatlich brutto verdienen. Die 5 Asylkinder machen die eingewanderten  Eltern also zu wohlhabenden Spitzenverdienern.

Jetzt stellen Sie sich möglicherweise die Frage, ob das Einzelfälle sind. Der Finanzwirt Hubert Königstein hat anlässlich eines syrischen Geschäftsmannes, der seine 4 Frauen und 23 Kinder nach Deutschland brachte und Asyl beantragte, einmal nachgerechnet, was das den deutschen Steuerzahler kostet (*3).

finanzwirt Königstein syrische Familie 4 Frauen 23 Kinder 30.000 Euro Sozialhilfe monatlich
finanzwirt Königstein syrische Familie 4 Frauen 23 Kinder 30.000 Euro Sozialhilfe monatlich

Ergebnis: 4 Frauen und 23 Kinder bekommen sage und schreibe über 30.000,- Euro pro Monat vom Sozialamt, das sind  umgerechnet 1.100,- pro Frau oder Kind. Also sind ca.  1.100,- Euro pro Person der normale Asyl-Bedarfssatz und kein Einzelfall.

Kein Wunder also, dass jedes Jahr Millionen Menschen aus aller Welt nach Deutschland strömen, gebärfreudig sind und sich mit Wohlstand überschütten lassen. Und kein Wunder, dass die deutsche Bevölkerung bei der Armutsfalle von 190,- Euro Kindergeld pro Monat schrumpft.

Die beiden Top-Ökonome  Prof. Hans-Werner Sinn und Prof. Bernd Raffelhüschen haben Integrationskosten von mindestens 450.000,- Euro je Flüchtling berechnet (*4).

Ökonome Sinn Raffelhüschen 450.000 Euro je Asylant Flüchtling
Ökonome Sinn Raffelhüschen 450.000 Euro je Asylant Flüchtling

Nehmen wir eine durchschnittliche Integrationszeit von 15 Jahren an, dann errechnen sich 2.500,- pro Monat. Es sind also nicht nur 1.100,- Euro pro Monat wie von Finanzwirt Königstein berechnet, es sind am Ende mehr als das Doppelte, es kommen Kosten für z.B. Schulungen, Sicherungs-, Betreuungs- und Gesundheitskosten im höheren Alter, Arbeitsunfähigkeit, Behindertenbetreuung, Rente und Altenpflege für nachgezogene Senioren und vieles mehr dazu.

Fordern wir daher bescheidene 1.ooo,- Euro auch für deutsche Kinder und Aufhebung finanzieller Pflichten wie z.B. Alimentzahlungen. Unterstützen Sie jetzt die Petition „1.ooo Euro für jedes Kind oder Jugendlichen“ (*5) mit Ihrem Namen.

Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen
Petition: Kindergeld auf 1.000,- Euro erhöhen

Es ist erschütternd, dass in Gegenwart der etablierten Parteien, die alle bekunden sozial zu sein, diese Gleichstellung mit Asylanten nicht schon längst vollzogen ist. Traurige 2,5 Millionen Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren gelten in Deutschland als armutsgefährdet (*6). Es droht Jugendlichen die Ausgrenzung, weil die Eltern z.B. Klassenfahrten nicht bezahlen können, während gleichzeitig für Asylanten die Milliarden nur so vom Himmel regnen und Politiker sich selbst jeden Monat 10.000,- bis 20.000,- Euro aus der Steuerkasse genehmigen. Offenbar haben alle unsere Politiker der großen und erweiterten Koalition bis auf eine Ausnahme jedes Maß und die Bodenhaftung verloren – allen voran Bundeskanzlerin Merkel. Oder ist es Absicht?

Unterstützen Sie jetzt die Petition „1.000 Euro für jedes Kind oder Jugendlichen“ mit Ihrem guten Namen. Das Grundgesetz Artikel 3 sichert übrigens Gleichbehandlung zu, also auch finanzielle Gleichbehandlung mit Asyl-Kindern. Machen Sie Freunde, Bekannte – und am besten die Eltern ganzer Kindergärten und Schulklassen darauf aufmerksam und spenden Sie 2 bis 5 Euro, wenn Ihnen meine Initiative gefällt, die mich schon 9 Monate Zeit gekostet hat, und jetzt zum Erfolg gebracht werden muss!Ich habe übrigens schon über 150 Frauen mit einem kleinen Kind an der Hand oder im Korb unter Übergabe eines Zettels befragt, ob bei 1.ooo,- euro Kindergeld noch ein oder zwei Kinder mehr Platz in der Familie hätten:

Warum ist das Kindergeld unter 1.000,- Euro?
Warum ist das Kindergeld unter 1.000,- Euro?

Hier Handzettel und Aushänge zum Verbreiten der Forderung und der Petition: http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf

Fast alle haben spontan zugestimmt, wenn sie nicht schon 3 oder 4 Kinder hatten. Unser demografisches Problem, die Kinderarmut, wäre mit 1.ooo,- Euro Kindergeld also beseitigt!

Vielleicht fragen Sie sich, warum bisher weder Rundfunk, Fernsehen noch die großen Zeitungen über diese krasse Benachteiligung von deutschen Familien berichten? Warum missachten gerade die am weitesten links stehenden Parteien dieses Thema komplett? Warum verlieren die SPD-dominierten öffentlich-rechtlichen GEZ-Sender am wenigsten Worte darüber? Gibt es einen geheimen Auftrag und Plan (*7), eine politische Ideologie (*8) und ein geo-politisches Interesse (*9), …







… die hinter der massiven Benachteiligung und Verarmung kinderreicher deutscher Familien stehen? – Wenn Sie dieses Thema interessiert, und Sie immer aktuell informiert sein wollen, dann tragen Sie sich jetzt zusätzlich zu der Petition in den E-Mail-Verteiler von gleichberechtigt.eu ein.

Eckard Gerlach
egerlach@gleichberechtigt.eu

PS: Bitte mir Dokumente, Berichte, Fotos oder Links von Zeitungsberichten zuschicken, die mit Zahlungen an Asyl-Familien zu tun haben, Postadresse im Impressum.

PPS: Ein Video wie dieses kostet 2 Wochen Zeit, das vierfache wie nur Text-Artikel, es lohnt sich aber, Text wird kaum mehr gelesen, schon gar nicht die Quellen geöffnet. Ein Video macht beiden möglich – in kürzester Zeit! Daher bitte 2 bis 5 Euro spenden: http://www.gleichberechtigt.eu/spende

PPPS: Warum 5.000 bis 10.000 Euro Förderung pro Monat für minderjährige jugendliche “Flüchtlinge” und nur 190.- Kindergeld für die deutsche Jugendliche?

 

Quellen/ Verweise: 
(*1) http://www.gleichberechtigt.eu/wp-content/uploads/2016/10/bescheid-3512euro-Essen-Kleidung-asyl-familie-ludwigs-Anmerkungen.pdf
(*2) http://www.gleichberechtigt.eu/wp-content/uploads/2016/10/jobcenter-hofheim-asylfamilie-3561Euro-monatl-Anmerkungen.pdf
(*3) Hubert Königstein http://deutscherarbeitgeberverband.de/klartextfabrik/2016_10_03_dav_klartextfabrik_frauen-kinder.html
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hochgerechnet-4-frauen-23-kinder-knapp-20-handwerksgesellen-finanzieren-wohlstands-oase-fuer-syrische-grossfamilie-a1943856.html
(*4) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ifo-chef-sinn-warnt-jeder-fluechtling-kostet-deutschland-45000-euro-a1311169.html
(*5) http://petition123.eu/kindergeld1ooo
(*6) http://www.stern.de/familie/kinder/monitor-jugendarmut–so-armutsgefaehrdet-sind-deutsche-jugendliche-6869574.html
(*7) Buch Kopp-Verlag
(*8) Buch Kopp-Verlag
(*9) Buch Kopp-Verlag

 

Hier nochmals Handzettel und Aushänge zum Verbreiten der Forderung und der Petition: http://gleichberechtigt.eu/kinder.pdf

 

Ich empfehle Ihnen sich täglich hier zu informieren (anstelle im Einheitsbrei der gefilterten und gleichgeschalteten großen Leitmedien einschließlich ARD und ZDF und deren Rundfunkanstalten BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR und WDR , und DW (Deutsche Welle)):

  1. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  2. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  3. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  4. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  5. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de (mit tagesaktuellem Pressespiegel!)
  6. Junge Freiheit https://jungefreiheit.de
  7. Gatestone Institute https://de.gatestoneinstitute.org/
  8. QuerDenken TV http://quer-denken.tv
  9. Preussische Allgemeine http://www.preussische-allgemeine.de
  10. BerlinJournal http://www.berlinjournal.biz
  11. Politeia http://www.politaia.org
  12. Unser Mitteleuropa http://unser-mitteleuropa.com
  13. Nachdenkseiten http://www.nachdenkseiten.de
  14. Einprozent https://einprozent.de
  15. Inselpresse http://1nselpresse.blogspot.de
  16. Alles Schall und Rauch http://alles-schallundrauch.blogspot.de
  17. Philosophia perennis https://philosophia-perennis.com
  18. Die Welt http://www.welt.de  (Mit Vorsicht, Springer-Verlag! Seit 1/2 Jahr sehr viele sehr ausgewogene Artikel.)

Vielleicht wollen Sie Ihre abonnierte Zeitung kündigen und diese Nicht-Mainstream-Seiten in ihrer meist ehrenamtlichen Arbeit mit ein paar Euro Spende unterstützen. Unabhängige und neutrale Information hat seinen Preis.

Eine Fachkraft kostet 4,5 Millionen Euro

>> Eine Fachkraft aus dem Flüchtlingsstrom kostet 4,5 Millionen Euro. 10 x 450.000,- = 4,5 Mio (10% Integrationsrate in Erwerbsarbeit)

Asyl-Fachkraft kostet 4,5 Millionen
Asyl-Fachkraft kostet 4,5 Millionen. Hier gehts zur Petition:   http://petition123.eu/kindergeld1ooo

>> Darf die Ausbildung unserer Kinder zu einer Fachkraft wenigstens 0,45 Millionen, also ein Zentel fdavon kosten? Ja? – Dann gibt’s 2.000 Euro Kindergeld pro Monat.

>> Darf die Rente und Pflege von Senioren in Heimen wenigstens ein Drittel von dem Kosten, was ein Asylant kostet? – Ja? – Dann ist es da, das „Seniorengeld“ von 850,- Euro monatlich zusätzlich zur selbstverdienten Rente nach 40 Jahren Arbeit.

 

 

Ein Abgeordneter in Berlin kostet uns in 20 Jahren 14 Millionen Euro oder 700.000 Euro pro Jahr (*1). Ein Asylant aus dem aktuellen „Flüchtlings-“Strom kostet unter optimistischen Annahmen von Prof. Bernd Raffelhüschen 450.000,- Euro durchschnittlich bis zum Lebensende (*2).

Prof. Raffelhüschen, Prof. Hans-Werner Sinn: 450.000 Euro Kosten je Fluechtling
Prof. Raffelhüschen, Prof. Hans-Werner Sinn: 450.000 Euro Kosten je Fluechtling

Der „Rest der Menschen“ muss arbeiten und Steuern zahlen, denn irgendwo muss das Geld herkommen. Dieser „Rest der Menschen“ sind wir, das Fußvolk. Investitionen in uns müssen sich selbstverständlich rechnen. Wie in einem Kuhstall auch darf kein Euro zu viel investiert werden, damit die Rendite stimmt. Beschlossen und verkündet jedes Jahr aufs Neue in Brüssel, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Dresden, München Stuttgart, …

Die EU hat sich vorgenommen 56 Millionen afrikanische Arbeiter bis 2050 nach Europa zu holen (*3),

EU plant 56 Millionen Afrikaner in die EU zu holen wegen "Bevölkerungsschwund"
EU plant 56 Millionen Afrikaner in die EU zu holen wegen “Bevölkerungsschwund”

 

zuzüglich der nicht arbeitsfähigen Einwanderer sind das über 2 Millionen jedes Jahr. Es gibt auch Zahlen vom EU-Einwanderungs-Kommissar von sogar 70 Millionen Menschen bis nur 2036 (*4):

 

dann sind es sogar 3,5 Millionen Zuwanderer jedes Jahr. Dann fehlen für dieses Jahr noch mindestens 1 Millionen, daher darf der Zustrom über die Balkanroute wieder anlaufen – und er läuft auch wieder an (*5):

 

Neuer Flüchtlingsansturm. 000 weitere könnten sich dem Zug heute oder morgen anschließen
Neuer Flüchtlingsansturm. 000 weitere könnten sich dem Zug heute oder morgen anschließen

 

Fleißig berichten die Staats- und Parteien-Sender ARD und ZDF sowie die gekauften Leitmedien schon das gesamte Jahr von leerstehenden Erstaufnahmelagern, um zu suggerieren es gäbe viel Platz in Deutschland, dabei explodieren die Mieten in Städten, von Platz kann nicht die Rede sein. Die Balkanroute lebt wieder, die polnische Grenze war schon immer offen (*6),

 

Bundespolizisten berichten von "steigendem Migrationsdruck an der deutsch-polnischen Grenze“.
Bundespolizisten berichten von “steigendem Migrationsdruck an der deutsch-polnischen Grenze“.

 

die schweizerische ist löchrig wie Käse und Berlin lässt auf Kosten der Steuerzahler jede Woche 1000 Asylanten bequem aus Italien und Griechenland einfliegen (*7):

 

Jeden Monat sollen nun je 500 Personen aus Griechenland und aus Italien kommen.
Jeden Monat sollen nun je 500 Personen aus Griechenland und aus Italien kommen.

 

Die Milliarden sind da, der deutsche “Kuhstall” wirft genügend Überschuss ab, die abgeordneten Visionäre in Brüssel, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Dresden, … reiben sich schon die Hände: der Import funktioniert wieder. Das EU-Plansoll von 2-3 Millionen auch diesen Jahr könnte noch erreicht werden. Derweil bekommen die 1 bis 2 Millionen bereites eingewanderten neuen Herrenmenschen Kost nach Wunsch, Frauen zum angrabschen & mehr stehen faktisch richterlich abgesegnet zur Verfügung, Wohnraum wird vom Sozialamt bezahlt und der Moscheenbau wird mit Steuergeldern gefördert. Das wird Integration genannt, „Integration“ wo hinein eigentlich? – In die deutsche oder europäische Kultur jedenfalls nicht, vielmehr wird eine Parallelgesellschaft gefördert. Frans Timmermans, Vize-Präsident der EU-Kommission, ein von uns Steuerzahlern hochbezahlter Beamter, träumt seit Jahren davon, Europas Nationen auszuradieren (*8). Das hat er feierlich am 9. Oktober 2015 in Brüssel verkündet. :

 

Der UN-Migrationsbeauftragte Peter Sutherland gibt der EU unverblümt den Auftrag, die ethnische Homogenität zu zerstören (*9):

 

Peter Sutherland, UN-Migrationsbeauftragter: „EU soll ethnische Homogenität zerstören!“
Peter Sutherland, UN-Migrationsbeauftragter: „EU soll ethnische Homogenität zerstören!“

 

Merkel, Gabriel einschließlich der Grünen, Linken und unseren teuren Abgeordneten scheinen von diesen Ideen begeistert zu sein. Sind wir, das Volk, das auch? Wurden wir gefragt?

Als Leser vorhergehender Artikel dieser Webseite kennen Sie es schon: in ein deutsches Kind wird bis zum Einstieg in den Erwerb gerade einmal 200.000 Euro investiert, darin sind 190 Kindergeld enthalten. Mit 2.000 Euro Kindergeld monatlich bis zur Erwerbsstätigkeit würde in deutsche Kinder so viel investiert, was durchschnittlich in einen Asylanten, auf 15 Jahre gerechnet, investiert wird:

berechnung

Mit Bezug auf die Bundesanstalt für Arbeit vom Herbst 2015 (*10) wird angenommen, dass sich 10% der Asylanten beruflich integrieren lassen, also beträgt die investierte Summe 10 x 450.000 Euro = 4,5 Millionen, um eine Asylfachkraft auf den Arbeitsmarkt zu bringen.
Das verglichen mit der Investition von 2.000,- Euro Kindergeld ist Faktor 10. Es wird also selbst bei Kindergeld von 2.000,- Euro monatlich zehnmal weniger in unsere Kinder investiert. Das Kindergeld könnte 20.000,- pro Monat betragen, dann bestünde „Investitions-Gleichheit“.
Und die Hälfte von diesem Zehntel, nämlich sehr bescheidene 1.000,- Euro monatlich würde schon ausreichen einen Babyboom in Deutschland auszulösen (*11):

 

Hier gehts zur Petition “1.000,- Euro Kindergeld für alle!”:  http://petition123.eu/kindergeld1ooo

– und sicherlich auch in ganz Europa. Aber: ist das im Sinn von UNO, EU-Bürokraten in Brüssel, Abgeordneten in Berlin und der Länder? Wollen die nicht „ausradieren“ und „zerstören“?

Da unsere Politiker von CDU, SPD, Grüne und Linke nicht schon längst das Kindergeld auf 2.000,- monatlich – oder zumindest auf 1.000,- Euro monatlich angehoben haben und der massenhafte zehnfach teurere Import von Menschen aus der Dritten Welt mit dem Bevölkerungsrückgang in Europa begründet wird, spreche ich hier von Verrat am eigenen Volk. Es ist sehr deutlich dass UNO, EU-Bürokraten und die Parteispitzen der großen Linkskoalition von CDU, SPD, Grüne und Linke einen Bevölkerungsaustausch planen, Stichwort „Umvolkung“ – oder “Kalergi-Plan”(*12), der einen massenhaften Import nicht-weisser Menschen nach Europa vorsieht, um die nationalen Identitäten zu zerstören. Syrien ist ein zu 60-70% kriegsfreies Land (*13), die “Flüchtlinge” sind nur zu ca. 5% Kriegsflüchtlinge, so der Jahresbericht 2016 von Ärzte der Welt (MEDECINS DU MONDE) (*14), also ist auch die Lüge von Politik und Leitmedien entlarvt, es wäre “Schutzsuchende”, es sind in Wahrheit überwiegend “Wohlstandssuchende“. 

Aber nicht nur Kinder in Deutschland und Europa werden zurückgedrängt und zahlenmäßig in den Niedergang getrieben, auch an deutschen Rentnern, die jahrzehntelang erwerbstätig waren oder Kinder erzogen haben, wird gespart. Unsere Eltern, Großeltern, die Senioren sind den Ideologen von Brüssel und Berlin nicht einmal ein Drittel dessen wert, was ihnen die “Wohlstandssuchenden” wert sind (*15).

 

Ein Drittel von 2.500 Euro sind etwa 850,- Euro. Analog zum Kindergeld sollte ein „Seniorengeld“ von 850,- Euro monatlich zusätzlich zur selbstverdienten Rente das Mindeste sein, so wie bei Kindern die 1.000,- Euro.
Unsere Senioren werden immer häufiger in Heimen low-cost und wie am Fließband abgefertigt, wenn sie nicht zu Erwerbszeiten zu den Besserverdienern gehörten und sich persönliche Betreuung leisten können.

Die 450.000 Euro Kosten je „Flüchtling“, berechnet von Prof. Bernd Raffelhüschen, beruhen auf optimistischen Annahmen, dass die Einwanderer sich so gut bzw. nicht schlechter integrieren lassen als die Asylanten vor 2015. Daran muss aber aus mehreren Gründen gezweifelt werden, z.B. weil gerade Unterschichten dem Willkommens-Lockruf von Merkel und Gabriel gefolgt sind und der türkische Präsident Erdogan qualifizierte Syrer nicht ausreisen lässt. Zudem können an der angenommenen 10% Integrationsrate erhebliche Zweifel angemeldet werden, schon alleine weil 30.000 Lehrer fehlen und die sind frühestens in 5 Jahren da, bis dahin ist Sozialamt und Hängematte angesagt. Erfahrungen zeigen, dass die Integrationsrate in das Erwerbsleben drastisch sinkt, je länger die soziale Hängematte andauert, derweil entstehen auch Parallelgesellschaften wie z.B. Clans. Dann gibt es zahlreiche weitere Faktoren wie z.B. die kommende Roboterrevolution (*16) , die selbst deutsche Fachkräfte mit Basisqualifikation zu Hundertausenden arbeitslos machen wird. Dann könnten die Kosten je Fachkraft aus dem Asylstrom schnell auf ein Mehrfaches von 4,5 Millionen Euro anschwellen. Mehr dazu und weiteren Zweifeln an den 10% Integrationsrate in einer nächsten E-Mail.

Eckard Gerlach
egerlach@gleichberechtigt.eu

 

PS: Mehr im E-Mail-Verteiler. Gerne unterstützen Sie mich mit einer Spende von 2 bis 5 Euro: hier klicken! Das Zusammenstellen eines solchen Artikels kostet 1-2 Wochen Zeit, fulltime.
PS2: Besserverdienende Eltern haben die 1.000,- für Ihr Kind immer schon, durch Freibeträge, die die Steuerlast auf das Gesamteinkommen senken. Steuerfreibeträge abschaffen, 1.000,- Euro für alle Kinder!

 

Quellen:
(*1) https://sciencefiles.org/2016/08/19/was-kostet-ein-bundestagsabgeordneter/
(*2) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ifo-chef-sinn-warnt-jeder-fluechtling-kostet-deutschland-450000-euro-a1311169.html

(*3) http://www.express.co.uk/news/uk/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU
(*4) https://www.youtube.com/watch?v=R0NEM9VmLzE

(*5) http://www.krone.at/oesterreich/alarm-im-krisenstab-erneuter-fluechtlingsmarsch-afghanen-auf-dem-weg-story-538857

(*6) http://www.welt.de/politik/deutschland/article156149885/Die-Fluechtlinge-kommen-weiter-zu-uns-nur-heimlich.html

(*7) http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/warteraum-asyl-erding-fluechtlinge-100.html
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/asylbewerber-fluechtlinge-sollen-pro-monat-per-charterflug-nach-erding-kommen-1.3240260

(*8) http://ec.europa.eu/justice/events/colloquium-fundamental-rights-2015/index_en.htm
http://frankfurter-erklaerung.de/2016/05/monokulturelle-staaten-werden-verschwinden/
https://www.youtube.com/watch?v=q94syUDDhxA

(*9) http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell/

(*10) https://www.welt.de/wirtschaft/article147049947/Mehr-als-90-Prozent-der-Fluechtlinge-brauchen-Hartz-IV.html

(*11) Video 1000.- Euro Kindergeld: https://youtu.be/NIa4d8mOo5s

(*12) Der “Kalergi-Plan”: https://lupocattivoblog.com/2015/07/14/der-plan-heisst-kalergi-plan-und-ist-bereits-in-vollem-gange

(*13) Syrien zu 60-70% kriegsfrei: http://www.epochtimes.de/politik/welt/peter-haisenko-der-falsche-eindruck-ueber-die-lage-in-syrien-a1940540.html

(*14) Nur 5% Kriegsflüchtlinge http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-deutschland-nur-49-aus-kriegsgruenden-696-aus-wirtschaftlichen-gruenden-a1977918.html

(*15) https://www.youtube.com/watch?v=Qk8QWWYOOao

(*16) http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4906389/Funf-Millionen-Jobs-gehen-verloren?from=gl.home_wirtschaft
http://www.xing-news.com/reader/news/articles/174454?newsletter_id=10579&xng_share_origin=email
http://www.t-online.de/regionales/id_79231670/dfki-experte-in-deutschland-fahren-autos-in-fuenf-jahren-selbst.html

Darum droht Zwangsenteignung aller Sparkonten und Immobilien: 7,7 Billionen Schulden

21.09.2016

Finanzminister Schäuble nennt gerne die “Schwarze Null” im Bundeshaushalt, zuletzt in der Flüchtlingskrise in 2015, als plötzlich 40 Milliarden für die Asylanten vom Himmel fallen mussten und es auch taten. Dabei beträgt die Verschuldung 75% des BIP (Bruttoinlandsproduktes) und fast doppelt soviel versteckte Schulden für kommende soziale Verpflichtungen (*1), so der Ökonom Bernd Raffelhüschen vom Forschungszentrum Generationsverträge, Freiburg i. Br. Somit ist Deutschlands Verschuldung bei 6,2 Billionen Euro. Für die Versorgung der Flüchtlinge kommen noch 1,5 Billionen dazu, also 7,7 Billionen. Da der deutsche Bundeshaushalt jährlich etwa 500 Milliarden beträgt, wären also 14 Jahre mit Null-Ausgaben des Bundes notwendig, um diese Schuld abzubauen.

76-billionen-schulden

Im Fall eines Zusammenbruchs der EU mit Staatspleiten der Schwergewichte von Italien, Frankreich und Spanien steht Deutschland voraussichtlich mit weiteren 8 Billionen in der Haftung (*2), bereits 2012 waren es mit dem ESM geschätzt 3,7 Billionen (*3). Die EU ist längst eine “Schuldenunion”, das war bereits 2012 mit dem ESM unübersehbar und wurde auch so von mutigen Politikern geäußert. Kein Land der EU kann mehr vollständig über seine eigene Wirtschaft verfügen, meistens deshalb, weil die eigene Währung nicht abgewertet werden kann. Daher werden eigene Probleme auf andere geschoben und dem fortlaufenden Schulden-machen auf Kosten aller zugestimmt. Das “auf Kosten aller” heißt schlussendlich auf Kosten der stabilisten, der deutschen Wirtschaft”: 7,6 Billionen + 8 Billionen = ca. 15 Billionen. Und jedes Jahr kommen Billionen dazu.

10 Billionen ist geschätzt die Summe aller deutschen Geldeinlagen bei Banken zusammen mit Immobilien (*2). Mit einer Zwangsenteignung aller Bankeinlagen und Immobilien, also 100% Enteignung, wären gerade mal 2/3 der 15 Billionen Schulden bedienbar. Da sicherlich eine Mindestmenge an Geldeinlagen von z.B. 30.000 Euro und 3 Dutzend Quadratmetern pro Person einer Immobilie nicht enteignet werden und Millionäre derzeit ihre Gelder aus der EU abziehen und ihre Immobilien über ausländische Investoren oder Auswanderung entziehen, kann geschätzt nur auf 70% der Bankeinlagen und Immobilien zur Enteignung zugegriffen werden. Also sind gerade einmal 7 Billionen zu holen, 8 weitere Billionen müssen über Steuern hereingeholt werden. Das bedeutet eine gewaltige Steuerlast für kommende Generationen – trotz angenommener 100%-tiger Enteignung erst ab einem Freibetrag pro Person.

“Es geht schon gar nicht mehr ohne Enteignung!”

Neu ist der Gedanke der Zwangsenteignung nicht: die Boston Consulting Group hat bereits 2012 den Vorschlag gemacht, nach dem Vorbild des deutschen Lastenausgleichs nach dem zweiten Weltkrieg das EU-Schuldenproblem zu lösen (*4). Und seit 2012 ist einige Zeit mit vielen weiteren Rettungsaktionen auf pump vergangen. Auch Kirsten Lühmann (SPD) hat 2012 einen  Lastenausgleich nach dem Vorbild der Nachkriegszeit als Lösung für die Schulden der Kommunen im Bundestag offen angesprochen (*4b) und dafür Beifall aus der SPD-Fraktion erhalten. Für alle unsere Politiker, die sich monatlich 10.000,- bis 20.000,- Euro aus der Steuerkasse genehmigen, ist ein Lastenausgleich in 1-2 Jahren ausgelichen und daher kein echter Grund die EU-“Schuldenunion” zu hinterfragen oder etwas daran zu ändern. Ihr fanatischer Glaube an den Euro und das krampfhafte Festhalten daran führt zu immer mehr Schulden. Ebenso hat der Ökonom Hans Werner Sinn vom Ifo-Institut München bereits 2012 in einem ausführlichen Vortrag erklärt, warum bereits vor 4 Jahren schon die Schuldenbeseitigung ohne Zugriff auf das Privatvermögen der Bürger bei Banken, Immobilien und sonstigen Werten gar nicht mehr ging (*4c), hier das Video:

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel weiß sehr wohl von dem bevorstehenden Euro- und EU-Crash und hat darum die Journalisten der großen Medien schon im Jahr 2008 – also vor 8 Jahren – gebeten, das Volk nicht über die volle Wahrheit eines brüchigen Banken-Rettungs-Konzeptes aufzuklären und so von der Realität abzulenken, so Udo Ulfkotte in seinem Buch “Gekaufte Journalisten“, Kapitel “Merkels Märchenstunde” (*5) mit Verweis auf 3 absichtlich kurz gefasste Artikel in der Zeitung “Die Zeit” (*6), Süddeutschen und Taz zu diesem wichtigen Thema.

gekaufte-journalisten-dieZeit2009

 

Seien Sie also darauf vorbereitet, dass Ihr Besitz und Vermögen schon fest eingeplant ist die EU-“Schuldenunion”, die Euro-Totgeburt und die Masseneinwanderung von 3-5 Millionen oder mehr Migranten ohne brauchbare berufliche Qualifikationen bis 2020 zu bezahlen (*7). Die verantwortlichen Politiker der etablierten Parteien CDU, SPD, Grüne und Linke besitzen obendrein die Frechheit, sich dafür auch noch 10.000,- bis 20.000,- monatlich zu genehmigen. Aber wie heißt es doch richtig: ein Volk bekommt genau die Politiker, die es wählt. Der Multimilliardär George Soros hat längst verkündet, wie der Missstand der chronisch steigenden Verschuldung ein für alle mal abgestellt werden kann, nämlich durch Bezahlung der Politiker umgekehrt proportional zu der Verschuldung, das heißt: je mehr Schulden, desto weniger Geld für Abgeordnete und Minister. Heute ist es eher umgekehrt: Politiker sehen Krisen und die damit meist einhergehende starke Neuverschuldung als Anlass die eigenen Bezüge kräftig zu erhöhen – wie jüngst auch mit in Summe von fast 5% geschehen. Ein Volksentscheid könnte den Vorschlag von Soros sofort umsetzen. Aber will die politische Kaste sich vom Volk etwas verbindlich sagen lassen? Antwort: in der Schweiz ja!

Anlässlich der Berlin-Wahl vom 18.3.2016:

ich-fuehle-mich-verraten_fb

>> http://gleichberechtigt.eu/verraten-verkauft

Eckard Gerlach

PS: Werden Sie am Arbeitsplatz vom Vorgesetzten genötigt Ihre Gesinnung auf “Mainstream” zu stellen? 
Werden Sie genötigt bestimmte private Aktivitäten zu unterlassen, z.B. Aktivität in
Vereinen und Parteien? – Dann merken Sie sich ausdrücklich Ort, genaue Zeit, genauen
Wortlaut und – wenn Sie viel Mut haben – machen Sie Ihren Vorgesetzten darauf aufmerksam,
dass Sie sich diese Daten notieren. Es gibt auch die Zeit “danach”, “man sieht
sich immer zweimal” – das weiss spätestens dann auch Ihr Chef und hat möglicherweise
ab sofort mehr Respekt vor Ihnen dann auch Ihr Chef.

PS2: zwei neue Non-Mainstream-Webseiten empfehle ich regelmäßgig zu surfen:
1. http://www.politaia.org
2. http://unser-mitteleuropa.com

PS3: tragen Sie sich jetzt in den kostenlosen E-Mail-Verteiler rechts von diesem Artikel
wenn Sie der Gleichbehandlungs-Forderung mit Asylanten zustimmen.

 

Anhang: Quellenverzeichnis
(*1) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/raffelhueschen-grenzen-zu-und-wohlfahrtsstaat-oder-usa-einwanderungsmodell-a1913160.html
http://www.stiftung-marktwirtschaft.de/wirtschaft/themen/generationenbilanz.html
(*2) http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-815440.html#ref=rss
http://www.wissensmanufaktur.net/zwangshypothek
https://www.youtube.com/watch?v=tKU09Bq8EOs

(*3) http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/08/46370/

(*3b) Buch: “Der große Schulden-Bumerang. Ein Banker bricht sein Schweigen”,  Wolfgang Schröter

(*4) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/22/boston-consulting-euro-krise-muss-mit-radikaler-enteignung-geloest-werden/#cxrecs_s

(*4b) Kisten Lühmann (SPD): https://www.youtube.com/watch?v=mDevfgpVCsw#t=230

(*4c) Hans Werner Sinn, Ökonom: https://www.youtube.com/watch?v=mDevfgpVCsw

(*5) Buch: Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken, Udo Ulfkotte

(*6) http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/zeit/20090129/jetzt-mal-ehrlich/20090129003112.html

(*7) https://www.welt.de/wirtschaft/article149234485/Fluechtlingskrise-koennte-fast-eine-Billion-Euro-kosten.html

Angela Merkel 2002 im Bundestag entschlossen GEGEN(!) Zuwanderung

18.09.2016

Ist Merkel AFD-Anhängerin? Ist die AFD die CDU vom Jahr 2002?

> Video:

 

Merkel am 13.09.2002 im Bundestag zum Thema Einwanderung:

  • “Das Maß des Zumutbaren ist überschritten!”
  • “Bevor wir neue Zuwanderung haben müssen wir erst mal die Integration der bei uns lebenden ausländischen Kinder verbessern …”
  • “… dass hier in Berlin Kreuzberg 40% der ausländischen Kinder und Jugendlichen weder einen Schulabschluss noch einen Berufsabschluss haben ..”
  • “… wir werden das ändern [das Zuwanderungsgesetz] . Mit uns wird das Gesetz nicht in Kraft treten und so wird Deutschland ein anderes Zuwanderungsgesetz bekommen ab dem 22. September [2002].
  • “… wie vertreten wir besser deutsche Interessen …”

Hass-Kinder von Salafisten – wächst eine Generation mit Hass, Mordgedanken und Abgrenzung heran?

31.09.2016

Die Verharmlosung mit „Einzelfall“, “Beziehungstat” und „psychisch krank“

> Dieser Artikel als Video:

Ein Kind soll einen Selbstmord-Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft in der Türkei verübt haben, nur 12-14 Jahre alt soll es gewesen sein (*1). Einen Tag später überwältigt die Polizei im Irak ebenfalls ein Kind, das einen Sprengstoffgürtel trug (*2). Und schon tönt die Mainstreampresse: „Extremisten missbrauchen Kinder für Anschläge“, und rückt damit den Terror geschickt in die Ecke einer Randgruppe der IS-Extremisten. Dieser Schnellschuss lenkt davon ab, dass eine ganz andere Erklärung existiert.

Es gibt seit Jahrzehnten das wissenschaftlich anerkannte psychologische Modell des menschlichen Unterbewusstseins (*3), das aus Gewohnheiten besteht und täglich passiv mit Gedanken oder aktiv mit Suggestionen und Affirmationen beeinflusst wird, sowohl positiv-konstruktiv als auch negativ-zerstörerisch. Es ist sehr träge und wird jeden Tag nur minimal verändert oder Gewohnheiten werden minimal verfestigt. Die Beeinflussung des Unterbewusstseins wird in der Psychologie als „Programmierung“ bezeichnet. Salopp ausgedrückt ist es eine Art „Gehirnwäsche“, die aber auch zum positiv-konstruktiven Zwecke genutzt werden kann.

Enkelmann-Unterbewusstsein

Unsere Gewohnheiten, die im Unterbewusstsein verankert sind, laufen tagtäglich unwillkürlich als Programme ab, insbesondere wenn das ICH Stress hat. Ein Blick in den Koran verrät zahlreiche zerstörerische Verse, die dazu aufrufen, Andersgläubige zu töten, keine Freundschaft zu diesen einzugehen, usw. (*4) Wenn ein gläubiger Moslem diese zerstörerischen und abgrenzenden Gedanken 5-mal am Tag betet und sogar noch in einer Versammlung laut vorspricht und hierbei Kinder zuhören und mitbeten, dann wird damit das Unterbewusstsein aller Anwesenden – auch der Kinder – auf Hass, Mord und Abgrenzung programmiert – so wie bei Christen auf Toleranz und Nächstenliebe oder bei Autofahrern bei roter Ampel auf „Fuß vom Gaspedal, bremsen, anhalten“. Alle diese drei Beispiel-Programme laufen nach Einübung von mindestens einem Monat automatisch ab, ohne dass derjenige darüber nachzudenken muss.

Der Start eines Programmes im Unterbewusstsein bedarf nur eines kleinen Anstoßes oder eines Anlasses, aber keines Fahrlehrers mehr, der anweist, bei Rot an der Ampel zu halten, und er bedarf auch keines IS-Terroristen-Netzwerkes im Hintergrund, das Mord plant und ausführt. Genauso wenig muss ein Attentäter zwangsläufig „psychisch krank“ sein, wenn kein IS-Hintergrund erkennbar ist, wie z.B. im Mordfall Grafing. Mit Kopftuch, Burka und Burkini startet das Abgrenzungsprogramm – aber auch nur in Europa. In Ankara oder Istanbul läuft kaum eine Frau mit Kopftuch oder gar Burka herum, in Berlin und Köln dagegen sehr viele. Und damit wächst in Europa der Nährboden für ein Gegeneinander statt ein Miteinander und Integration. Leider unterstützen alle etablierten Parteien, insbesondere SPD, Grüne und Linke, diese Abgrenzung bis heute.
Burka-Hijab-Kopftuch-Abgrenzung

Um die Programmierung auf Hass, Mord und Abgrenzung zu stoppen und über die Monate allmählich aus dem Unterbewusstsein zu verdrängen, müssten neben Kopftuch, Burka und Burkini insbesondere Koran und Moscheen verboten werden – aber das wäre ein Eingeständnis der Politiker, dass mit der Zuwanderung von 2 Millionen Moslems in wenigen Monaten womöglich eine ganze Terror-Armee nach Europa importiert wurde, die jetzt auf Abruf bereit steht! Eine einzige Nachricht über soziale Netzwerke könnte diese Armee in Bewegung setzen. Oder einzelne starten das Mordprogramm spontan anlässlich von persönlichem Frust oder Stress – ob Erwachsener oder Kind. IS-Extremisten vor Ort helfen sicherlich gerne mit einem Sprengstoffgürtel oder einer Kalaschnikow aus und vergewissern dem Täter per Telefonat oder WhatsApp Anerkennung und einen angesehenen Platz im Paradies. Aber ein IS-Netzwerk ist bei einem auf Hass und Mord programmierten Unterbewusstsein nicht nötig. Und genau das bestätigt auch das Innenministerium zum Würzburg-Attentäter trotz klarer Kontakte zur IS: „Keine Indizien auf Vernetzung mit islamistischen Organisationen“. Die Attentäter, ob Flüchtlinge oder nicht, besorgen sich auch selbst eine Waffe, z.B. eine Machete, ein langes Messer, eine Axt vom Baumarkt oder einen LKW vom Verleih – und schon läuft das Hass- und Mordprogramm an und vollendet den destruktiven Gedanken: Paris, Brüssel, Grafing, Orlando, Nizza, Würzburg, Ansbach, Reutlingen, London, Charleroi (Belgien), Brüssel.

Chronologie-Attentate-Muslime

 

Jeder vierte jüngere Moslem gab bei einer Befragung in England an, Islamisten in Syrien zu unterstützen (*5), 47% der Muslime in Deutschland halten die Gebote des Islam, also die Scharia, für wichtiger als die deutschen Gesetze (*6). Beide Befragungen bestätigen ein auf Mord und Abgrenzung programmiertes Unterbewusstsein bei vielen Muslimen. Wenn die Moslems, die bei diesen beiden Umfragen mitgewirkt haben, noch kurz vorher Frust und Stress gehabt hätten, wäre der Prozentsatz vielleicht doppelt so hoch gewesen. Die tief im Unterbewusstsein von vielen Muslimen schlummernde Sympathie mit Terror und das Verlangen nach Abgrenzung in Europa bestätigen auch die täglichen Beobachtungen einer Lehrerin aus Hamburg, Mutter von 3 Kindern: “zunehmende Kriminalität, Einschleppung von Terror und die steigende Radikalisierung unter jungen Muslimen” (*7). Deutschland und andere EU-Länder mit vielen Muslimen sitzen auf einem Pulverfass, das bei chronisch überlasteter Polizei jederzeit explodieren kann. Auch für diesen Fall sollten Sie, wie jüngst von der Regierung empfohlen, für mind. 14 Tage Lebensmittel und Wasser bunkern (*8). Angriffe auf die Stromversorgung und deren Ausfall über Wochen sollten Sie ebenfalls einplanen, so Innenminister De Maiziere (*9).

Das Unterbewusstsein ist ein ausführendes Organ, es wertet nicht, es urteilt nicht, es agiert nur (*10). Es ist bestrebt, jeden Gedanken zu realisieren, und wird von dem europaweit bekannten Motivations- und Erfolgstrainer Nikolaus B. Enkelmann für positive Veränderungen genutzt, z.B. um sich zu bewegen und Übergewicht abzubauen. Leistungssportler nennen das Programmieren des Unterbewusstseins Mentaltraining und erzielen damit Höchstleistungen. Politiker aller etablierten Parteien und Mainstream-Medien ignorieren die Missbrauchsmöglichkeit des Unterbewusstseins für Hass, Mord, Terror und Abgrenzung bis heute hartnäckig, denn es würde die Moslems unter Generalverdacht stellen. Sie beschwichtigen ständig mit „Einzelfall“, “Beziehungstat” und „psychisch krank“. Denn es geht unter anderem um die größte aller europäischen Industrien und das profitable Geschäft damit: die Asylindustrie (*11). Und gerade deswegen ist zu vermuten, dass unsere Politiker für Asylanten im Durchschnitt stolze 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat und Person bewilligen. Das australische Modell mit einer Insel wird von der EU-Kommission kategorisch abgelehnt (*12), ohne uns – das Volk – mit einzubeziehen, es würde auch die Asylindustrie ruinieren.

Wo dutzende Milliarden fließen, werden Milliarden Gewinne abgeschöpft – und sei es auf Kosten gigantischer Staatsverschuldung, die kaum mehr über Steuererhöhungen hereingeholt werden können, sondern nur noch über eine Enteignung von Sparguthaben, Immobilien und sonstigen Wertanlagen, wie es von der Boston Consulting Group als einzige Möglichkeit vorgeschlagen wurde (*13), um das Schuldenproblem zu lösen und somit der EU zu ermöglichen, die Bankenrettungen und den Import von Millionen von Migranten fortzusetzen.

 

Übrigens: nicht nur die Religionen programmieren das Unterbewusstsein der jeweiligen Gläubigen, sondern auch die Massenmedien. Die über die Presseagenturen reuters, Afp, dpa, und AP derzeit quasi gleichgeschalteten sogenannten Mainstream-Medien (*14) hetzen meiner Beobachtung nach täglich gegen Russland und Putin und programmieren damit Millionen Europäern Hass und Angriffsdenken ins Unterbewusstsein. Das Buch oder Hörbuch „Gekaufte Journalisten“ (*15) erklärt, wie einfach Massenmedien gleichgeschaltet werden und wie schnell wir uns im Dritten Weltkrieg (*16) wiederfinden könnten, wenn kapitalistische Interessen das wollen.

Gleichberechtigt.eu fordert Gleichbehandlung mit Migranten. Artikel 3 des Grundgesetzes sichert Gleichbehandlung zu. Also 2.000,- bis 3.000.- Euro pro Monat auch für die deutsche Bevölkerung. Es ist eine rein finanzielle Forderung, die für die Kaste der nationalen und EU-Politiker in erster Linie ein Nein zu ihrer Ideologie der Flutung von Europa mit Migranten ist, denn mit dieser berechtigten Forderung nach Gleichbehandlung mit 2.000.- bis 3.000.- Euro pro Monat für 80 Millionen Einwohner Deutschlands fehlt dann das Geld für das Anlocken weiterer Millionen von Migranten und ruinöse Bankenrettungen.

Wenn Sie sich der Forderung anschließen, dann tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein und verpassen Sie kein weiteres Video, wie wir diese Forderung auf Grundlage von Art. 3 Grundgesetz durchsetzen – spätestens bei der nächsten Wahl.

Eckard Gerlach
http://gleichberechtigt.eu

 

PS: Das können Sie tun: lehnen Sie Mainstream-Portale ab zu lesen, kündigen Sie die Abos. Normalerweise ist auch der überregionale bzw. Hauptteil Ihrer lokalen Zeitung “Mainstream”. Wenn Sie auf Ihren lokalen Teil nicht verzichten wollen, dann tun Sie sich doch mit Nachbarn zusammen und kündigen Sie ein Abo und erklären Sie Ihrer Zeitung natürlich warum. Investieren Sie das eingesparte Geld in Spenden an: Epochtimes  http://www.epochtimes.de  unzensuriert.at  http://unzensuriert.at , Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de , Die Freie Welt  http://freiewelt.net , Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de (mit tagesaktuellem Pressespiegel) , Gatestone Institute https://de.gatestoneinstitute.org , Quer Denken  http://quer-denken.tv  , Preussische Allgemeine http://www.preussische-allgemeine.de , Berlin Journal http://www.berlinjournal.biz und Junge Freiheit https://jungefreiheit.de

 

 

Anhang: Quellenverzeichnis
(*1) http://www.welt.de/politik/ausland/article157786295/Kind-soll-Anschlag-auf-Hochzeitsfeier-veruebt-haben.html
(*2) http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_78763978/irak-polizei-ueberwaeltigt-in-kirkuk-jungen-mit-sprengstoffguertel.html
(*3) Buch Nikolaus B. Enkelmann: Mentaltraining – Der Weg zur Freiheit , Gabal Verlag 2001, S. 28
(*4) Koran http://pi-news.net/wp/uploads/2008/08/koran_gewalt.pdf
(*5) https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2015/jeder-fuenfte-moslem-sympathisiert-mit-islamisten/
(*6) http://www.wn.de/Muenster/2415564-Integration-Studie-der-Universitaet-Muenster-beleuchtet-Einstellung-der-Tuerkischstaemmigen
(*7) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rundmail-betreff-migration-tuerkei-integration-islamismus-merkel-terror-grenzsicherung-wirtschaft-innere-sicherheit-bildung-a1922011.html
(*8) http://www.focus.de/politik/deutschland/fuer-den-katastrophenfall-regierung-raet-zu-hamsterkaeufen-die-liste-fuer-14-tage-zum-download_id_5851676.html
(*9) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/de-maiziere-haelt-angriff-auf-stromversorgung-fuer-am-wahrscheinlichsten-a1352900.html
(*10) Buch Nikolaus B. Enkelmann: Mentaltraining – Der Weg zur Freiheit , Gabal Verlag 2001, S. 30
(*11) Buch “Die Asylindustrie – Wie Politiker, Jounalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren”
(*12) http://www.n-tv.de/der_tag/Bruessel-lehnt-australisches-Modell-fuer-Fluechtlinge-ab-article17869061.html
(*13) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/22/boston-consulting-euro-krise-muss-mit-radikaler-enteignung-geloest-werden/#cxrecs_s
(*14) Presse Grafik Hierarchie: http://www.freiewelt.net/reportage/das-doppelte-spiel-mit-der-angst-10067706/
(*15) Udo Ulfkotte: “Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken”
Link für das Hörbuch z. Zt. nicht auffindbar, vielleicht nicht mehr vorrätig.
(*16) http://www.kopp-verlag.de: Der-direkte-Weg-in-den-Dritten-Weltkrieg

Sind die Mordaufrufe im Koran verantwortlich für die Attentate “psychisch Kranker”?

08.08.2016

Die verborgenen Kräfte des programmierten Unterbewusstseins

> Dieser Artikel als Video:

 

Der Koran enthält viele Aufrufe für Straftaten: Jeder einzeln von einem Deutschen ausgesprochen oder verbreitet, würde vor Gericht landen, aber nicht so bei Muslimen – zum Beispiel:

  • “Sure 2, Vers 191: Und erschlagt sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und
    vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung zum
    Unglauben ist schlimmer als Totschlag.
  • Sure 2, Vers 193: Und bekämpft sie, bis die Verführung zum Unglauben
    aufgehört hat und die Religion allein Allahs ist.” (1*)

Was würden Sie erwarten, was aus Kindern und Jugendlichen wird, wenn sie diese Gedanken von Hass und Mord jeden Tag 5 Male in ihre Gebete
einschließen?
(*2) – Was wird aus Erwachsenen, die das immer schon getan haben und jetzt zu uns
einwandern? Werden diese Menschen noch zu friedlichen und toleranten Europäern?

Dazu Heinz Buschowski, ehemaliger Bürgermeister von Berlin Neukölln  in seinem Buch „Neukölln ist überall“: “Viele Eltern ignorieren westliche Werte, verachten Bildung und erziehen ihre Söhne zu brutalen, hyperreligiösen Taugenichtsen“ (*3)

Politiker aller etablierten Parteien und Gutmenschen unterstützen begeistert den Bau von muslimischen Gebetshäusern (*4), den Moscheen, ja sogar christliche
Kirchenvertreter der evangelischen Kirche (*5) . Ein Iman bekam in Berlin sogar vom SPD-Bürgermeister einen Verdienstorden verliehen, obwohl die Moschee Dar-as-Salam wegen Hasspredigten unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stand (*6). Und das Wohlergehen jedes einzelnen einwandernden Moslem als sogenannter “Flüchtling” ist den Politikern aller etablierten Parteien obendrauf 2.ooo,- bis 3.ooo,- Euro pro Monat aus der Steuerkasse der arbeitenden deutschen Bevölkerung wert. Dieses Geld ist das verdiente Geld von Millionen Angestellten und Arbeitern, die 40 Stunden und mehr pro Woche arbeiten, und es ist ein Vielfaches des Hartz4-Satzes. Ist Deutschland ein Schlaraffenland für Muslime?

Was sollen Muslime bei dieser Fülle vorbehaltloser Willkommens-Geschenke und Sonderprivilegien von Politikern, Gutmenschen und Richtern denken,
von denen Deutsche nur träumen können?

Richtig! Sie können sich darin bestätigt fühlen, dass ihr Verhalten und ihre Kultur die richtige und einzig wahre ist, darunter auch der im Koran gelehrte Hass
auf Andersgläubige und die bestialischen Mordaufrufe im Koran
. Und – so passiert es auch „Ungläubiger stirb“ und „Allahu Akbar“: Grafing, Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach, in Frankreich Nizza und Paris, in Belgien Brüssel, und jetzt haben auch London und Charleroi ihren muslimischen Messermörder. Und
auch danach darf das 5-mal tägliche Auffrischen von Hass- , Gewalt- und Mordgedanken im Sinne des Koran weitergehen. Mit viel Fantasie haben die politischen Verantwortlichen von CDU, SPD, Grünen und Linke unter der Schirmherrschaft von Mutti Merkel 3 der 5 Terror-Attentate bis Juli politisch korrigiert und verharmlost:

  • Grafing wurde zur einer Psycho-Tat eines geistig verwirrten gestempelt,
  • München wurde zu einem Amoklauf eines kranken Deutschen, obwohl
    der Täter Halb-Syrer ist, im Iran mit Schusswaffen trainiert hat, und bei
    der Tat Alluah Akbar gerufen hat
  • Reutlingen wurde zur Beziehungstat gemacht obwohl nach
    Zeugenaussagen keine Beziehung, sondern Stalking vorlag und ein
    Messerangriff ein häufiger Terrorakt von männlichen Muslimen
    gegen Frauen ist. Übrigens, auch hier war der Täter ebenso
    wie in Ansbach ein Syrer, also zu der Flüchtlingsgruppe zugehörig,
    die viele Gutmenschen für besonders freundlich und umgänglich halten.

Sobald eine Verbindung bei Attentaten zum Islamischen Staat IS fehlt, ziehen Politiker und Mainstream-Medien die Scheuklappen politscher Korrektheit auf und das Attentat wird in eine Schablone des Alltäglichen gezwängt, die dann nichts mit Terror zu tun hat.

Dabei wird völlig hartnäckig die Programmierung des Unterbewusstseins durch eine Form der Selbsthypnose ignoriert (*7). Schon vor 100 Jahren stellte der berühmte Forscher der analytischen Psychologie, Carl Gustav Jung fest: “Das Unbewusste ist … nur dann wirklich gefährlich, wenn unsere bewusste Einstellung dazu hoffnungslos unrichtig ist”. Und bei bei der bewussten Einstellung zu Hass und Mord wird das Unbewusste eben zum “Dämonischen Ungeheuer“ (ebenso *7).

Dazu Nikolaus B. Enkelmann, einer der bekanntesten deutschen Erfolgstrainer und Motivatoren: Das Unterbewusstsein, die Baustelle des Lebens und
Arbeitsraum der Seele – hat die Tendenz, jeden Gedanken zu realisieren” 
(*8). Und wenn die Gedanken eben Hass und Mord sind und in Predigten
ausgesprochen und täglich gebetet werden, dann wird eben Mord realisiert – und damit haben wir es jetzt in Europa wöchentlich, bald täglich und immer häufiger zu tun. Eine Verbindung zum Islamischen Staat IS bedarf es dazu nicht, die Täter holen sich vielleicht noch unmittelbar vor der Tat technische Ratschläge vom IS und
vergewissern sich, dass ihre Tat auch wirklich beachtet wird und sie ins Paradies kommen, wenn sie so viele „Ungläubige“ wie möglich töten (*9).

Wer betet, der affirmiert (*10). Wer positive Worte beim Beten denkt oder spricht, kommt zu positiver Lebensgestaltung, wer zerstörerisch betet, wird zum Zerstörer. Die täglichen Affirmationen werden zu Handlung, zu Gewohnheiten, zum Charakter und zum Schicksal. Und diesen Charakter bezeichnen Gutmensch-
Psychologen bei Zerstörern als „psychisch krank“ und „schuldunfähig“.

Unterbewusste Programme laufen bei Stress vollautomatisch ab, ohne dass sich der Mensch dessen bewusst sein muss (*11). Um diese Programmierung auf Hass und Mord zu stoppen müßten die Predigten von 3.ooo Moscheen alleine in Deutschland kontrolliert werden sowie die Gebetsräume an 1oo.ooo’en Orten, was schon personell gar nicht durchführbar ist.

Die logische Konsequenz wäre ein Verbot des Korans und ein Verbot von Moscheen sowie ein Verbot von Gebeten die Hass einschließen, um die Bevölkerung zu schützen. Die politische Spitze der deutschen Justiz aber – in Person Justizminister Volker Maas von der SPD und mit ihr Verantwortlich Angela Merkel und die
gesamte Große Koalition von CDU und SPD, macht genau das Gegenteil: sie verfolgt und bestraft bis heute (*12) in einer fragwürdigen Paralleljustiz mit dem „Taskforce“-Zensurapparat (*13) gezielt die Hassparolen gegen Migranten und Ausländer sowie unglücklich gewählte Formulierungen von Deutschen, die

  • der Kriminalität,
  • sexuellen Belästigungen bis hin zu Vergewaltigungen und
  • dem Terror durch Asylanten

hilflos gegenüberstehen. Im Ergebnis wird die Bevölkerung so gesehen nicht geschützt, sondern doppelt terrorisiert.

Haben Politiker der etablierten Parteien und die Mainstream-Medien ein Interesse daran, Europa mit Muslimen und Terror zu fluten und jeden Widerstand dagegen geschickt mit der Rassismus-Keule oder durch Zensur juristisch zu ersticken?

Gerne leiten Sie diese E-Mail an Freunde und Bekannte weiter und weisen Sie auf den E-Mail-Verteiler hin.

Eckard Gerlach
http://gleichberechtigt.eu

PS: Ist Ihnen meine Arbeit einmalig 5 Euro wert?
Hier der Link für >>Bankverbindung und PayPal 

Anhang: Quellenverzeichnis
(*1) http://pi-news.net/wp/uploads/2008/0hffu8/koran_gewalt.pdf
(*2 ) “Wir Muslime beten 5 mal am Tag” http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/48541-was-ist-ein-rakat/
(*3 ) Buschowski: “hyperreligöse Taugenichtse” http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/was-macht-so-viele-muslime-arbeitslos.html
(*4) https://einprozent.de/stadtverwaltung-unterstuetzt-moschee-in-erfurt/
(*5) http://www.welt.de/regionales/thueringen/article155474143/Bischoefin-Junkermann-fuer-Moschee-Bau-in-Erfurt.html
(*6) http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-neukoelln-extremisten-predigten-in-dar-as-salam-moschee/13867278.html
(*7) http://www.selbsthypnose.de/index.php/selbsthypnose/das-unterbewusstsein
(*8) Enkelmann: http://www.gleichberechtigt.eu/download-e-bookshelf-de
(*9) Anleitung für Massenmord an Zivilisten: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/terror-in-nizza-das-haben-wir-nicht-ahnen-koennen-und-nun-die-wahrheit.html
(*10) http://www.hypnose-altdorf.de/affirmationen-gedankenkraft.php
(*11) http://www.centeredlearning.de/.lernen-lernen/lernforschung/unterbewusstsein-steuern-beeinflussen-trainieren/
(*12) http://www.rolandtichy.de/meinungen/die-zensurindustrie-auf-dem-vormarsch/
(*13) http://vera-lengsfeld.de/2016/05/04/task-force-von-justizminister-mass-arbeitet-ohne-gesetzliche-grundlage/
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/ddr-light-antidiskriminierungsstelle-geraet-in-die-kritik/

Dalai Lama: “Europa hat jetzt schon zu viele Migranten”. Merkel: “Wir schaffen das!”

28.07.2016

Dalai Lama warnte schon Ende Mai 2016 vor einer verfehlten Politik der Masseneinwanderung von Millionen Migranten nach Europa. Die Flüchtlinge sollten nur vorübergehend aufgenommen werden (*1):

>>Video zu Dalai Lama und der auch dieses Jahr 2016 steigenden Anzahl an Einwanderern:

 

Bundeskanzlerin Merkel wiederholte am 28.7.2016 bei einer Pressekonferenz infolge des Terror von Nizza, Würzburg, Ansbach, Reutlingen, Paris, Orlando, Brüssel ihr Mantra: “Wir schaffen das!” (*2). “Wie?” sagte sie nicht – wie sonst immer während ihrer gesamten Regierungszeit, nur bei den offenen Grenzen für die Masseneinwanderung von Millionen von Wirtschaftsmigranten hat sie gehandelt: Grenze auf, Migranten rein (*3). Dass 60% der Einwanderer Wirtschaftsflüchtlinge sind, das gibt selbst Frans Timmermans, Vize-Präsident der EU-Kommission zu (*4). Wenn einer der größten Verfechter der Masseneinwanderung das zugibt, liegt die Realität vermutlich bei 95% Wirtschaftsmigranten.

Deutsche Politiker haben sich erst Mitte Juli selbst die Bezüge erhöht, um 2,2% und das natürlich rückwirkend zum März 2016 (*5). Und, damit solche unpopulären “Selbstbereicherungen” nicht zu häufig in der Presse stehen, wurde gleich eine Erhöhung um 2,35% ab Februar 2017 mit beschlossen. In Summe fast 5% und das in einer Zeit mit Inflation fast gleich null. Politiker beziehen zwischen 10.000,- bis 20.000,- Euro pro Monat und 5% davon sind 500,- bis 1.000,- Euro. Für 30% der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland wäre das eine Erhöhung des Einkommens, das sie bis zum Lebensende nicht mehr erreichen würden.

>>Wenn Ihnen finanzielle Gerechtigkeit und Sicherheit etwas bedeuten, dann tragen Sie jetzt in den kostenlosen E-Mail-Verteiler ein.

Für die arbeitende Bevölkerung gibt es nicht etwa auch 5% mehr, dafür aber absehbar:

  • Erhöhung der Krankenkassenbeiträge weil 3 Millionen oder mehr kulturelle Bereicherer in den Genuss der medizinischen Versorgung kommen sollen
  • Steuererhöhungen, um den explodierenden Security-Bedarf in Schwimmbädern, öffentlichen Veranstaltungen und in öffentlichen Verkehrsmitteln zu bezahlen
  • Steuererhöhungen für einen massiven Ausbau der Polizei und Terror-Eingreiftruppen und
  • Steuererhöhungen, um auf Dauer 3 Millionen oder mehr Migranten eine Wohnung und Hartz4 zu bezahlen.

Und es kommen die Kosten für die eigenen Sicherheit dazu

  • Absicherung der eigenen Wohnung gegen Einbrüche
  • Absicherung beim Zurücklegen von Wegen in der Öffentlichkeit, etwa mit Taxi statt bisher mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß
  • Wiederbeschaffung bei Diebstahl.

 

Das Erziehen von Kindern wird für die deutsche Bevölkerung bei steigenden Lasten immer mehr zu einem Luxus. Migranten hingegen werden großzügig mit Steuergeldern ausgestattet, so bekommt eine Migranten-Familie mit 3 Kindern in Österreich monatlich 5118 Euro (*6) und das Geld muss nicht noch versteuert werden, es ist rein netto, also 1.000 Euro pro Kopf ohne Abzüge! In Deutschland ist es ähnlich. Mit einem Kindergeld von nur 150,- bis  190,- Euro für Deutsche darf es nicht verwundern, wenn immer weniger Frauen sich für Kinder entscheiden, wenn sie auch beruflich aktiv werden und trotz flexiblen und somit familienfeindlichen Arbeitszeiten auf eigenen Beinen stehen wollen.

Gleichberechtigt.eu fordert den Ausgleich zumindest der anfallenden Kosten. 850.- Euro für jeden integrierten und friedlichen Einwohner Deutschlands und 1.000,- Euro für jedes Kind. In Gegenwart der Ausgaben für Migranten von 2.000 – 3.000 Euro jeden Monat und 5.300 – 10.000 Euro für jedes unbegleitete Migrantenkind, ist das sehr bescheiden.

Tragen Sie sich jetzt in den kostenlosen E-Mail-Verteiler ein und verpassen Sie nicht die nächsten Schritte die Forderung von 850,- Euro pro Monat durchzusetzen.

Eckard Gerlach

 

Quellen:
(*1) Dalai Lama: http://diepresse.com/home/panorama/religion/5000451/Dalai-Lama_Zu-viele-Fluchtlinge-in-Europa
(*2) “Wir schaffen das!” auch noch nach Terror-Woche:  https://www.youtube.com/watch?v=cScB2bfqPFw
(*3) Offene Grenzen  http://www.epochtimes.de/politik/europa/merkel-fordert-offene-grenzen-fuer-neuen-fluechtlingsstrom-a1334537.html
(*4) 60% sind Wirtschaftsflüchtlinge http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/28/eu-gesteht-60-prozent-der-einwanderer-sind-keine-fluechtlinge/
(*5) Politiker erhöhen sich die Bezüge (Diäten) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/13/bundesregierung-beschliesst-hoehere-gehaelter-fuer-sich-selbst/
(*6) 5118 Euro (netto!) für 5-köpfige Migrantenfamilie: http://opposition24.com/511810-euro-fuer-fluechtlingsfamilie-strache-meint-so-kann-es-nicht-weiter-gehen/288077

25% der Muslime sympathisieren mit Islamisten – sind Muslime integrierbar?

26.07.2016

25% der Muslime in England, vielmehr der jüngeren Muslime, sympathisieren mit Islamisten (*1). Die muslimische Gesellschaft ist in England schon seit Jahrzehnten etabliert und nicht erst jüngst zum großen Teil eingewandert wie in Deutschland. Die Sympathie mit Selbstmordattentätern ist also kein Anfangs-“Frust” direkt nach Einwanderung, sondern offensichtlich Bestandteil junger muslimischer Kultur. Ähnliche Zahlen sind in Deutschland zu erwarten.

Jeder fünfte Moslem sympathisiert mit Islamisten. Quelle: Junge Freiheit bzw. Zeitung Sun, England

Mit dem Attentat von Ansbach von vergangenem Sonntag (*2)  von einem Syrer ist nun auch der perfide Typ Selbstmordanschlag mit Sprengstoff-Rucksack und Metallstücken zur Steigerung der tödlichen Wirkung in Deutschland angekommen und wird vermutlich nicht der einzige bleiben, wenn die 25% Sympathie für derartige Attentate in Betracht gezogen wird.

Für 47% der jungen Muslime ist die Scharia wichtiger. Diese Muslime beantworteten bei einer Emnid-Umfrage der Universität Münster die folgende Aussage mit JA: „Die Befolgung der Gebote meiner Religion ist für mich wichtiger als die Gesetze des Staates, in dem ich lebe“. (*3)

Wenn jetzt noch berücksichtigt wird, dass männliche Muslime in England zu 50% und weibliche zu 70% arbeitslos sind (*4), dann muss angezweifelt werden, ob Muslime sich überhaupt integrieren wollen oder lassen. In Frankreich sind 60-70% der Haftinsassen Muslime, obwohl diese nur einen Bevölkerungsanteil von ca. 12% ausmachen (*5). In Berlin und anderen deutschen Städten terrorisieren muslimisch-libanesische Clans ganze Stadtteile und sind auch heute noch, 30 Jahre nach Einwanderung als Flüchtlinge, infolge des libanesischen Bürgerkrieges der 80er-Jahre und bereits in der zweiten Generation lebend, zu 90% arbeitslos (*6). Zudem stellten in Berlin die Muslime laut trendings.de im Jahr 2009 zu 90% die Haftinsassen (*6b).

Und trotz dieser vielfach belegbaren Zweifel werden auch muslimische Migranten alias „Flüchtlinge“ in Deutschland mit 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat gefördert (*7) – Jugendliche sogar mit dem Doppelten, im Bundesdurchschnitt 5.300,- pro Monat (*8), wie z.B. der minderjährige Attentäter von Würzburg, mit mindestens 50.000,- im ersten Jahr, also mindestens 4.000,- Euro pro Monat (*9).

Anhand der Statistiken und Zahlen ist es fragwürdig, ob Muslime derartig hoch gefördert werden sollen. Es ist fraglich, ob die Förderung jemals wieder als volkswirtschaftlicher Nutzen zurück kommt. Und da die Finanzierung der Förderung auf Schulden basiert, ist es verantwortungslos, diese Last künftigen Generationen aufzubürden oder durch höhere Steuern wieder vom arbeitenden Volk zu holen bzw. einen Schuldenschnitt auf alle Bankeinlagen, Wertpapiere und Wertgüter zu machen.

Gleichberechtigt.eu fordert sofortige Gleichberechtigung der deutschen Bevölkerung mit Asylanten in finanzieller Hinsicht, das heißt 2.000,- bis 3.000,- Euro für alle. In einem ersten Schritt fordern wie nur bescheidene 850,- für jeden Erwachsenen pro Monat und 1.000,- Euro für jedes Kind. Um dieses Ziel zu erreichen, tragen Sie sich bitte in den kostenlosen E-Mail-Verteiler auf http://gleichberechtigt.eu ein – wenn Sie das nicht schon getan haben.

Gerne verlinken oder teilen Sie diese Webseite, z.B. auf facebook.

Eckard Gerlach

PS: Das Märchen von den überaus friedlichen, freundlichen und ehrgeizigen Syrern sollte mit Ansbach endgültig ausgeträumt sein, eigentlich auch vorher schon:
a) Vereitelter Terror-Anschlag in Düsseldorf: Es sollten in der Innenstadt mit Maschinengewehren so viele Menschen wie möglich getötet werden. Täter: 4 Syrer http://www.n-tv.de/politik/Terroranschlag-in-Duesseldorf-verhindert-article17840126.html
b) An den sexuellen Übergriffen und Vergewaltigungen von Frauen an Silvester in Köln und München waren maßgeblich Syrer beteiligt. Bitte selbst googlen!
c) Dänemark: Die Migrantengruppe mit der schlechtesten Beschäftigungsquote 22,5% nach 10 Jahren „Integration“ sind Syrer:   http://de.gatestoneinstitute.org/6988/europa-muslimischen-bereicherung
d) Gruppenvergewaltigung von 2 Mädchen durch 4 Syrer an Silvester in Weil am Rhein: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/gruppenvergewaltigung-in-weil-am-rhein-vier-syrer-in-haft/comment-page-1/
e) Syrer gesteht 20 Exekutionen in Syrien: http://www.epochtimes.de/politik/europa/tirol-syrer-gesteht-20-exekutionen-drei-terrorverdaechtigte-verhaftet-a1337868.html?neuste=1
f) 24-jähriger Syrer versucht drei Frauen in dreißig Minuten zu überfallen: 2 versuchte Vergewaltigungen, 1 versuchter Raub: http://www.shortnews.de/id/1178095/mittweida-drei-frauen-innerhalb-von-zwei-stunden-ueberfallen
g) 13% der syrischen Flüchtlinge sympathisieren mit dem IS (sind Syrer nicht vor dem IS geflohen???):
https://www.aei.org/publication/poll-13-of-syrian-refugees-are-isis-sympathizers
h) Massenhaft sexuelle Belästigungen durch Syrer in Schwimmbädern, bitte selbst googlen!
i) Syrer in Toronto: „Eure Gesetze interessieren uns nicht!“ http://opposition24.com/moslems-in-toronto-finden-9-jaehrige-maedchen-sind-erwachsene/289554

 

Verweise / Quellen:

(*1) Jeder fünfte Moslem sympathisiert mit Islamisten
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2015/jeder-fuenfte-moslem-sympathisiert-mit-islamisten/
(*2) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/update-bombenanschlag-mit-metallteilen-vor-ansbacher-open-air-syrischer-fluechtlinge-27-sprengt-sich-in-die-luft-a1346382.html
(*3) http://www.welt.de/politik/deutschland/article156269271/Islam-Gebote-stehen-ueber-dem-Gesetz-findet-fast-die-Haelfte.html
(*4) http://de.gatestoneinstitute.org/6988/europa-muslimischen-bereicherung
(*5) http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2008/04/28/AR2008042802560.html
http://www.pi-news.net/2014/11/frankreichs-haeftlinge-zu-60-prozent-moslems/
(*6) http://www.ghadban.de/de/wp-content/data/die-libanon-fluchtlinge2.pdf
http://www.bild.de/politik/2010/statistik-90-prozent-der-libanesen-kriegen-geld-vom-amt-14746178.bild.html
(*6b) http://www.trendings.de/trending-topics/berliner-haftanstalten-90-prozent-moslems-422
(*7) http://www.welt.de/wirtschaft/article147697183/Kosten-von-bis-zu-30-Milliarden-Euro-jedes-Jahr.html
(*8) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/5300-euro-im-monat-pro-fluechtlingskind-und-millionen-familiennachzuege-cdu-politiker-warnt-vor-ueberlastung-a1290637.html
(*9) http://www.merkur.de/politik/terroranschlag-wuerzburg-so-viel-zahlten-steuerzahler-fuer-betreuung-von-attentaeter-meta-6595418.html

Polizei in Österreich warnt: “Stellen Sie bei sich zu Hause keine Ausländer ein!”

19.07.2016

Lassen Sie keine Ausländer bei sich arbeiten

Die Österreichische Polizei warnt davor, Ausländer bei sich zu Hause zu beschäftigten (*1). “home-invasion” steht für Raubüberfall zu hause, meist verbunden mit brutaler Gewalt, die tödlich sein kann.

In Deutschland hätte die ADS (Anti-Diskriminierung-Stelle) eine derartige Pressemitteilung und Warnung an die Bevölkerung sicherlich verhindert, in Österreich “darf” gewarnt werden: Am 1. Juli 2016 ging durch die österreichische Nicht-Mainstream-Presse der Aufruf:

>> “Lassen Sie keine Ausländer bei sich arbeiten” (*1)

In Deutschland werden aus Gründen der Anti-Diskriminierung auch Straftaten wie z.B. die von der Silvester-Nacht in vielen Städten Deutschlands, z.B. Köln, Frankfurt, Hamburg, München, (zunächst) nicht veröffentlicht, aber immerhin noch auf Nachfrage von Presse herausgegeben. Der Schutz der eigenen Bevölkerung steht also an zweiter Stelle, hinter dem Schutz der Tätergruppen mit Ausländern, “Flüchtlingen” oder Menschen mit Migrationshintergrund.

Wo dann der Schutz der deutschen Bürger bleibt, fragt auch Willy Wimmer, der 33 Jahre lang Abgeordneter der CDU im deutschen Bundestag war (*2)

“home-invasion” klingt niedlich und lässt eine Invasion von Ameisen in einer Küche oder von Kofferkäfern in einer Altbauwohnung vermuten. Der Begriff steht aber für die neuartige Brutalität, mit der meist Ausländer, Migranten oder Asylanten in Wohnungen eindringen und die dort im Haus befindlichen Personen überfallen. Die Bewohner werden dabei attackiert und brutal misshandelt und auch deren Tod in Kauf genommen, wenn nicht blitzschnell Geld oder hochwertige Gegenstände wie Smartphones herausgegeben werden. In dem Fall einer “home-invasion” bei einer alleinstehenden Frau, wurde diese von 5 der 6 Tätern, die sie schon kannte, vergewaltigt und beraubt. (*3)

>>Wenn Ihnen Sicherheit etwas bedeutet, dann tragen Sie jetzt in den kostenlosen E-Mail-Verteiler ein.

Selbst die berüchtigten organisierten osteuropäischen Banden sind nicht so brutal, denn die versuchen Zeitpunkte abzupassen, bei denen die Bewohner nicht zu Hause sind. Typischerweise kennen sich bei einer “home-invasion” die Täter in der Ziel-Wohnung bereits aus, etwa weil sie dort gearbeitet haben oder – wie in einem bekannt gewordenen Fall – von einem Gutmenschen ehrenwerte Geschenke, z.B. Nachhilfe im Deutsch-lernen und finanzielle Zuwendungen erhalten haben. Dann nutzen die Invasoren diese Kenntnis skrupellos für einen Raubüberfall. Daher die Warnung der österreichischen  Polizei, keine Ausländer bei sich arbeiten zu lassen. Etwas präziser ausgedrückt hätte die Polizei in Österreich verlauten lassen können: “Lassen Sie Ausländern nicht in ihre Wohnung, zu welchem Zweck auch immer.” 

In der Sprache von Justizminister Volker Maas (SPD) und Innenminister De Maiziere (CDU), müsste das eine “neue Dimension der Gewalt” sein.  Aber zu “home-invasion” ist von diesen Herren bis heute nichts zu hören, vielmehr aber von “einer neuen Dimension der Gewalt” von Deutschen gegen Asylanten (*4), wie z.B. bei der gebrochenen Nase einer Muslimin, die einen Faustschlag ins Gesicht bekommen hat. (*5) Die gesamte Deutsche Mainstream-Presse beschäftigte sich einen Tag lang mit diesem gebrochenen Nasenbein der Muslimin. Brutale Gewalt bis hin zum Tod von Deutschen, die von Migranten auf der Straße aus nichtigem Grund zu Tode getrampelt wurden (z.B. der Jugendliche Niklas P. (*6)) oder die Frau, die in Berlin einfach so vor einem Migranten mit iranischer Staatsbürgerschaft vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen wurde und starb (*7), sind deutschen Politikern keine öffentlichkeitswirksame Reaktion des Beileides wert. Ebenso nicht ein aus nichtigem Grund krankenhausreif geschlagener Deutscher aus Aschaffenburg (*8) und erst recht nicht, wenn einem integrierten und friedlichen Einwohner von einem Migranten nur sein Nasenbein zertrümmert wurde. Es ist für die politische Führung von CDU und SPD mit Beifall von Grünen und Linken offensichtlich politisch nicht korrekt, über Gewalt gegen Deutsche zu sprechen.

Sind die integrierten und friedlichen Einwohner Deutschlands von Politikern und Richtern zu Menschen zweiter Klasse gemacht worden, mit erschreckend milden Urteilen gegenüber kriminellen “Flüchtlingen”? Auffallend ist, dass gerade die Berufe, die sich gut 4- bis doppelt 5-stellig aus der Steuerkasse bedienen, also selbst kein Geld erwirtschaften, sondern auf Kosten anderer leben, häufig die lautesten Fürsprecher oder Unterstützer der Masseneinwanderung sind und damit indirekt die friedliche einheimische Bevölkerung deklassieren und gefährden.

Geht “Willkommenskultur – Hurrah!” einher mit fürstlicher Bezahlung aus der Staatskasse – mit Bezahlung, ohne dafür einen Leistungsnachweis zu erbringen? Verändert etwa Geld im Überfluss vom Staat den Menschen zum Gönner, Wohltäter und “Willkommensfan” für alles Nicht-Deutsche? – Na dann schlage ich vor: 2.ooo – 3.ooo Euro pro Monat auch für alle integrierten Menschen in Deutschland und nicht nur für Mutti Merkels und Gabriels Lieblinge! Und fangen wir erst gar nicht bescheiden mit 850,- Euro an!

>>Wenn Ihnen Sicherheit etwas bedeutet und Sie sich der Forderung nach finanzieller Gleichberechtigung mit Migranten alias “Flüchtlinge” anschließen, deren Wohl unseren Politiker 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat wert ist, dann tragen Sie sich jetzt in den kostenlosen E-Mail-Verteiler rechts ein.

Eckard Gerlach

 

Quellen:

(*1) “home-invasion”: http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Polizei-warnt-Lassen-Sie-keine-Auslaender-bei-sich-arbeiten/241754288
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/nach-brutaler-ueberfallserie-polizei-warnt-lassen-sie-keine-auslaender-bei-sich-arbeiten-.html
(*2) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/das-versagen-der-bundesregierung-wo-bleibt-der-schutz-fuer-die-deutschen-staatsbuerger-a1912050.html
(*3) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fuenffache-vergewaltigung-in-muenchen-junge-frau-in-eigener-wohnung-missbraucht-und-ausgeraubt-a1337029.html
(*4) Gewalt gegen “Flüchtlinge”: http://www.t-online.de/nachrichten/id_75236594/saechsischer-verfassungsschutzpraesident-neue-dimension-der-gewalt.html
(*5) Gebrochenes Nasenbein: http://news-ms.com/de/fremdenhass-muslimin-brutal-niedergeschlagen/10974
(*6) Niklas P.’s Tod uninteressant für Politik: http://www.welt.de/regionales/nrw/article155643705/Dechant-kritisiert-Schweigen-der-Landespolitik-zu-Pruegeltod.html
(*7) Junge Frau in Berlin von iranischem Migranten vor U-Bahn gestoßen und getötet:
http://www.maz-online.de/Home/Polizei/Mann-hat-Frau-mit-Anlauf-auf-Gleise-geschubst
https://www.youtube.com/watch?v=8rZjU_kUwxQ
http://michael-mannheimer.net/2016/01/20/47699/
(*8) 21-Jähriger mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus:  https://www.polizei.bayern.de/unterfranken/news/presse/aktuell/index.html/241840

500.000 Nachregistrierungen + 500.000 Asylanten im Familiennachzug + ….

16.07.2016

Das BAMF (Bundesamt Migration und Flüchtlinge) erwartet dieses Jahr 500.000 Familien-Angehörige aus Syrien (*1).

De Maiziere verkündet große Entspannung am “Flüchtlings”-zustrom (*2). Aber “traue keinen Zahlen, die Du nicht selbst gefälscht hast“, die Nachregistrierungen von bisher 500.000 bis 1 Millionen oder mehr unregistrierter Migranten von 2015 (*3), werden in diesem Jahr 2016 laut De Maiziere ebenfalls bei ca. 500.000 liegen (*4).

Also sind wir in Summe schon bei 1 Millionen Migranten zusätzlich in 2016, für die der deutsche Steuerzahler für jeden einzelnen monatlich durchschnittlich 2.000,- bis 3.000,- Euro, also 20 bis 30 Milliarden pro Jahr erwirtschaften muss, ohne dass auch nur ein einziger weiterer Migrant in 2016 die deutsche Grenze überschritten hat.

Die gewaltige Zahl unregistrierter Migranten, geschätzt 500.000 bis 1 Millionen, wurden von Politikern und Mainstream-Medien meiner Recherche nach bisher verschwiegen. Das Wählervolk sollte im Frühjahr 2016 anlässlich der Landtagswahlen in Hessen, Baden-Württemberg und Brandenburg nicht beunruhigt werden und brav das wählen, was sie immer schon gewählt haben – was sie (bis auf ca. 20% für die Afd) auch taten.

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit und insbesondere Meinungsfreiheit und Demokratie etwas bedeuten.

Schweden wird dieses Jahr 80.000 “Flüchtlinge” ausweisen, es waren letztes Jahr mit insgesamt 170.000 für das Jahr 2015  zu viele (*5). Kommen die dann alle zu uns, nimmt Merkel diese 80.000 dann auf unsere Kosten auf? Und wählen wir dann wieder brav das Komplott der 4 “Links”parteien CDU, SPD, Grüne und Linke?

Die Balkan-Route ist recht gut geschlossen – dank der Balkanländer, die das gegen den Protest von Mutti Merkel getan haben. Jetzt verlagert sich ein Teil dieses Stromes über Polen (*6). Mit 1.000 Migranten pro Tag über die polnische Grenze zu rechnen, so zu hoch gegriffen, so der Zeitungsbericht von “Die Welt”. Vielleicht ist das auch nur politisch korrigiert worden und es sind über 1000 pro Tag. Gehen wir politisch korrekt von nur 30 x 700 = ca. 20.000 pro Monat in der warmen Jahreszeit aus, somit 6 x 20.000 = ca. 120.000 Migranten im Jahr 2016 über Polen.

Dann landen in Italien derzeit bis zu 5.000 Afrikaner pro Tag, Frontex erwartet 300.000 dieses Jahr. Rechnen wir aber eher mit 400.000, da der Ansturm wohl wie letztes Jahr, politisch korrekt ausgedrückt, “unerwartet” anstieg. Da Österreich und Frankreich “dicht” machen, rechnen wir mal damit, dass Merkel und Gabriel sich entschließen, auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung Italien die Hälfte abzunehmen, also 200.000 Afrikaner.

Fazit: vermutlich 500.000 + 500.000 + 120.000 + 200.000 = 1,32 Mio. dieses Jahr.  Möglicherweise aber auch 2 Millionen oder mehr.

Gleichberechtigt.eu fordert Gleichberechtigung mit Asylanten: 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat auch für die integrierte und friedliche Bevölkerung! Beginnen wir mit einer bescheidenen Forderung von nur 850,- pro Monat für jeden Erwachsenen und 1.000,- für jedes Kind. Politiker bereichern sich monatlich mit stolzen 10.000,-  bis 20.000,- Euro aus der Steuerkasse, und ich erkenne trotzdem keine Politik in Sinne von uns, der integrierten und friedlichen Bevölkerung.

>>Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit und insbesondere Meinungsfreiheit und Demokratie etwas bedeuten.

Eckard Gerlach

 

Lügt De Maiziere, wenn er von zurückgehenden “Flüchtlings”-Zahlen spricht? In 2016 mind. 1,1 Mio. Migranten erwartet:


(*1) 500.000 Familien-Angehörige aus Syrien erwartet
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/08/bundesamt-500-000-familien-angehoerige-aus-syrien-erwartet/

(*2) http://www.welt.de/newsticker/news1/article156899673/De-Maiziere-sieht-deutliche-Entspannung-in-Fluechtlingskrise.html

(*3) In 2015 sind 2-3 Mio. zugewandert, nicht 1 Mio.:  https://buergerstimme.com/Design2/2015/12/2-3-millionen-illegale-zuwanderer-dieses-jahr/

https://buergerstimme.com/Design2/2015/12/2-3-millionen-illegale-zuwanderer-dieses-jahr/

(*4) http://www.welt.de/politik/deutschland/article154001458/De-Maiziere-spricht-von-ganz-vielen-Nachregistrierungen.html

(*5) Schweden will 80.000 “Flüchtlinge” von 2015 ausweisen:  https://www.bayernkurier.de/ausland/11489-das-ende-der-willkommenskultur

(*6) Die illegale Einwanderung über offene Grenzen geht weiter http://www.welt.de/politik/deutschland/article156149885/Die-Fluechtlinge-kommen-weiter-zu-uns-nur-heimlich.html

(*7) http://www.epochtimes.de/politik/welt/italiens-kuestenwache-4500-migranten-an-einem-tag-gerettet-mehr-werden-folgen-a1339400.html

(*8) http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_78159972/fluechtlinge-aus-libyen-frontex-rechnet-mit-300-000-per-boot.html 

Jetzt Terror in Nizza, über 60 Tote. SPD: “Flüchtlinge … wertvoller als Gold”.

15.07.2016

Wo ist das “Gold”? Martin Schulz, SPD, Präsident des EU-Parlamentes in Straßburg, betonte am 11.05.2016 in der Rhein-Neckar-Zeitung (*1), einen Tag vor dem Terror von Orlando mit 50 Toten und ebenso vielen Schwerverletzten: “Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold”. Und was sind wir wert, die integrierte und friedliche Bevölkerung Deutschlands? – Selbst Angela Merkel gibt mittlerweile einen Zusammenhang zwischen Flüchtlingen und Terror zu (*2).

PS: Die Idee, mit einem LKW möglichst viele “ungläubige” Menschen zu töten, ein Zufall? – Nein! Anleitungen und Aufrufe dazu gibt es offenbar genug: hier klicken

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit, Sicherheit vor Terror und Demokratie wichtig sind.

Ich empfehle, die folgenden Nicht-Mainstream-Nachrichtenportale täglich zu lesen, damit Sie sich selbst der deutschen Lügenpresse, angeführt von den GEZ-Sendern ARD und ZDF mit angeschlossenen Rundfunkanstalten BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR und DW vergewissern können:

  1. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  2. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  3. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  4. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  5. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de (mit tagesaktuellem Pressespiegel!)

Und werfen Sie doch mal einen Blick auf Radio Chemnitz, wenn Sie aus Westdeutschland kommen und wissen wollen, wie es um die Sicherheit in Ostdeutschland bestellt ist: Täglich schwere Vergewaltigungen und Überfälle sind in Chemnitz schon Normalität. Liegt das Gefälle zwischen Ost- und West vielleicht daran, dass im reicheren Westen mehr Geld für Unterhaltung von “kulturellen Bereicherern” ausgegeben werden kann und somit aufkommende Langeweile seltener in Dummheiten bis hin zu kriminellem Verhalten umschlägt (*3)?

 

 

>>VIDEO>> Terror, Kriminalität und Vergewaltigungen in Paris, Brüssel, Orlando, Düsseldorf, … Wo ist das “Gold”?

Gleichberechtigt.eu fordert Gleichberechtigung mit Asylanten, sogenannten “Flüchtlingen”, die mindestens zu 60% Wirtschaftsflüchtlinge sind (*4), gemäß vielen Berichten häufig hohe Ansprüche haben (*5) und obendrauf meistens beruflich unqualifiziert sind (*6). Und wir fordern 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat auch für die integrierte und friedliche Bevölkerung!

>>Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Ihre Sicherheit und Ihre Zukunft etwas bedeuten.

Eckard Gerlach

 

(*1) SPD: “Flüchtlinge … Gold” http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Was-die-Fluechtlinge-uns-bringen-ist-wertvoller-als-Gold-_arid,198565.html

(*2) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kanzlerin-raeumt-ein-terroristen-wurden-mit-fluechtlingswelle-nach-europa-eingeschleust-a1910423.html

(*3) ÖVP-Politiker Karlheinz Kopf: Aslywerber begehen Straftaten weil sie nicht Arbeiten dürfen
https://www.unzensuriert.at/content/0020898-OeVP-Politiker-Karlheinz-Kopf-Aslywerber-begehen-Straftaten-weil-sie-nicht-Arbeiten

(*4) EU-Kommission: 60% Wirtschaftsflüchtlinge: http://www.trend.at/politik/fluechtlinge-prozent-eu-kommission-wirtschaftsmigranten-6207278

(*5) Flüchtlingshelferin: “Extrem fordernd, unzuverlässig und aufdringlich”
http://www.welt.de/regionales/hamburg/article151097419/Extrem-fordernd-unzuverlaessig-und-aufdringlich.html
http://quer-denken.tv/bericht-einer-bamf-mitarbeiterin-anonym-es-ist-ein-wahnsinn/

(*6) Hans Werner Sinn, Ökonom i.R., wenig qualifizierte Einwanderer (“Flüchtlinge”), ab Minute 3:20 :  https://www.youtube.com/watch?v=mEzlkRp_zf0

NO-GO Gebiet in Bad Godesberg: “Zu gefährlich für die Polizei”

13.07.2016

Dieser Artikel als Audio:

Erst wurde Niklas P. (17 Jahre) in Bad Godesberg zu Tode getreten, aus nichtigem Grund, “zur falschen Zeit am falschen Ort”, von einem Migranten mit marokkanischen Wurzeln (*1). Jetzt ist es offenbar selbst für Polizeibeamte zu gefährlich, nachts an bestimmten Orte einzugreifen (*2).

Wie schützt sich nun das arbeitende und friedliche Fußvolk, das täglich seine Wohnung verlassen muss und sich keine bessere Wohngegend und umfangreiche Sicherungsvorkehrungen leisten kann, wie die z.B. die üppig bezahlte politische Elite?


Schon 2014, als von der Masseneinwanderung im Jahr 2015 noch nicht die Rede sein konnte, warnte der Zeitungsreporter Franz Solms-Laubach in einem Buch vor dem Ende der Sicherheit. In seinen 5 Berufsjahren, in denen er bei der Bild-Zeitung für Sicherheitsfragen zuständig war, hat er direkt mitbekommen, wie mächtig die organisierte Kriminalität ist, wie groß die Gesetzeslücken sind und wie sehr die Polizei durch Einsparungen handlungsunfähig gemacht wurde.  Er kommt zu dem erschreckenden Ergebnis, dass uns die Polizei nicht mehr schützen kann. Die Polizei kommt zwar in der Regel noch, wenn es “brennt”, aber für Prävention oder Nachbearbeitung, also Fahndung nach Tätern, bleibt keine Zeit mehr. Die Zeit reicht bestenfalls noch für die statistische Erfassung der Straftaten. Wohl gemerkt: Das war schon im Jahr 2014.

Für Sicherheit muss also der Bürger künftig selbst sorgen. Das gab auch Innenminister de Maiziere indirekt zu, als er jüngst die Bevölkerung zu mehr Wachsamkeit aufrief (*3). In Ostdeutschland und in Italien kooperiert die Polizei längst mit Bürgerwehren, um die Kriminalität in den Griff zu bekommen (*4).

Gleichberechtigt.eu setzt sich für finanzielle Gleichberechtigung mit Asylanten bzw. Migranten ein. Das Wohlergehen eines Asylanten alias “Flüchtling” ist mit den 10.000,- bis 20.000,- Euro aus Steuergeldern üppig bezahlten politischen Eliten von CDU, SPD, Grüne und Linke 2.000,- bis 3.000.- Euro pro Monat wert. Wir fordern ebenso 2.000,- bis 3.000,- Euro für die gesamte integrierte Bevölkerung in Deutschland, bescheiden uns aber zunächst mit 850,- Euro pro Monat. Die 850,- Euro sind für Sicherungszwecke gegen Kriminelle schnell verbraucht, z.B. einbruchssichere Fenster und Türen, Alarmanlage, Videoüberwachung und Taxi für Frauen und Kinder für den Weg zur Arbeit bzw. Schule.

In einem kostenlosen E-Mail-Verteiler organisieren wir uns. Wenn Ihnen Ihre Sicherheit, Freiheit und Demokratie etwas bedeuten, dann tragen Sie sich jetzt rechts von dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse ein.

Eckard Gerlach

 

(*1)  https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/toedlicher-zynismus:

Tödlicher Zynismus

(*2) http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Sicherheitskonzept-ruft-%C3%84rger-hervor-article3305064.html

(*3) http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_78124346/terrorgefahr-thomas-de-maiziere-mahnt-deutsche-zu-wachsamkeit.html

(*4) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/14/justizminister-nervoes-deutsche-gruenden-buergerwehren/

Hat De Maiziere wieder gelogen? Auch abgelehnte Asylbewerber haben jetzt ein Bleiberecht!

12.07.2016

Dieser Artikel als Audio:

Kann das sein? Abschiebungen waren einmal? Ein Bleiberecht ist Realität geworden: das “Integrationsgesetz“! (*1)

Hat Innenminister De Maiziere nicht Anfang Juni groß getönt, dass er schnellere Abschiebungen wolle? (*2) Jetzt hat ein Gesetz den Bundesrat passiert, das jedem Asylbewerber ein Bleiberecht gibt, natürlich auf Kosten der Steuerzahler bzw. einer noch höheren Staatsverschuldung. Ist eine noch größere Provokation von politisch rechten Kräften möglich? Ist das Absicht? Soll der gewaltige Anstieg an Kriminalität und sexuellen Übergriffen so weitergehen, bzw. soll daraus der von vielen Eliten gewünschte totalitäre Polizei- und Überwachungsstaat entwachsen (*3), damit dann die “lästige” Demokratie abgeschaltet werden kann? (*4 >>VIDEO)

Soll sich die Weimarer Republik wiederholen? Wie selbstzerstörerisch muss ein Wähler veranlagt sein, um noch CDU, SPD, Grüne oder Linke zu wählen, die das Integrationsgesetz aktiv oder passiv durch protestloses Durchwinken zu verantworten haben?

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit und insbesondere Meinungsfreiheit und Demokratie etwas bedeuten.

Geld spielt offenbar keine Rolle. Höchste Zeit, die Forderung nach finanzieller Gleichberechtigung mit Migranten zu stellen, die unsere Politiker mit  durchschnittlich 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat fürstlich umsorgen. Fordern wir, die das und die stolzen Bezüge (“Diäten”) von Politikern in der Größenordnung zwischen 10.000,- und 20.000,- finanzieren, ebenso 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat. Bescheiden wir uns im ersten Schritt mit 850,- Euro pro Monat. Tragen Sie sich jetzt in unseren E-Mail-Verteiler ein, wenn Sie sich der Forderung anschließen.

Die Mainstream-Medien, mit erstaunlicher Ausnahme von “welt.de” (*1), berichten über das Bleiberecht für alle Asylbewerber typischerweise nicht. Tragen Sie sich in E-Mail-Verteiler auch mit dem Ziel ein, über Neuigkeiten informiert zu werden, die der Mainstream nicht verkündet.

E.Gerlach

 

(*1) http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/integrationsgesetz-einklagbare-ansprueche-fuer-abgelehnte-asylbewerber.html
http://www.welt.de/politik/deutschland/article156905294/Unter-einer-Bedingung-koennen-abgelehnte-Asylbewerber-bleiben.html

(*2) http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_77992324/fluechtlingskrise-de-maiziere-will-schnellere-abschiebungen.html

(*3)  http://www.badische-zeitung.de/panorama/deutsche-wollen-mehr-polizei–124685156.html
http://www.nordbayern.de/politik/deutsche-haben-angst-vor-terror-und-zuwanderung-1.5338700

(*4) Bundeswehrsoldat behauptet: “Absicht!” https://www.youtube.com/watch?v=k53gRUxWUxg
https://www.youtube.com/watch?v=k53gRUxWUxg

PS: Des weiteren empfehle ich die folgenden online-Portale täglich zu lesen, wenn Sie selbst die Lügen der regierungstreuen Mainstreampresse entdecken wollen:

  1. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de (mit großem tagesaktuellem Pressespiegel!
  2. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  3. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  4. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  5. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  6. Junge Freiheit https://jungefreiheit.de

Lügt De Maiziere mit “zurückgehenden Flüchtlingszahlen”? In 2016 mindestens 1,1 Mio. Migranten erwartet!

08.07.2016

 

Dieser Artikel als Audio:

Die Mainstream-Presse und welt.de verbreiten heute, am 8. Juli 2016 die Aussage von Innenminister De Maiziere, es würde die Anzahl der Flüchtlinge zurückgehen (*1). Es seien erst gut 200.000 Migranten gezählt worden und es gäbe einen deutlichen Rückgang gegenüber 2015. Das ist gemäß der Zahlen des BAMF (Bundesministerium Migration und Flüchtlinge) unrichtig, manipulierend, höchst tendenziös und für einen ranghohen CDU-Politiker skandalös:

  1. Das BAMF hat bereits vor einem Monat, Anfang Juni 2016, von 500.000 (!) Familien-Angehörigen aus Syrien gesprochen, die nach Deutschland nachgezogen werden (*2)
  2. Über See, also das Mittelmeer werden dieses Jahr von der europäischen Grenzsicherung Frontex 300.000 Migranten (alias “Flüchtlinge”) erwartet (*3). Bei 5000 pro Tag im Sommer und nicht nur 10.000 pro Woche, wird diese Zahl aber vermutlich noch auf 500.000 korrigiert werden müssen.
  3. Gemäß einer genauen Zählung des Nicht-Mainstream-Portales epochtimes.de, waren im Mai dieses Jahres bereits 310.000 Anträge auf Asyl anhängig. Das bedeutet einen Anstieg von über 100% gegenüber dem Vorjahreszeitraum von Januar bis Juni 2015 (*4).

Es werden von der CDU offensichtlich statistische Tricks verwendet (*5), um uns, die Bevölkerung, zu beruhigen, die wir immer häufiger Gewalt, Kriminalität und sexuellen Übergriffen, gerade jetzt in Schwimmbädern, durch die eingewanderten, überwiegend Muslimen ausgesetzt sind. Eine Überlastung der Polizei durch

  • viele kleinere Delikte seitens der “Flüchtlinge” und
  • Terrorabwehr seit dem Terror von Paris/Düsseldorf durch Muslime

führt zu personellen Engpässen und zu einer Vernachlässigung der Bekämpfung der organisierten Kriminalität durch osteuropäische Banden, die jetzt freie Bahn haben und zu gigantischen Zahlen bei Wohnungseinbrüchen führen – trotz Vollbeschäftigung! Ansteigende (Einbruchs-)Kriminalität ist normalerweise eine Begleiterscheinung von hoher Arbeitslosigkeit.

Tatsächlich wäre der Anstieg deutlich größer gewesen, wenn die Balkanländer nicht die Route über ihre Länder so gut wie geschlossen hätten. Gegen die Schließung der Balkanroute hatten Merkel und alle Linksparteien SPD, Grüne und Linke protestiert – jetzt aber profitieren sie von der vorausschauenden Politik der Balkanländer, die sie selbst bekämpft hatten.

Gerne hinterlassen Sie unterhalb einen Kommentar

E.Gerlach

PS: Bitte tragen Sie sich in den E-Mail-Verteiler ein. Kritische Berichterstattung wird von Justizminister Volker Maas (SPD) immer häufiger gesperrt, so z.B. die facebook-Auftritte des kritischen Kopp-Verlages und das persönliche facebook-Profil von Udo Ulfkotte, einem kritischen Autor zur Masseneinwanderung. Es droht auch dieses Portal irgendwann gesperrt zu werden, dann erreichen wir Sie nur noch per E-Mail. Die große Koalition von CDU und SPD macht Deutschland zu einem unfreien Land mit Diktatur-ähnlichen Zügen (*6), wie es auch die mutige CDU-Rebellin Erika Steinbach beanstandet.

 

Des weiteren empfehle ich Ihnen die folgenden Online-Portale täglich zu lesen, wenn Sie selbst die Lügen der regierungstreuen Mainstreampresse entdecken wollen:

  1. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  2. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  3. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  4. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  5. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de

 

De Maiziere’s Lüge zurückgehender “Flüchtlings-“Zahlen: 2016 mind. 1,1 Mio. Migranten erwartet:

 

(*1) “zurückgehende Flüchtlingszahlen”:  http://www.welt.de/newsticker/news1/article156899673/De-Maiziere-sieht-deutliche-Entspannung-in-Fluechtlingskrise.html

(*2) BAMF: 500.000 Familien-Angehörige aus Syrien erwartet: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/08/bundesamt-500-000-familien-angehoerige-aus-syrien-erwartet/

(*3) Flüchtlinge aus Libyen: Frontex rechnet mit 300.000 per Boot: https://www.unzensuriert.at/content/0021066-Mittelmeerroute-Frontext-warnt-vor-300000-reisenden-Afrikanern

(*4) Zahl der Asylanträge im April um 124 Prozent gestiegen http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zahl-der-asylantraege-im-april-um-gut-124-prozent-gestiegen-a1328009.html

(*5) Buch “Grenzenlos kriminell”, Kapitel “BKA-Lagebericht: Medien geben Daten verfälscht wieder” http://www.kopp-verlag.de/Grenzenlos-kriminell.htm?websale8=kopp-verlag&pi=952300&ci=000338

(*6) Erika Steinbach MdB (einzige Rebellin in der CDU) vergleicht Bundesregierung mit “Diktatur”:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article153251803/Steinbach-vergleicht-Bundesregierung-mit-Diktatur.html

 

PPS: Haben Sie den Artikel (*1) in Sachen der angekommenen Migranten in Italien genau gelesen? Dort wird De Maiziere so wiedergegeben: Der überwiegende Teil dieser Asylsuchenden komme in Deutschland gar nicht an, weil Italien sich “korrekt” verhalte und die Menschen nicht wie in den vergangenen Jahren einfach nach Norden weiterleiten. Wird Italien wieder einmal alleine gelassen, wie schon vor 2 Jahren? – Deutsche Politiker und Gutmenschen lassen derzeit mit Bundeswehr tausenden Migranten auf hoher See “retten”, um sich ein weiße Weste zu stricken – und überlassen die Last den Italienern? Ist das nicht eine St-Florians-Politik vom übelsten – eine hinterhältige Politik gegen das italienische Volk, ein ein Dolchstoß für die EU, ein Rücktrittsgrund für De Maiziere?
>> Ein Verrat am Italienischen Volk, ein Indiz für eine unsolidarische und geheuchelte EU?
Werden die hunderttausende Muslime in Italien in wenigen Woche oder Monaten mit Flugzeugen in Süditalien abgeholt und nach Deutschland geflogen, der Quoten wegen? – Die osteuropäischen Länder haben schon klar gemacht, dass sie keine Muslime nehmen, also werden Gabriel und Merkel uns die Muslime vor die Türe setzen?
>> Ein abermaliger Verrat am der integrierten und friedlichen Bevölkerung in Deutschland?
Brüstet sich De Maiziere mit angeblich “korrektem” Verhalten der Italiener, versucht eine funktionierende EU vorzutäuschen, dabei ist dieses “korrekte” Verhalten nur die zwangsläufige Folge geschlossener Grenzen von Frankreich, Schweiz und Österreich – geschlossene Grenzen, die Merkel bis heute strikt ablehnt. Schmückt sich De Maiziere jetzt mit den Früchten der Politik der Vernunft anderer Länder in Europa, die die Grenzen schließen?
>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn auch Sie diese Politik ablehnen.

Sind “Flüchtlinge” wirklich nur so kriminell wie Deutsche? Afrika kommt!

06.07.2016

Diesen Artikel “Sind ‘Flüchtlinge’ wirklich nur so kriminell wie Deutsche?”  als Video:


Afrika kommt! – 5.000 Migranten schon in der ersten Aprilwoche (*1), 10.000 oder noch mehr geschätzt in den Folgewochen. In Libyen sollen 800.000 Afrikaner warten. Und so arm sind die vielen jungen Männer gar nicht, Schlepper nehmen 3.000 bis 5.000 Euro – und das ist in Afrika ein Vermögen. Neuste Zahlen von Ende Mai bestätigen die Schätzung: über 12.000 Migranten in nur einer Woche. Gutes sommerliches Wetter auf dem Mittelmeer begünstigt, dass schrottreife Schiffe von Schleppern – wie üblich mit Migranten überfüllt – ein Stück auf See geschickt werden, um sich dann wie geplant von europäischen Gutmenschen retten zu lassen (*2) – und die Kosten von 2.000 bis 3.000 Euro pro Monat und Migrant für

  • Rundum-Versorgung mit
  • aktiver Freizeitgestaltung

dann allen, oder vielmehr den Steuerzahlern aufs Auge zu drücken. Zudem werden viele der Asylanten bzw. “Flüchtlinge” gleich straffällig, obwohl eigentlich Dankbarkeit zu erwarten ist, wenn wirklich Krieg, Hunger und Verfolgung die Ursache für den Antrag auf Asyl der jungen Männer nach Europa wäre. Nur 10% werden nach offizieller Statistik straffällig (*3), aber die Manipulationen für politische Korrektheit der Zahlen sind ja bekannt:

  1. Serienstraftaten werden zu einer zusammengefasst, wie es z.B. in Brandenburg der Fall war. (*4)
  2. Straftäter – selbst mit graumeliertem Bart – geben sich als 17-Jährige aus und werden als Jugendliche registriert – dann sind sie ganz aus der Statistik heraus. (*5)
  3. Straftaten werden verschwiegen, wenn die Öffentlichkeit nichts mitbekommen hat. Ein Beispiel von Thüringen (*6) und eines von Österreich. Der Zeitung Krone liegt es schwarz auf weiß vor, dass hier viel verschwiegen wird. (*7)
  4. Strafanzeigen bleiben einfach liegen – wegen dauerhafter Überlastung der Polizei – und werden eventuell gar nicht mehr bearbeitet. (*5)

… und schon ist die Statistik politisch korrekt poliert, gemäß dem Sprichwort: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit, Wahrheit und Sicherheit etwas bedeuten.

Wirklich aussagekräftig und nicht manipulierbar hingegen ist ein Blick in die Haftanstalten. Die Herkunft der Insassen beweist eine vielfache Kriminalitätsrate bei Migranten oder Ausländern. In Frankreich sind 60-70% der Haftinsassen alleine Muslime (*8), in Berlin im Jahr 2009 sogar 90% (*9). Deutschlandweit sind 75% der Haftinsassen Menschen mit Migrationshintergrund (*9), diese haben aber nur einen Bevölkerungsanteil von 20%, sind also im Durchschnitt vielfach krimineller wie Deutsche. In England, dem Land mit muslimischer Tradition über viele Jahrzehnte, sind heute 50% der männlichen Muslime arbeitslos und 75% der Frauen (*10). Und Langeweile macht gerade junge Menschen kriminell, das hat selbst der politisch korrekte, österreichische ÖVP- Politiker Karlheinz Kopf mittlerweile zugegeben (*11). Ich empfehle Ihnen, den Artikel „Gefälschte Statistik über Ausländerkriminalität“ (*12) zu lesen.

Des weiteren empfehle ich die folgenden online-Portale täglich zu lesen, wenn Sie selbst die Lügen der regierungstreuen Mainstreampresse entdecken wollen:

  1. Epochtimes  http://www.epochtimes.de/
  2. unzensuriert.at  http://unzensuriert.at
  3. Deutsche Wirtschafts Nachrichten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
  4. Die Freie Welt  http://freiewelt.net
  5. Kopp-Verlag  http://info.kopp-verlag.de

Gleichberechtigt.eu fordert Gleichbehandlung mit Einwanderern in finanzieller Hinsicht gemäß Art. 3 Grundgesetz (GG),

nämlich ebenso 2.000 bis 3.000.- Euro pro Monat für jeden integrierten und friedlichen Einwohner Deutschlands. In einem ersten Schritt fordern wir sehr bescheidene 850,- Euro pro Monat. Sie werden das Geld sicherlich jetzt schon brauchen, um sich selbst und Ihre Familienangehörigen vor Belästigungen, Raub und Diebstahl zu schützen oder bereits gestohlenes wieder zu beschaffen und ihre Wohnung einbruchssicherer auszubauen. Daher: Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, dann erfahren Sie alles Weitere wie wir diese Forderung der Gleichberechtigung durchsetzen.

Gerne hinterlassen Sie unterhalb einen Kommentar.

E.Gerlach

 

Anhang: Quellverzeichnis
(*1) Afrika kommt! Sind mehr als 600.000 afrikanische junge Männer in den Startlöchern?
http://www.epochtimes.de/politik/europa/afrika-kommt-sind-mehr-als-600000-afrikanische-junge-maenner-in-den-startloechern-a1320187.html?meistgelesen=1

(*2) Schlepper und Terror-Miliz IS wollen über Libyen nach Europa   3000 – 5000 Euro je Überfahrt
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/28/schlepper-und-terror-miliz-is-wollen-ueber-libyen-nach-europa/

(*3) Bund Deutscher Kriminalbeamter: Zehn Prozent der Flüchtlinge werden straffällig
http://www.welt.de/politik/deutschland/article148582571/Zehn-Prozent-der-Fluechtlinge-werden-straffaellig.html

(*4) Polizei frisiert Statistiken: Warum Brandenburg die Straftaten falsch zählte
http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-frisiert-statistiken-warum-brandenburg-die-straftaten-falsch-zaehlte/11568474.html

(*5) Polizisten verhöhnen Innensenator Mäurer: Viele behaupten, sie seien 15 oder 17. Und dann stehen sie dir mit Vollbart gegenüber.
http://www.bild.de/regional/bremen/polizei/bremer-polizei-verhoehnt-innensenator-maeurer-43612608.bild.html

(*6) Ungeheurer Vorwurf: Polizei verschweigt Straftaten von Flüchtlingen (Brandenburg)
http://www.huffingtonpost.de/2015/10/16/polizei-straftaten-flucht_n_8310318.html

(*7) Verschweigt Polizei Straftaten? (Österreich)
http://www.krone.at/tirol/Verschweigt_Polizei_Straftaten-Asylwerber-Story-493670

(*8) In France, Prisons Filled With Muslims 70% Haftinsassen in Frankreich sind Muslime
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2008/04/28/AR2008042802560.html 

(*9) Berliner Haftanstalten/ Gefängnis: Über 90% Moslems. 75% Migranten
http://www.trendings.de/trending-topics/berliner-haftanstalten-90-prozent-moslems-422

(*10) Die wahren Kosten der muslimischen “Bereicherung” Europas: England: Muslime 50% Männer arbeitslos, 75% Frauen
http://de.gatestoneinstitute.org/6988/europa-muslimischen-bereicherung

(*11) ÖVP-Politiker Karlheinz Kopf: Aslywerber begehen Straftaten weil sie nicht Arbeiten dürfen. (Langeweile, arbeitslos)
https://www.unzensuriert.at/content/0020898-OeVP-Politiker-Karlheinz-Kopf-Aslywerber-begehen-Straftaten-weil-sie-nicht-Arbeiten

(*12) Gefälschte Statistik über Ausländerkriminalität
http://www.neopresse.com/politik/dach/gefaelschte-statistik-ueber-auslaenderkriminalitaet

 

Monheim: Sind 200 Muslime erst mit 850.000 Euro für Moschee verfassungstreu und tolerant?

29.06.2016

Diesen Artikel “Sonderprivilegien für Muslime?”  als Video:

Ist die Belohnung für den Respekt von Selbstverständlichkeiten ein Privileg von Muslimen?


Der Bürgermeister von Monheim, Daniel Zimmermann beabsichtigt zwei Grundstücke im Wert von 850.000 Euro Muslimen zum Bau einer Moschee zu überlassen (*1). Im Gegenzug würden sich die örtlichen Muslime – zumindest der Iman – zu Verfassungstreue und Toleranz verpflichten. Damit wird indirekt zugegeben, dass für die muslimische Gemeinde “Verfassungstreue” und “Toleranz” nicht selbstverständlich sind – und erst noch “erkauft” werden müssen.

Bekommen die integrierten und toleranten Einwohner Monheims auch geldwerte Zuwendungen, wenn sie etwa an der Ampel bei Rot halten? Oder ist die Belohnung für den Respekt von Selbstverständlichkeiten in Deutschland und Europa ein Privileg von Muslimen? – Muslime als “Flüchtlinge” kosten den Steuerzahler durchschnittlich 2.000 bis 3.000 Euro pro Monat (*2). Und jetzt bekommt die muslimische Gemeinde von 200 Moslems noch 850.000 Euro obendrauf. Das sind nochmals großzügige Zuwendungen von umgerechnet 4.250 Euro je Mitglied. Artikel 3 des Grundgesetzes (*3) sichert der Bevölkerung von Monheim Gleichbehandlung zu. Wie viel Tausend Euro bekommt die integrierte Bevölkerung von Monheim dafür, dass sie immer schon verfassungstreu und tolerant war und zusichert, dies auch in Zukunft zu sein?

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit, Ihre Grundrechte und Demokratie etwas bedeuten.

In England, einem Land mit schon etablierter muslimischer Bevölkerung (*4) sind 50% der männlichen Muslime arbeitslos und 75% der weiblichen. Die 200.000 muslimischen Libanesen in Deutschland, die in den 80er-Jahren eingewandert sind, leben heute – bereits in der zweiten Generation – immer noch zu 90% von Hartz 4 (*4b). Wird das auch in Monheim so kommen? Wenn ja, warum mit zusätzlich 850.000 Euro die zu erwartende Arbeitslosigkeit und den offensichtlichen Unwillen zur Integration fördern? Sind 2.000 – 3.000 Euro pro Monat und Person und nach einigen Jahren “Hartz 4 auf Lebenszeit” nicht genug? Will Monheim der muslimischen Kultur bewusst und auf Dauer ein bequemes Dasein überwiegend in der sozialen Hängematte ermöglichen?  Oder wird es in Monheim das muslimische Jobwunder geben? – Und: mit welchen geldwerten Zuwendungen an die integrierte Bevölkerung, die arbeitet und Steuern zahlt und den Wohlstand in Monheim finanziert, bedankt sich Bürgermeister Zimmermann? – Es müsste gerechterweise als Dankeschön ein Vielfaches von 4.250 Euro an jeden integrierten Einwohner von Monheim ausgeschüttet werden.

Wer keine Arbeit hat, dem wird immer wieder langweilig und kommt sehr viel wahrscheinlicher auf dumme bis kriminelle Gedanken – so auch bei “Flüchtlingen”, das hat jüngst selbst der politisch korrekte österreichische ÖVP- Politiker Karlheinz Kopf zugegeben (*5). In Österreich wird durchschnittlich jeder zweite Asylbewerber polizeilich angezeigt (*6), im politisch über-korrekten Deutschland wird behauptet, dass die sogenannten “Flüchtlinge” mit 10% nicht straffälliger sind als Deutsche (*7), dabei sprechen die Belegungszahlen von Haftanstalten (*8) klare Worte und entlarven derartige Aussagen als statistische Tricks.

Ist strafrechtlich relevantes Verhalten in dem Vertrag von Bürgermeister Zimmermann mit dem Iman auch ausgeschlossen? – Und ist Verfassungstreue und Toleranz auch für die anderen 200 Muslime bindend sowie für all die anderen Muslime im Einzugsgebiet von Monheim, die die Moschee nutzen werden? Was ist mit den noch kommenden muslimischen Migranten, die dieses und die kommenden Jahre aus Ihrer Heimat nach Deutschland bzw. Monheim “flüchten”? – Und was für Sanktionen sind vereinbart, wenn die moralischen Auflagen nicht eingehalten werden?

Jeder vierte Muslim in England will die Scharia als Gesetz, 5% wollen Ehebrecher steinigen (*9). Ein Auszug aus einer Übersetzung des Koran (*10):

  • Sure 2, Vers 191: Und erschlagt sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung zum Unglauben ist schlimmer als Totschlag.
  • Sure 2, Vers 193: Und bekämpft sie, bis die Verführung zum Unglauben aufgehört hat und die Religion allein Allahs ist.

Das predigt eindeutig das Gegenteil von deutscher Verfassungstreue und Toleranz. Müssen alle Muslime, die die Moschee betreten, den ca. 20 brutalen, zu Intoleranz und Gewalt aufrufenden Versen des Koran öffentlich abschwören? – Das wird vermutlich kein einziger Muslim machen, weil er sonst die Aggression seiner Glaubensbrüder auf sich zieht, denn Allah’s Schriften sind heilig. Die meisten dieser Verse erfüllen den Tatbestand der Anstiftung zum Verbrechen oder der öffentlichen Billigung einer Straftat. Die Politiker aller etablierten Parteien und Bürgermeister Zimmermann von Monheim haben damit offenbar kein Problem, jede Kritik und Diskussion mit der Nazi-Keule zu ersticken. Damit wäre auch zu erklären, warum es Befragungen zu Teim Gegenteil: Muslime sind willkommen und es wird der Bau von Moscheen sogar noch unterstützt, wie jetzt in Monheim.

Jeder vierte eingewanderte junge Moslem – also 25% – sympathisiert mit dem Islamischen Staat (IS) (*11).  4% sympathisieren sogar mit Selbstmordanschlägen (*9), bei 5 Millionen jungen Muslimen in Deutschland wären das 200.000 Sympathisanten für Selbstmordanschläge. Auf Monheim umgerechnet mit seiner 200-Personen starken muslimischen Gemeinde ergeben sich 50 Sympathisanten für den IS und 8 Sympathisanten von Selbstmordanschlägen.

90 Moscheen in Deutschland, zumeist Hinterhofmoscheen, werden vom Verfassungsschutz beobachtet (*12). Wird auch die derzeitige Hinterhofmoschee in Monheim beobachtet? Es mag sein, dass es mit richtigen Moscheen weniger verfassungsrechtliche Probleme gibt, die Gewaltbereitschaft scheint aber im Umfeld der Moscheen nicht abzunehmen, jüngst wurden Kriegswaffen in der Nähe von zumindest einer Moschee gefunden (*13). Die Mainstream-Presse hat darüber natürlich nicht informiert, wie auch sonst in vielen anderen Fällen, die Einheimischen sollen nicht beunruhigt werden und die Fortsetzung der Masseneinwanderung dulden.

Der EU-Rechtsstaat Tschechien begegnet der Islamisierung übrigens mit klarer Ablehnung und Verurteilung (*14):

  • … [den] Kampf gegen den Islam aufnehmen, gewinnen, seine Verbreitung ein für alle Mal unterbinden und genau wie bei den früheren monströsen Ideologien, die Existenz des Islam für ein Verbrechen erklären, …
  • … Der Islam hat die gleichen Züge wie Nazismus, Faschismus, Kommunismus. […] In Wirklichkeit ist er vor allem eine staatskriminelle und verbrecherische Ideologie und ein nicht reformierbares Regierungssystem.

Offenbar meint Deutschland über genügend Polizei zu verfügen, um tausende gewaltbereite Muslime – darunter hunderte mutmaßliche Terroristen zu überwachen (*15) oder die Politiker der etablierten Parteien und die deutschen Mainstream-Medien haben ganze Arbeit geleistet, jede Kritik und Diskussion mit der Nazi-Keule zu ersticken. Damit wäre auch zu erklären, warum es Befragungen zu Terror- und Gewaltsympathien von Muslimen nur in Ausland gibt.

Wie vertragen sich Befragungen von Muslimen und ihre Intoleranz und Gewaltanwendung bereits in Flüchtlingsheimen gegenüber Andersgläubigen (*16)  mit Verfassungstreue und Toleranz zu der sie in Monheim verpflichtet werden sollen? Es wird krankenhausreif geprügelt wie es die Scharia vorschlägt. Ein “geflüchteter” Syrer nimmt in Toronto vor laufender Kamera kein Blatt vor den Mund und erklärt: “Eure Gesetze interessieren nicht!” (*17)

Hat Monheim ein Ausleseverfahren für alle Muslime beschlossen, die die Moschee besuchen dürfen? Wenn nein, wie ernsthaft sind die Vorgaben des Bürgermeister Zimmermann nach “Verfassungstreue” und “Toleranz” zu bewerten? Ist es vielleicht Blauäugigkeit, Islamverliebtheit oder gleich Blindheit vor der Realität?

>> Tragen Sie sich jetzt in den E-Mail-Verteiler ein, wenn Ihnen Freiheit, Toleranz Realitätssinn wichtig sind.

Und gerade die Syrer unter den “Flüchtlingen”, die von verklärten Gutmenschen als rundum friedlich und kooperativ beschrieben werden, fallen durch überdurchschnittliche Sympathie mit dem IS auf (*18) – das ist sehr merkwürdig, sind doch nach Auffassung von Gutmenschen und der Mainstream-Presse gerade die Syrer vor den Greultaten des IS geflohen und schutzbedürftig. In der Innenstadt von Düsseldorf ist jüngst ein Massenmord-Anschlag der IS von einer Terror-Zelle, bestehend aus 4 Syrern aus Flüchtlingsheimen verhindert worden (19*). Das Ziel des geplanten Terror-Anschlages war es, mit Selbstmord-Attentaten und Schnellfeuer-Gewehren so viele Menschen wie möglich zu töten.

Vorschlag: Könnte das reiche Monheim als Vorzeigestadt in Deutschland das gesetzliche Kindergeld von vergleichsweise lächerlichen 150-190 Euro auf 500 Euro aufstocken, um es Familien in Monheim einfacher, Familien kinderreicher zu machen – und damit den verfassungstreuen, toleranten und arbeitenden Teil in der Bevölkerung stärken?

Gleichberechtigt.eu setzt sich in Gegenwart der Ausgaben von durchschnittlich 2.000 bis 3000 Euro für jeden Migranten (*16) und 5300-10.000 Euro pro Monat für jedes unbegleitete Migranten-Kind (*17) für Gleichberechtigung der Bevölkerung in Deutschland ein und fordert in einem ersten Schritt bescheidene 850 Euro für jeden Erwachsenen und 1000 Euro für jedes Kind. Eine Familie mit 3 Kinder würde somit 3 x 1000 + 2 x 850 Euro = 4.700 monatlich erhalten. Das sieht nach viel aus, ist aber gegenüber durchschnittlich 2.000-3.000 Euro pro Monat je “Flüchtling” sehr wenig – und noch viel weniger als die 10.000 – 20.000 Euro, die unsere Politiker glauben, monatlich wert zu sein und diesen Betrag der Steuerkasse entnehmen.

Bürgerbewegung Pro-NRW.net  hinterfragt ebenso den Sinn der Schenkung von Bauland an Muslime. Hier ein Artikel von Pro-NRW zur geplanten Moschee in Monheim: http://pro-nrw.net/pro/warum-verschenkt-monheim-kein-land-fuer-junge-familien/

Gerne hinterlassen Sie unterhalb einen Kommentar.

E.Gerlach

Anhang: Quellverzeichnis
(*1) http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8691974/stadt-ueberlaesst-muslimen-kostenlos-bauland.html

(*2) http://www.welt.de/wirtschaft/article149854636/Fluechtlingskrise-kostet-bis-zu-55-Milliarden-Euro-im-Jahr.html
http://www.welt.de/wirtschaft/article147697183/Kosten-von-bis-zu-30-Milliarden-Euro-jedes-Jahr.html

(*3) https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_3.html

(*4) http://de.gatestoneinstitute.org/6988/europa-muslimischen-bereicherung

(*4b) http://www.ghadban.de/de/wp-content/data/die-libanon-fluchtlinge2.pdf
http://www.bild.de/politik/2010/statistik-90-prozent-der-libanesen-kriegen-geld-vom-amt-14746178.bild.html

(*5) https://www.unzensuriert.at/content/0020898-OeVP-Politiker-Karlheinz-Kopf-Aslywerber-begehen-Straftaten-weil-sie-nicht-Arbeiten

(*6) http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4941940/Jeder-zweite-Asylwerber-wird-angezeigt

(*7) http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-11/bundeskriminalamt-fluechtlinge-deutsche-straftaten-vergleich

(*8) http://www.all-in.de/nachrichten/deutschland_welt/politik/Strafvollzugsbeamte-Fluechtlingskrise-laesst-Haftplaetze-knapp-werden;art15808,2222997

(*9) https://www.berlinjournal.biz/britische-muslime-scharia

(*10)  http://pi-news.net/wp/uploads/2008/08/koran_gewalt.pdf

(*11) https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2015/jeder-fuenfte-moslem-sympathisiert-mit-islamisten

(*12) http://www.pi-news.net/2016/05/verfassungsschutz-ueberwacht-90-moscheen/

(*13) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-waffenlager-mit-schweren-kriegswaffen-nahe-moschee-ausgehoben-a1337983.html

(*14) http://www.pi-news.net/2016/06/muslime-auf-dem-weg-in-den-untergang/

(*15) https://www.contra-magazin.com/2016/06/bka-380-hinweise-auf-moegliche-terroristen-im-fluechtlingsstrom/

(*16) http://www.welt.de/politik/deutschland/article156489272/Unter-den-Christen-geht-die-Angst-um.html
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/afghanen-verpruegeln-frau-weil-sie-christin-ist/
http://k-networld.de/2016/06/20/der-brisante-bericht-einer-bamf-mitarbeiterin-anonym/

(*17) http://opposition24.com/moslems-in-toronto-finden-9-jaehrige-maedchen-sind-erwachsene/289554

(*18) https://www.aei.org/publication/poll-13-of-syrian-refugees-are-isis-sympathizers/

(*19)  http://www.n-tv.de/politik/Terroranschlag-in-Duesseldorf-verhindert-article17840126.html
http://www.welt.de/politik/deutschland/article155905092/IS-Terroristen-planten-offenbar-Anschlag-in-Duesseldorf.html
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/is-terrorzelle-islamisten-planten-anschlag-in-duesseldorf/13679574.html

 

Die brisanten Berichte von BAMF-Mitarbeiterinnen

26.07.2016

Der tägliche Horror von Mitarbeiterinnen der BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge): Arroganz, Lügen, Planlosigkeit, Gewalt, Sexismus, Drohungen, keine Kooperation, unverschämte Forderungen, Dominanz von Arabern (Muslime) über Afrikaner und Christen:

  1. http://k-networld.de/2016/06/20/der-brisante-bericht-einer-bamf-mitarbeiterin-anonym/ (Dieser Artikel wird oben im Video, das nur ein Standbild hat, vorgelesen)
  2. http://www.welt.de/regionales/hamburg/article151097419/Extrem-fordernd-unzuverlaessig-und-aufdringlich.html

Waren/ sind SIE auch BAMF-Mitarbeiter(in)? – Gerne melden Sie sich diskret und berichten Sie am Telefon, per E-Mail, per anonymer Brief (siehe Impressum). Gerne kommentieren Sie.

E.Gerlach

BREXIT: 1000 britische EU-Beamte in Brüssel erhalten weiterhin ca. 15 Millionen Euro monatlich

25.06.2016

Geld ist in der EU offenbar weiterhin kein Problem: EU-Chef Junker gibt 1000 britischen EU-Beamten eine Job-Garantie – auf Kosten der EU-Steuerzahler natürlich (*1). EU-Beamte erhalten zwischen 10-20.000 Euro Gehalt. Das ergeben gemittelt ca. 15 Mio Euro pro Monat, im Jahr 180 Millionen. Das Geld liegt dem EU-Oligarchen Juncker offenbar weiterhin locker in der Hand, er hat in Brüssel so eigenmächtig und undemokratisch – wie das Merkel in Deutschland macht – entschieden, dass 1000 hochbezahlte “Hofnarren” weiter bezahlt werden sollen: es soll vermutlich verhindert werden, dass andere EU-Beamte mit Blick auf kommende EXIT-Referenden sich schon mal rein vorsorglich auf andere Stellen bewerben und die EU-Verwaltung auch noch von innen zerbröselt.

In aller Hektik holen Eliten jetzt die Keule von angeblich voraussehbarem Rückschritt der Wirtschaft von England aus der Tasche, um dem EXIT-Trend, dem Dominoeffekt weiterer EU-Länder entgegen zu wirken. Es hagelt einen Tag nach dem BREXT nur so Kommentare , dass sich die Wirtschaft aus England zurückzieht. Das erinnert an die Energiewende in Deutschland, der eindeutig prognostiziert wurde, dass mit alternativen Energien das Stromnetz instabiler und häufiger zusammenbrechen würde und Deutschlands deshalb Wirtschaft gefährdet sei. Und es war so einfach und anschaulich zu begründen, – so wie jetzt nach dem BREXIT auch – denn wenn sich ‘mal ein Wolke vor ein Areal von Solarpanels schiebt oder der Wind plötzlich abflaut, dann kann es ja nur einen Stromausfall geben. Und heute sind die Stromnetze stabiler als vorher (*2). Wie das? Verteilte Systeme und etwas Innovation können wesentlich stabiler sein als zentrale, das beweist die Energieversorgung mit Strom. Eine Zwangslage und etwas Hirn führt zu Innovation und intelligenten Stromnetzen- und schon geht’s! Auch eine dezentrale, demokratische und intelligente EU könnte wesentlich stabiler sein.

Die politische EU-Elite schmollt, ihr Narzismus hat mit dem BREXIT einen Dämpfer erhalten. Ihre Selbstherrlichkeit und zentralistisch-undemokratische Herrschaft mit willkürlichen Entscheidungen Millionen von unqualifizierten Migranten in die EU strömen zu lassen und das Volk mit Diebstahl, Kriminalität wie Wohnungsaufbrüchen und sexueller Bedrohung durch überwiegend junge männlich Einwanderer alleine zu lassen, ist selbst mit der Medienpropaganda des Mainstream nicht mehr zu verstecken. Obendrauf gab es Drohungen der EU-Elite mit namen Frans Timmermans (*3) dass -sinngemäß – jeder Gegner der Masseneinwanderung als Feind betrachtet werden müsse. Die EU-Elite hat sich mit Arroganz und Willkür einen Namen gemacht, EU-Politik steht für Ideologie einer Elite und Willkür bei der Vergaben von Steuergeldern, z.B. für Migranten, die neben kriminellen Laufbahnen dauerhaft eine immense Belastung für die Sozialsystem sein werden (*4) – also eine Belastung für jeden Europäer der arbeitet – und den Konkurrenzkampf “ganz unten” in der Gesellschaft bei der Grundsicherung anheizen werden. Trotzdem ist in Deutschland den Politikern aller etablierten Parteien das Wohlergehen von Migranten alias “Flüchtlingen” 2.000 bis 3.000 Euro pro Monat wert. Gleichberechtigt.eu fordert Gleichbehandlung und zunächst bescheidene 850.- Euro für jeden integrierten Einwohner Deutschlands bzw. der EU.

Gerne hinterlassen Sie unterhalb einen Kommentar.

E.Gerlach

Nachtrag 27.6.2016: “Britische EU-Beamte beantragen die belgische Staatsbürgerschaft” (*5) – um sich die Bezüge bzw den Job mit 10.000 – 20.000 Euro monatlich zu sichern, für den Fall, dass die Versprechungen Junckers nicht einlösbar oder nicht dauerhaft haltbar sind? – Ist die EU eine “Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Möchtegern-Großverdiener auf Kosten der Steuerzahler? – Halten die Bürokraten in Brüssel untereinander zusammen – auf Kosten der Bürger?

(*1) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/25/juncker-erwartet-weitere-volksabstimmungen-ueber-die-eu

(*2) http://www.cash-online.de/maerkte/2015/stromnetz-in-deutschland-sehr-stabil/271187
(*3) http://www.freiewelt.net/nachricht/monokulturelle-staaten-werden-verschwinden-10066760/
(*4) http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4941940/Jeder-zweite-Asylwerber-wird-angezeigt
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Fluechtlingsdebatte-muss-auch-wehtun-article16766526.html
http://www.welt.de/wirtschaft/article149234485/Fluechtlingskrise-koennte-fast-eine-Billion-Euro-kosten.html
(*5) http://www.welt.de/politik/ausland/article156625164/Die-truegerische-Ruhe-vor-dem-Knall.html

4.500 Migranten (“Flüchtlinge”) an nur einem Tag über das Mittelmeer

24.06.2016

In einem Video(*1) haben wir die Verdopplung der Anzahl an Migranten im Vergleich zum Vorjahr auf 2,2 Millionen in 2016 berechnet und geschätzt, 1,1 Millionen sind es jetzt schon. Über 12.000 Migranten waren es schon Ende Mai (*2). Jetzt meldet die Italienische Küstenwache 4.500 Migranten (“Flüchtlinge”) an nur einem Tag(*3). Insgesamt wird ein Anstieg der Anzahl der Migranten erwartet, weil das Wetter im Mittelmeer besser wird. Von pauschal “Flüchtlingen” zu sprechen ist manipulativ weil es Bedürftigkeit und Mitleid weckt – und vermutlich auch wecken soll. Tatsächlich hat sogar längst der Vizepräsident der E-Kommission, Frans Timmermans zugegeben, dass 60% der Migranten Wirtschaftsflüchtlinge sind (*4) kein Recht auf Asyl haben und an den EU-Grenzen bereits abgewiesen werden müssten. Merkel und andere lehnen das aber weithin ab. Es scheint also weiterhin Geld im Überfluss vorhanden zu sein, für uns von gleichberechtigt.eu heißt das, die Forderung nach 850.- Euro für jeden umso stärker zu verbreiten.
Anmerkung: wenn schon die politisch korrekte EU-Kommission 60% Wirtschaftsflüchtlinge eingesteht, dann ist die Realität womöglich bei 90 bis 95% Wirtschaftsflüchtlingen zu finden.

Gerne hinterlassen Sie (unten) einen Kommentar.
E.Gerlach

(*1)Video  https://youtu.be/Q5w-QCU5Ksw
(*2) http://www.epochtimes.de/politik/europa/italien-plus-681-afrikanische-migranten-in-einer-woche-schwimmende-hotspots-vorgeschlagen-a1335726.html
(*3) http://www.epochtimes.de/politik/welt/italiens-kuestenwache-4500-migranten-an-einem-tag-gerettet-mehr-werden-folgen-a1339400.html
(
*4) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/28/eu-gesteht-60-prozent-der-einwanderer-sind-keine-fluechtlinge/

(*1) Das Video zum direkt starten:

Gewalt an Schulen durch Flüchtlingskinder trotz hoher Förderung

07.06.2016

Warum 5.000 bis 10.000 Euro Förderung pro Monat für minderjährige “Flüchtlinge”?

> Dieser Artikel als Video:

 

Gewalt durch Migrantenkinder an deutschen Schulen ist nichts Neues. Neu ist, dass Willkommens-Euphoriker sich eingestehen, dass gute Unterbringung und Voll-Versorgung mit Essen, Wohnraum und Spielzeug nicht zu dem erhofften Effekt von Integration und Gewaltfreiheit führt, das berichtet die Epochtimes am 6.Juni 2016 (*1). Afghanen und Syrer hinken mit ihrer Einstellung zu Gleichberechtigung von Frauen und Einstellung zu Gewalt 50-80 Jahre uns hinterher, so der weitere Bericht von Epochtimes aus Schleswig-Holstein.
Gewalt von migrierenden Kindern – meistens „Flüchtlingskinder“ genannt – und Jugendlichen findet nicht nur in Schulen statt, sondern auch auf der Straße. Im badischen Freiburg, der Kriminalitätshauptstadt von Baden-Württemberg (*2), sorgten schon in 2014 Banden jugendlicher Migranten für Angst und Schrecken mit no-go-Areas (*3) – obwohl gerade in Freiburg die Sozialisation von unbegleitet migrierenden Jugendlichen mit über 10.000,- Euro pro Jugendlicher und pro Monat gefördert wird (*4), im Bundesdurchschnitt ist es etwa die Hälfte, aber immer noch stolze 5.300,- Euro, also ca. 60.000,- pro Jahr.

Was ist unseren Politikern ein integriertes deutsches Kind wert – das in der Regel keine Gewalt in Schulen anwendet? Antwort: 150,- bis 190,- Euro pro Monat, das ist das Kindergeld – und das ist lächerlich gering gegenüber 5.300,- bis 10.000,- Euro für ein Migrantenkind. Es also einen triftigen Grund für eine Forderung nach Gleichberechtigung. Gleichberechtigt.eu fordert den sehr bescheidenen Betrag von nur 1.000,- Euro für ein integriertes Kind in Deutschland und ebenso sehr bescheidene 850,- Euro für jeden integrierten Erwachsenen, denn das Wohlergehen eines erwachsenen „Flüchtling“ – ist unseren Politikern und Anhängern der „Willkommenskultur“ immerhin 2.000,- bis 3.000,- Euro pro Monat wert, in Einzelfällen weit mehr. Eine integrierte Familie in Deutschland mit zwei Kindern würde demnach 3.700,- Euro pro Monat bekommen. Das sieht nach sehr viel aus, aber Migranten-Familien werden als „Flüchtlinge“ deutlich höher gefördert.

Die Milliarden für Migranten fallen nur so vom Himmel, Geld spielt offenbar keine Rolle – auch unsere Politiker schöpfen ungeniert je 10.000,- bis 20.000,- Euro pro Monat aus der Steuerkasse.

Tragen Sie sich in den E-Mail-Verteiler ein, dann werden Sie unverbindlich und kostenfrei über weiter Schritte informiert, wie wir diese finanzielle Gleichberechtigung durchsetzen.

Eckard Gerlach
egerlach@gleichberechtigt.eu

PS: Bitte mir Dokumente, Berichte, Fotos oder Links von Zeitungsberichten zuschicken, die mit Gewalt oder unsittlichem Verhalten an Schulen zu tun hat und mit der exklusiven Förderung von unbegleiteten jugendlichen Asylanten, Postadresse im Impressum.

PPS: Ein Video wie dieses kostet 2 Wochen Zeit, das vierfache wie nur Text-Artikel, es lohnt sich aber, Text wird kaum mehr gelesen, schon gar nicht die Quellen geöffnet. Ein Video macht beiden möglich – in kürzester Zeit! Daher bitte 2 bis 5 Euro spenden: http://www.gleichberechtigt.eu/spende

 

 

Quellen:
(*1) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gewalt-durch-migrantenkinder-an-schule-in-schleswig-holstein-stimmung-am-kippen-a1333964.html
(*2) http://www.badische-zeitung.de/freiburg/freiburg-bleibt-die-kriminellste-stadt-baden-wuerttembergs–120425631.html
(*3) Teile von Freiburg “nogo”? http://www.pi-news.net/?p=399112
(*4) Tagesatz unbegleiteter jugendlicher Migrant: 335 Euro, über 10.000 Euro pro Monat: http://fudder.de/minderjaehrige-fluechtlinge-in-freiburg-die-wichtigsten-fragen-und-antworten